QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2012, 17:44   #1
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat:
Dauermahnwache vor Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.




Unter dem Motto „Weg mit Hartz IV – 10 Jahre sind zehn Jahre zu viel“ ruft ein Bremer Bündnis aus Betroffenenverbänden am 29. und 30. Oktober sowie am 1. November zu mehrtätigen Aktionen vor der Arbeitsagentur Bremen am Doventorsteinweg auf. Neben der Dauermahnwache und einer täglichen öffentlichen Versammlung mit offenen Mikrofon jeweils um 12 Uhr mittags, erhalten Hartz-Betroffene Infos, Beratung und Hilfestellungen bei Anträgen.
(...)
DIE LINKE in Bremen: Dauermahnwache vor Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 26.10.2012, 18:54   #2
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Gutes Timing......Jahreszeit!

Mal sehen, ob sich das SGB II wegzittern lässt..... während die JC-Besatzung aus geheizten Räumen (plus Heizlüfter für die Fusswärme) zuguckt und sich scheckig lacht....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 26.10.2012, 20:46   #3
HolgerKanns
Elo-User/in
 
Benutzerbild von HolgerKanns
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 68
HolgerKanns Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Nun ja, es geht in Richtung BuTa-Wahlen. Und da die Linke genauso erfolgreich wie die Gelbe ist, muß sie sich über 5% zittern.
Und wer schon den Winter über in Bremen gezittert hat, der hat sich warm gezittert. Gefahr: Schockfrostung durch Überhitzung bei der ersten Hochrechnung.
Vielleicht können sich Linke und FDP vorher entschließen, eine BG zu begründen, dann kann die eine der anderen paar Zitterprozente überlassen
HolgerKanns ist offline  
Alt 31.10.2012, 02:19   #4
Kaleika
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat:
PROTEST GEGEN HARTZ IV VOR BREMER JOBCENTER

Text: NorbertSchulze in Jobcenter (1)
Zitat aus: Protest gegen Hartz IV vor Bremer Jobcenter

Während in den meisten Städten trotz großem Unmut Hartz IV Betroffene nicht protestieren, regt sich in der Hansestadt Bremen ein erster wahrnehmbarer Protest. Mit mehreren Mahnwachen protestierten in dieser Woche Aktivisten gegen die Unrechtszustände der sogenannten Hartz IV-Reformen. Die Aktionen sollen fortgeführt werden und die Veranstalter hoffen auf eine rege Beteiligung.
(...)
PROTEST GEGEN HARTZ IV VOR BREMER JOBCENTER - Macht - jetzt.de
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 31.10.2012, 05:55   #5
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Pony und Kleid
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Kaleika und alles Gute für die Zukunft.

Pony und Kleid ist offline  
Alt 31.10.2012, 11:09   #6
lagune1
Gast
 
Benutzerbild von lagune1
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat:
Heute haben rund 20 Menschen aus unterschiedlichen Erwerbslosen-Gruppen vor dem Jobcenter im Bremer Doventorsteinweg unter dem Motto: „Weg mit Hartz IV – zehn Jahre sind zehn Jahre zu viel“ demonstriert.
PROTEST GEGEN HARTZ IV VOR BREMER JOBCENTER - Macht - jetzt.de

Da wird Frau v.d.L. ja jetzt richtig in Bedrängnis kommen.

mfg
 
Alt 31.10.2012, 11:41   #7
sumse
Gast
 
Benutzerbild von sumse
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat von lagune1 Beitrag anzeigen
PROTEST GEGEN HARTZ IV VOR BREMER JOBCENTER - Macht - jetzt.de

Da wird Frau v.d.L. ja jetzt richtig in Bedrängnis kommen.

mfg
glaub ich net eher die lachen sich warm ^^

20 menschen nur vorm JC ?
wo ist den der rest aus der regieon ^^
glaub nicht das dieses belagerte JC nur 20 kunden hat
 
Alt 31.10.2012, 12:21   #8
lagune1
Gast
 
Benutzerbild von lagune1
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat:
Zitat von sumse
eher die lachen sich warm ^^
So war es auch gemeint.

mfg
 
Alt 31.10.2012, 12:40   #9
Nowottny
 
Benutzerbild von Nowottny
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 938
Nowottny
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
glaub ich net eher die lachen sich warm ^^
Protest sollte man nicht kleinreden, sondern ernst nehmen. Aber bei 20 Leuten fällt das natürlich schwer. Das bringt einfach nichts. Am Ende holen sich die Beteiligten noch eine Erkältung. Wie unnötig!
Nowottny ist offline  
Alt 31.10.2012, 12:48   #10
xyz345
Elo-User/in
 
Benutzerbild von xyz345
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Hier braucht der eine oder andere überhaupt nicht rumzulästern.
Als ich - eine einzelne Person - mal per Faxe und per Emails eine Protestaktion gegen mein Mobcenter ankündigte, sind die Behörden gleich gesprungen, um meinen Mobcentern (Hauptverwaltung und Zweigstelle) Beine zu machen!

Fazit: Nicht immer braucht es Massen, um die Schergen einknicken zu lassen!
xyz345 ist offline  
Alt 31.10.2012, 12:49   #11
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat:
Neben der Dauermahnwache und einer täglichen öffentlichen Versammlung mit offenen Mikrofon jeweils um 12 Uhr mittags, erhalten Hartz-Betroffene Infos, Beratung und Hilfestellungen bei Anträgen. Und werden - falls gewünscht - zu Terminen bei der Arbeitsagentur begleitet
Zumindest das macht sogar Sinn, wenn da nur zwei Leute gestanden hätten.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 31.10.2012, 12:52   #12
Lutz
Gast
 
Benutzerbild von Lutz
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Hartz IV wirkt ganzjährig, nimmt keine Rücksicht auf Wetter oder Unwetter und keine Rücksicht auf Lebensalter und Lebensumstände!

Die teilweise hier ins Lächerliche gehenden Bemerkungen sind einfach nur widerlich!
Natürlich braucht es kein Engagement, wenn man mit Hartz IV seine Lebensträume schon erfüllt hat. Manche sind eben leicht zufrieden zu stellen...
 
Alt 31.10.2012, 12:58   #13
xyz345
Elo-User/in
 
Benutzerbild von xyz345
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Was die Schergen überhaupt nicht verkraften können, ist Öffentlichkeitsarbeit.
Deshalb zählt schon jeder einzelne, der die Rechtswidrigkeiten öffentlich anprangert!

@die Bremer Protestanten:

Recht so! Solidarische Grüße!
xyz345 ist offline  
Alt 31.10.2012, 13:05   #14
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
Hier braucht der eine oder andere überhaupt nicht rumzulästern.
Danke!

Kürzlich habe ich mich spontan einem kleinen Grüppchen vor einem JC angeschlossen um Flyer zu verteilen.

War es eine große Sache? Nein.
Wurde überregional davon berichtet? Nein.
Hat es die Passanten interessiert? Nein.

Doch was viel schlimmer war: Hat es die Betroffenen interessiert? NEIN!

Sie wollten keine Flyer, keine Infos, kein Gespräch, keinen Beistand.
Sie wollten nur ins JC, und irgendwie ihren Termin hinter sich bringen.
Bloß nicht auffallen, "um keinen Ärger mit dem SB zu bekommen".
"Sonst wird alles nur noch schlimmer!"
"Man kann ja doch nichts gegen die (SB) unternehmen!"

Wie im Kindergarten.
Am Ende fragte ich mich, warum ich mich eigentlich noch für solche Luschen hinstelle, die mit ihrer Obrigkeitshörigkeit und Feigheit mit dafür verantwortlich sind, dass die MA so mit uns umgehen, wie sie mit uns umgehen!

Und jetzt stehen irgendwo in Bremen 20 Leutchen bei diesem miesen Wetter herum, um auch für uns alle gegen die Ungerechtigkeit von Hartz IV aufmerksam zu machen. Doch statt diesem Engagement Anerkennung zu zollen, und als Vorbild zu nehmen, selbst was auf die Beine zu stellen oder sich ihnen anzuschließen (wenn man in Bremen wohnt), werden sie hier mit dummdreisten Bemerkungen überhäuft.

Solidarische Grüße an die beherzten Bremer!
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 31.10.2012, 13:06   #15
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat:
Deshalb zählt schon jeder einzelne, der die Rechtswidrigkeiten öffentlich anprangert!
Nicht nur das, was zählen tausende Demonstranten gegen wenige, die die Betroffenen über Ihre Rechte aufklären und die als Beistand begleiten.
Demos muss es geben, für mich ist aber die andere Aufklärungsarbeit wichtiger.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 31.10.2012, 14:06   #16
Rounddancer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rounddancer
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Die meisten Alg-II-Empfänger wollen -verständlicherweise- aus Alg-II raus, wieder in Arbeit, sie interessiert keine Ideologie,- es gilt: "Zuerst das Fressen, dann die Moral!".

Ein Problem ist auch: "Weg mit Hartz IV" ist keine Lösung,- denn ohne Sozialhilfe leben müssen die meisten anderen arbeitslosen Menschen auf der Welt,- die kriegen gar nix oder noch weniger vom Staat, müssen bei Verwandten betteln, klauen, hungern, und wirklich jegliche Arbeit annehmen, die auch nur ein paar Su bringt.

"Weg mit Hartz IV" hilft also nur dann, wenn man ein finanzierbares, realistisches Ersatzprodukt hinstellt, das gleich teuer, aber besser billiger ist, als Hartz IV. Schließlich kommt ja diese komische Schuldenbremse. Das Ersatzprodukt darf aber nicht soo attraktiv sein, daß die, die noch Arbeit haben, diese aufgeben,- denn dann zahlte ja keiner mehr das Ersatzprodukt.

Die frühere Arbeitslosenhilfe wäre so ein Weg,- sie wäre fairer und nicht teurer, als Hartz IV. Aber die jüngere Generation, also so Typen wie Jens Span, etc. kennen die schon gar nimmer.

Andererseits: Protest sollte dort sichtbar werden, wo die Entscheider sind, also in Berlin und woauchimmer Bundesrat, Regierung und Bundesrat aufschlagen.
Rounddancer ist offline  
Alt 31.10.2012, 14:08   #17
lagune1
Gast
 
Benutzerbild von lagune1
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat:
Zitat von Lutz Die teilweise hier ins Lächerliche gehenden Bemerkungen sind einfach nur widerlich!
Wer ist eigentlich @Lutz, der meint einige Leute hier so angehen zu können? Schon mal was von Meinungsfreiheit gehört?
Sicher,nachdem das Urteil des BVerfg ignoriert wurde, haben diese 20 Demonstranten die Politiker jetzt in Angst und Schrecken versetzt.
Übrigens, nachdem jetzt auch Bundeswehreinsätze im Inneren erlaubt sind, und man in Griechenland gesehen hat, was Demonstranten zu erwarten haben, ziehe ich meine Strategie gegen dieses Unrecht vor. Schönen Tag noch.
 
Alt 31.10.2012, 14:22   #18
xyz345
Elo-User/in
 
Benutzerbild von xyz345
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Andererseits: Protest sollte dort sichtbar werden, wo die Entscheider sind, also in Berlin und woauchimmer Bundesrat, Regierung und Bundesrat aufschlagen.
Jaaaa! Stimmt! Habe auch die Erfahrung gemacht.
Nichts ist peinlicher, wie wenn Gebeutelte vor dem Reichstag und vor dem Kanzleramt protestieren!

Aber es hilft auch sehr, wenn öffentlichkeitswirksam vor den Mobcentern demonstriert wird.
xyz345 ist offline  
Alt 31.10.2012, 16:37   #19
sumse
Gast
 
Benutzerbild von sumse
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat von Nowottny Beitrag anzeigen
Protest sollte man nicht kleinreden, sondern ernst nehmen. Aber bei 20 Leuten fällt das natürlich schwer. Das bringt einfach nichts. Am Ende holen sich die Beteiligten noch eine Erkältung. Wie unnötig!

das solte kein kleinreden sein
nein
nur 20 betroffene aus einen JC versammeln sich vor ort
der rest sitzt zu hause und schaukelt sich die nüsse oder was weiss ich

das stimmt mich nachdenklich sowas
 
Alt 31.10.2012, 20:07   #20
DeppvomDienst
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DeppvomDienst
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Arm-aber-sexy-Hausen
Beiträge: 958
DeppvomDienst Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Ernsthafte Frage:
Was soll das bringen?
Das wird ausgesessen und ignoriert und wenns zuviel wird, werden die Leute eben weggeprügelt vom Erfüllungsgehilfen der Staatsmacht... unserer doch so "beliebten" Polizei.

Mit anderen Worten:
Das interessiert niemanden. Traurig, aber eben die Realität.
__

[SIZE=1][B]Meine Postings stellen keine Rechtsberatung dar, sondern spiegeln lediglich meine Meinung wieder.[/B]
Ich schäme mich dafür, ein Bürger Deutschlands, repräsentiert von diesen ReGIERenden, zu sein![/SIZE]
DeppvomDienst ist offline  
Alt 01.11.2012, 01:31   #21
HolgerKanns
Elo-User/in
 
Benutzerbild von HolgerKanns
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 68
HolgerKanns Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
Was die Schergen überhaupt nicht verkraften können, ist Öffentlichkeitsarbeit.
Deshalb zählt schon jeder einzelne, der die Rechtswidrigkeiten öffentlich anprangert!

@die Bremer Protestanten:

Recht so! Solidarische Grüße!
Das glaubst Du nicht wirklich!
Die Konsequenz wäre in diesem Falle: Maria war ne Transe, Josef ihr Freier. Und Josef, "die war schwanger"

@sumse: einfach mal die **** halten.
HolgerKanns ist offline  
Alt 01.11.2012, 11:09   #22
xyz345
Elo-User/in
 
Benutzerbild von xyz345
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Du hast deinen Nick zurecht gewählt.
xyz345 ist offline  
Alt 01.11.2012, 11:18   #23
lagune1
Gast
 
Benutzerbild von lagune1
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Zitat:
Zitat von DeppvomDienst
Das wird ausgesessen und ignoriert und wenns zuviel wird, werden die Leute eben weggeprügelt vom Erfüllungsgehilfen der Staatsmacht... unserer doch so "beliebten" Polizei.
Genau so sieht es aus, und Solidarität ist in D nicht zu erwarten.
Millionen könnten vielleicht etwas bewirken. M.M.n, hilft da nur Aufklärung, und das Betroffene massenhaft klagen.
Trotzdem ziehe ich meinen Hut, denn es gehört zu jeder Demo gegen H4 auch Mut, denn Beleidigunden zumindest von Blöd Lesern sind ihnen sicher.

Gerade gefunden:
Zitat:
Auch die ARD-Sender beteiligen sich an der Entwicklung. Über die massiven Proteste, die Kritik vieler Bürger wird kaum oder nur sehr verkürzt berichtet. Es soll sogar zukünftig vermieden werden, zu oft die Kamera auf knüppelnde Polizisten und andere “Sicherheitskräfte” zu halten. “Stuttgart 21” soll der Vergangenheit angehören.
An und für sich

schon wieder:
36-Jähriger zieht Messer bei der Job-Com - Aachener-Zeitung.de


mfg
 
Alt 01.11.2012, 11:54   #24
xyz345
Elo-User/in
 
Benutzerbild von xyz345
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Aufklärung der Hartzies? Rechte aufzählen? Rechtsberatungen? Beistände organisieren? Demos? Mahnwachen? Proteste? ....

@DeppvomDienst:
Nö. Wir halten lieber unser Maul. Lassen unseren Hintern im Warmen. Was geht mich der Scheiß der anderen an? Hauptsache mir gehts gut. Jeder ist sich selbst der Nächste. Hab genug eigene Probleme. Wir hilft denn mir? Ich weiß ja, wie ich mich wehren kann. Hauptsache, es trifft mich nicht. Wir nehmen alles als gottgewollt hin. Maul halten. Augen zu. Nix sagen. Wir kommen gegen die eh nicht an. Da kann man nichts machen. Ist halt so. Hat eh keinen Zweck. ...

Wenn alle so denken und handeln würden, lebten wir wieder im 19. Jahrhundert.

Schreibst du für die Schergen?
xyz345 ist offline  
Alt 01.11.2012, 11:59   #25
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dauermahnwache vor Bremer Arbeitsagentur: Weg mit Hartz IV.

Hi ....

...alles fängt mal klein an:
Web macht Berliner Asylprotest zum Thema - heute-Nachrichten - ZDF



Ich versteh nur nicht, weshalb hier Leute alles kleinreden, die den A.... sonst nicht hochkriegen.


MfG
__

-keine Rechtsberatung-keine Gewährleistung-nur Erfahrung-

-alles, was nicht direkt tötet, macht nur härter -

alvis123 ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
arbeitsagentur, bremer, dauermahnwache, hartz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremer Finanzsenatorin kassiert Geld für Hartz IV Kinder Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 03.03.2012 12:54
Schwere Vorwürfe gegen Bremer Hartz IV-Behörde Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 311 12.04.2011 17:34
Rüffel vom Bremer Sozialgericht: Kein ersatzloses Streichen von Hartz-IV-Geld Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 15.06.2010 11:20
Bremer Senatorin will sich für gerechteres Hartz-IV einsetzen Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 25.11.2009 22:25
Bremer FDP-Abgeord.fordert ein Anziehen der Daumenschrauben bei Hartz IV-Geschädigten Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 17 08.11.2009 12:37


Es ist jetzt 08:26 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland