Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Auf Kosten der Erwerbslosen



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2012, 20:12   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Auf Kosten der Erwerbslosen

Agentur für Arbeit klagt über Vorurteile gegen Hartz-IV-Bezieher und setzt mit Kampagne »Ich bin gut« dagegen. Sozialinitiativen finden das zynisch



Die Bundesagentur für Arbeit (BA) meint es nur gut mit den Arbeitslosen. Am Dienstag hatte die Nürnberger Behörde einen Halbjahresrekord bei der Zahl der mit Sanktionen abgestraften Hartz-IV-Bezieher bestätigt (jW berichtete). Bis Jahresfrist wird wahrscheinlich die Eine-Million-Grenze geknackt, hieß es, das wären über zehn Prozent mehr als 2011. Aber Vorsicht, warnt dieselbe BA, daß dabei ja kein falsches Bild entsteht. Denn eigentlich ist ihre Klientel viel besser als ihr ramponierter Ruf. Und weil das die BA-Oberen so bekümmert, machen sie sich jetzt daran, das schlechte Image vom Faulenzer in der sozialen Hängematte aufzupolieren.


18.10.2012: Auf Kosten der Erwerbslosen (Tageszeitung junge Welt)
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 17.10.2012, 20:16   #2
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Ich-bin-gut-und-deshalb-wehre-ich-mich-aktiv-gegen-Rechtswidrigkeiten-der-Mobcenter.
xyz345 ist offline  
Alt 17.10.2012, 20:18   #3
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Ich-bin-gut-und-deshalb-kommt-kein-Maßnahmeträger-in-unsere-Gemeinde.
xyz345 ist offline  
Alt 17.10.2012, 20:19   #4
Cocolinchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.08.2012
Ort: RLP-AK-WW
Beiträge: 128
Cocolinchen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

diese Kampagne soll wohl nen echt schlechter Witz sein
__

Principiis obsta
"Wehret den Anfängen!“ der Behörden- und Jobcenter Willkür



biete und suche suche Beistand im Kreis Altenkirchen - Westerwald


meine Beiträge sind meine private Meinung - keine Rechtsauskunft - keine Verpflichtung
Cocolinchen ist offline  
Alt 17.10.2012, 20:19   #5
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Ich-bin-gut-und-deshalb-gibts-bei-uns-Beistandsbegleitung-zum-Mobcenter.
xyz345 ist offline  
Alt 17.10.2012, 20:20   #6
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Ich-bin-gut-und-deshalb-setze-bei-uns-eine-Klageflut-ein.
xyz345 ist offline  
Alt 17.10.2012, 20:21   #7
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Noch was vergessen:

Ich-bin-gut-und-deshalb-gibts-bei-uns-keine-Obdachlosen-mehr.
xyz345 ist offline  
Alt 17.10.2012, 20:26   #8
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.874
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

@ xyz345

Haste mal 'nen Link ... oder mehrere ... ?



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 17.10.2012, 20:46   #9
Gegenwind
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Aha, also eine Werbeagentur solls jetzt richten...?

Jau, dann also doch weiter wie bisher, nämlich die Betroffenen für dumm und dem Rest der Gesellschaft, ein soziales Verhalten und rechtmässiges Handeln der BA, ganz im Sinne der Hartz IV-Gesetzte und Agenda 2010 zum Wohle aller im Staate.... verkaufen...

...ganz im Sinne und auf dem Niveau von Gebrauchtwagenhändlern!
 
Alt 17.10.2012, 20:50   #10
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
@ xyz345

Haste mal 'nen Link ... oder mehrere ... ?



Startseite | Ich bin gut - Eine Aktion der Jobcenter


Pressemitteilung der Bundesagentur für Arbeit vom 16. Okotber 2012

______________________________________________________________________ ____________

Umfrage zeigt: Vorurteile gegenüber Hartz IV-Empfängern weit verbreitet

Allensbach-Umfrage zeigt Vorurteile, Fakten widerlegen diese. Bundesagentur für Arbeit (BA) setzt Jobcenter-Kampagne „Ich bin gut“ fort

Vorurteile gegenüber Arbeitslosen in der Grundsicherung („Hartz IV“) sind in großen Teilen der Bevölkerung weit verbreitet. Dies ist ein zentrales Ergebnis der Umfrage „Das Bild der Bevölkerung von Hartz IV-Empfängern“ des Instituts für Demoskopie Allensbach. Die von der BA in Auftrag gegebene Erhebung zeigt, dass 57 Prozent der Deutschen denken, Hartz IV-Empfänger wären bei der Arbeitsuche zu wählerisch, ebenso viele halten sie für schlecht qualifiziert. Über die Hälfte der Befragten geht davon aus, dass sie überhaupt nicht aktiv nach Arbeit suchen und nichts zu tun haben. Rund 40 Prozent glauben, Hartz IV-Empfänger wollen nicht arbeiten.

Dass solche Vorurteile kaum etwas mit der Realität zu tun haben, zeigen Analysen der BA. So ist für 75 Prozent der Menschen in der Grundsicherung Arbeit das Wichtigste in ihrem Leben. Über 70 Prozent von ihnen wären sogar bereit, Arbeit anzunehmen, für die sie überqualifiziert sind.

„Die Allensbach-Umfrage zeigt, dass sich in der Bevölkerung Irrtümer gegenüber Hartz IV-Empfängern leider hartnäckig halten. Der vermeintliche Makel „Hartz IV“ und die damit verbundenen Vorbehalte gegenüber Arbeitsuchenden erschwert die Vermittlung ins Berufsleben erheblich. Natürlich haben wir in der Grundsicherung nicht nur Olympioniken. Es sind Menschen mit Brüchen in der Erwerbsbiografie, mit Ecken und Kanten. Aber genau das kann sie auch interessant für Unternehmen machen. Der Großteil von ihnen ist hoch motiviert und verdient eine zweite Chance. Ziel muss es daher sein, diese Vorurteile abzubauen und über die Potenziale von Langzeitarbeitslosen aufzuklären“, betont Heinrich Alt, Vorstandsmitglied der BA.

Aus diesem Grund führt die BA auch in diesem Jahr die Jobcenter-Kampagne „Ich bin gut“ fort, bei der die Motivation und das Engagement von Arbeitslosen im Mittelpunkt stehen. Die Kampagne wurde 2011 gestartet und erzählt Erfolgsgeschichten ehemaliger Hartz IV-Empfänger und die ihrer heutigen Arbeitgeber.

Im Rahmen der Umfrage „Das Bild der Bevölkerung von Hartz IV-Empfängern“ hat das Institut für Demoskopie Allensbach insgesamt 1.558 Personen ab 16 Jahren zu ihren Einstellungen gegenüber Langzeitarbeitslosen befragt.

Alle Visualisierungen sowie Zahlen und Fakten finden Sie ebenfalls unter: Presseinformationen - www.arbeitsagentur.de

Oder besuchen Sie die Website zur Kampagne „Ich bin gut“ unter Startseite | Ich bin gut - Eine Aktion der Jobcenter.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 17.10.2012, 20:56   #11
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
@ xyz345

Haste mal 'nen Link ... oder mehrere ... ?



Was für einen Link? Wohin? Zu mir? Häh?

Zitat: "Die Kampagne wurde 2011 gestartet und erzählt Erfolgsgeschichten ehemaliger Hartz IV-Empfänger und die ihrer heutigen Arbeitgeber."

Ich-bin-gut-mein-Arbeitgeber-ist-mein-Mobcenter-Gehalt: H4.
xyz345 ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:00   #12
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.874
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
Was für einen Link? Wohin? Zu mir? Häh?
Nee ... zu ff ...

Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
Ich-bin-gut-und-deshalb-wehre-ich-mich-aktiv-gegen-Rechtswidrigkeiten-der-Mobcenter.
Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
Ich-bin-gut-und-deshalb-kommt-kein-Maßnahmeträger-in-unsere-Gemeinde.
Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
Ich-bin-gut-und-deshalb-gibts-bei-uns-Beistandsbegleitung-zum-Mobcenter.
Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
Ich-bin-gut-und-deshalb-setze-bei-uns-eine-Klageflut-ein.
Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
...

Ich-bin-gut-und-deshalb-gibts-bei-uns-keine-Obdachlosen-mehr.

__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:01   #13
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Kampagne »Ich bin gut«


Die Bundesagentur für Arbeit (BA) meint es nur gut mit den Arbeitslosen. Am Dienstag hatte die Nürnberger Behörde einen Halbjahresrekord bei der Zahl der mit Sanktionen abgestraften Hartz-IV-Bezieher bestätigt (jW berichtete).

Kampagne:

Ich bin gut - zu sanktionieren.



Ja - das ist angesichts der Art und Weise wie neben dem Fordern gefördert wird zynisch.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:07   #14
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Tschuldigung, habe noch einen:

Ich-bin-gut-13-Klagen-innerhalb-eines-Jahres-wegen-Rechtswidrigkeiten-meines-Mobcenters.
Jetzt bin ich fit in SGB II und ff. wie Bolle - und gebe gerne mein Wissen an andere Entrechteten weiter.
xyz345 ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:08   #15
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
Tschuldigung, habe noch einen:

Ich-bin-gut-13-Klagen-innerhalb-eines-Jahres-wegen-Rechtswidrigkeiten-meines-Mobcenters.
Jetzt bin ich fit in SGB II und ff. wie Bolle - und gebe gerne mein Wissen an andere Entrechteten weiter.
13 mal gewonnen ?
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:11   #16
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Erfolgsgeschichten | Ich bin gut - Eine Aktion der Jobcenter

Die Uschi kanns nicht lassen. Jedesmal mit großem Tamtam so eine ekelhafte, verlogene "Erfolgskampagne"! Viel Geld zum Fenster rausgeworfen. Egal! "Wir habens ja" Außer Spesen nix gewesen. Nicht ein einziger der "Erfolgreichen" ist echt. Alles gelogen!
xyz345 ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:14   #17
gismo41
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gismo41
 
Registriert seit: 03.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 725
gismo41 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Was für Schwachsinn.Sollten mal lieber in Umschulungen , und Qualifizierungen für sozialversicherungspflichten bezahlbaren Jobs investieren.

Für solche Kampage ist Geld da. Ich will nicht wissen ,was diese Kampage gekostet hat ? Aber dafür für solche Exkremente wird Geld zum Fenster hinausgeworfen.

Die Ba weiss wohl nicht wohin mit dem Geld? Sollen Sie uns es doch geben.

Man kann sich nur schämen für diese Land.

Lug, Betrug , Beschiss u.s .w
gismo41 ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:14   #18
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

"13 mal gewonnen":

Noch nicht alle durch.
Die korrekte Antwort wäre jetzt: "Bisher keine einzige verloren."
SG liebt meine Klagen. Bin jetzt Lieblingsstammkunde. Ehrlich.
xyz345 ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:17   #19
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
"13 mal gewonnen":

Noch nicht alle durch.
Die korrekte Antwort wäre jetzt: "Bisher keine einzige verloren."
SG liebt meine Klagen. Bin jetzt Lieblingsstammkunde. Ehrlich.
Es gibt fünf Charaktereigenschaften, die für einen Heerführer gefährlich sind:
  • 1. Ist er leichtsinnig, kann man ihn leicht töten.
    2. Ist er feige, kann man ihn gefangennehmen.
    3. Ist er hitzköpfig, kann man ihn leicht täuschen.
    4. Hat er einen ausgeprägten Sinn für Ehre, kann man ihn in moralische Schwierigkeiten bringen.
    5. Ist er mitfühlend, kann man ihn aufregen.


    aus Sunzi´s "Die Kunst des Krieges"

    Kann man auch sinngemäß auf das Sozialrecht ummünzen...
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:19   #20
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Zitat von gismo41 Beitrag anzeigen
Was für Schwachsinn.Sollten mal lieber in Umschulungen , und Qualifizierungen für sozialversicherungspflichten bezahlbaren Jobs investieren.

Für solche Kampage ist Geld da. Ich will nicht wissen ,was diese Kampage gekostet hat ? Aber dafür für solche Exkremente wird Geld zum Fenster hinausgeworfen.

Die Ba weiss wohl nicht wohin mit dem Geld? Sollen Sie uns es doch geben.

Man kann sich nur schämen für diese Land.

Lug, Betrug , Beschiss u.s .w
Du hast Recht... aber aus Sicht des BMAS geht es um die Inszenierung des Scheins....kompetenter Sozialpolitik.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:20   #21
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.874
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Zitat von irgendwer

"Die Kampagne wurde 2011 gestartet und erzählt Erfolgsgeschichten ehemaliger Hartz IV-Empfänger und die ihrer heutigen Arbeitgeber."
Hm ... is' irgendwie an mir vorbei gegangen ...


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:24   #22
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Du hast Recht... aber aus Sicht des BMAS geht es um die Inszenierung des Scheins....kompetenter Sozialpolitik.
Aua! Das tut weh.

Kompetent und Sozial = purer Zynismus

Apropos: Warum beauftragt Uschi von der Lügen eigentlich nicht die BLÖD für diese Kampagne?
xyz345 ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:28   #23
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
Aua! Das tut weh.

Kompetent und Sozial = purer Zynismus

Apropos: Warum beauftragt Uschi von der Lügen eigentlich nicht die BLÖD für diese Kampagne?

Nichts scheint leichter verständlich als das, was wir nicht verstanden haben. (Nicólas Gómez Dávila)


Den Etat haut eine Werbeagentur unter´s Medienvolk.....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:33   #24
igelchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 409
igelchen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Bis Jahresfrist wird wahrscheinlich die Eine-Million-Grenze geknackt, hieß es, das wären über zehn Prozent mehr als 2011. Aber Vorsicht, warnt dieselbe BA, daß dabei ja kein falsches Bild entsteht. Denn eigentlich ist ihre Klientel viel besser als ihr ramponierter Ruf. Und weil das die BA-Oberen so bekümmert,
siehe oben
wiederspricht sich schon beim ersten überlesen.
für WIE bescheuert (oder analphabet (bzw. BILDUNGSFERN) halten die die menschheit eigentlich???
mittlerweile kann man nur noch den kopp schütteln.
so spontan kann man sagen (oder vermuten) das da eine riesenscheXXe im gange ist
von der man gezwungen ist sich von der masse oder des umfanges (menge) überraschen zu lassen.
lol
und nächste woche ist
gruppenknuddeln mit k affe e und kuchen in den job-centern angesagt
:-) :-) :-)
igelchen ist offline  
Alt 17.10.2012, 21:34   #25
Nefarian
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nefarian
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 336
Nefarian Nefarian
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Auf Kosten der Erwerbslosen

Zynismus ist meine Erfindung ;)
Ich empfinde es als persönlichen Angriff des JC mir dieses Monopol zu entnehmen.


Ernsthaft:
Die nächste Instanz sich mit dem JC herumzuschlagen, wird nicht das SG sein, sondern die öffentliche Meinungsmache bzw. PR.
Rudimentäre Propaganda, der ich keinen Glauben schenke!
Nieder mit dem Hartz IV-System und ein Hoch auf den roten Stern mit der Heckler und Koch.

PS:
Ich bin dafür, einen SB darüber zu informieren, dass man in Erwägung zieht, einen Waffenschein zu machen und sich simultan über seinen Wohnort und dem Wohlbefinden seiner Liebsten informiert.
Sieht ihr mich lächeln?!
Wehe dem, der es macht!
__

- Wenn Dir das Leben nur eine Zitrone bietet, frage nach Salz und Tequila.
- Das SGB steht nicht im Einklang mit dem Grundgesetz, denn eine Diktatur braucht kein Grundgesetz.
Nefarian ist offline  
 

Stichwortsuche
erwerbslosen, kosten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG II / 400 € Minijob / Gegenrechnung Kosten der Unterkunft u. andere Kosten Karola ALG II 2 21.07.2010 10:38
DIE LINKE und die Erwerbslosen dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 351 06.07.2009 19:27
Pressemitteilung: Steuerzahler leben auf Kosten von Erwerbslosen ... Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 17.06.2009 10:45
Erwerbslosen INI in Eschwege dreschflegel Hessen 3 03.10.2008 08:06


Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland