Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> fdp die ......wilde Wut des Gerhart Baum



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2012, 08:50   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard fdp die ......wilde Wut des Gerhart Baum

Die FDP von heute sei zu einer Ein-Thema-Partei verkommen, es brenne in ihr kein liberales Lebensgefühl mehr. Mit der Wende von 1982 habe eine Entwicklung in der FDP eingesetzt zu einem Liberalismus, von dem Peter Sloterdijk gesagt habe, dass dieser “eher für ein Leben auf der Galeere der Habsucht steht”. Die wichtigsten Fehler, die Baum seiner Partei vorhält:
Sie erwecke den Eindruck, es ginge ihr nur um “mehr Netto vom Brutto”. Doch was tue die FDP für ein ausgeglichenes soziales Verhältnis in der Bundesrepublik? In Baums Augen nichts. Wegen ihrer “Nützlichkeitsstrategie” zähle Menschlichkeit immer weniger in der Partei.
In der Umwelt- und Bürgerrechtspolitik sei der liberale Kompetenzverlust “besonders schlimm”. “Die Grünen”, so Baum, “sind im liberalen Bürgertum heute stärker verankert als die FDP.”
Im Hinblick auf die Gleichstellung der Frauen in Staat und Gesellschaft habe die FDP nur mit “leeren Versprechungen” operiert. Selbst in der eigenen Parteiorganisation unternehme sie nichts gegen die Unterrepräsentation der Frauen.
Der Wahlerfolg 2009 sei schneller verspielt worden als jemals ein Wahlerfolg zuvor, weil unter Guido Westerwelle der Sprung von der Oppositionspartei in eine Regierungspartei misslungen sei.
Quelle: Stern Anmerkung WL: Wo Baum Recht hat, hat er Recht. Man könnte die Liste aber beliebig fortsetzen, z.B. die FDP verfolgt nach wie vor ein marktradikales Konzept, sie tut nichts gegen die fortschreitende Umverteilung von unten nach oben, sie will den Sozialstaat weiter abbauen, sie kämpft nicht für die bürgerlichen Freiheit und tut nichts gegen den Überwachungsstaat usw. usf.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 17.10.2012, 17:30   #2
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: fdp die ......wilde Wut des Gerhart Baum

Deswegen versteh ich gar nicht, warum der Baum immer noch in dieser Partei ist, ebenso andere Linksliberale?
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 17.10.2012, 18:29   #3
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: fdp die ......wilde Wut des Gerhart Baum

Hat dem Herrn Baum schon mal jemand verklickert, dass man eine Parteizugehörigkeit auch beenden kann ?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 17.10.2012, 19:29   #4
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.870
Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: fdp die ......wilde Wut des Gerhart Baum

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Hat dem Herrn Baum schon mal jemand verklickert, dass man eine Parteizugehörigkeit auch beenden kann ?
Alte Bäume soll man nicht umsetzen ... und sooo Unrecht hat der Senior ja nu' nich' ...



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 18.10.2012, 05:41   #5
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: fdp die ......wilde Wut des Gerhart Baum

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
Alte Bäume soll man nicht umsetzen ... und sooo Unrecht hat der Senior ja nu' nich' ...



Klar hat er recht, aber die FDP ist doch nicht erst seit gestern auf dem Holzweg mit ihren "jungen Wilden"....und wenn man denn so gar nicht mehr "seine" Partei hinter den Kürzeln im Parteibuch erkennt, sollte man auch mal konsequent sein....denn , dass sich die Gurkentruppe noch mal zu einem wichtigen Mitglied in der Parteienlandschaft in D verändert, ist genauso wahrscheinlich als dass Steinbrück Bundeskanzler wird.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
 

Stichwortsuche
baum, gerhart, wilde

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VA erhalten, der eine wilde Mischung von EGV und Gegenvorschlag ist Torchwood Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 20 13.08.2011 00:14
Ab wann nach Geburt wieder ins wilde ALG2 Maßnahme Leben? Sonnenschein000 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 10 16.05.2011 14:02
Bonn,Gerhart Baum, BM a.D.Der (ohn)mächtige Bürger? Stuttgart 21 und das Vertrauen in wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 07.12.2010 08:56
"Wilde Ehe" mit Verbraucherinsolvenz svenhedin Schulden 6 10.08.2007 07:02


Es ist jetzt 09:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland