Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Einmal Hartz IV, immer Hartz IV


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2012, 20:56   #1
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Einmal Hartz IV, immer Hartz IV

"Fördern und fordern", wollte sie Gerhard Schröder. Ursula von der Leyen will ihnen die Chance geben, "aufzusteigen und sich Besitz zu erarbeiten". Oft gelingt das. Doch viele Menschen erhalten bereits so lange Hartz IV, wie es Hartz IV gibt. Wer verbirgt sich hinter diesen 1,13 Millionen?

Langzeitarbeitslosigkeit in Deutschland - Einmal Hartz IV, immer Hartz IV - Geld - sueddeutsche.de
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 12.10.2012, 21:12   #2
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einmal Hartz IV, immer Hartz IV

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Ursula von der Leyen will ihnen die Chance geben, "aufzusteigen und sich Besitz zu erarbeiten".
Mit Maßnahmen, in denen man lernt wie man eine Bewerbung schreibt, zum zigsten Male teilweise.

Mit ZA Jobs, Minijobs und anderen, der Unternehmerschaft geschuldeten Beschäftigungsverhältnisse.

Das schlimme darüberhinaus ist, dass suggeriert wird, dass "aufsteigen", "Besitz erarbeiten (adäquat: ergaunern)" und "Profit maximieren" heutzutage der alleinig seeligmachende Sinn des Lebens sein soll.

Dazu fällt mir dieses topic ein:
http://www.elo-forum.org/news-diskus...-arbeiten.html

Ob authentisch oder nicht, aber wenn man zwischen den Zeilen liest, ist dieses Anliegen so verkehrt nicht.
 
Alt 12.10.2012, 22:06   #3
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.852
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einmal Hartz IV, immer Hartz IV

Natürlich, man soll ja Kunde bleiben.

Niemand mag wenn Kunden weggehen.

Deshalb sind alle Maßnahmen sinnlos oder deserfolgsorientiert.

Deshalb werden auch nie Beiträge in die Arbeitslosenversicherung gezahlt.

Kunde sein, daß hat was.
XxMikexX ist offline  
Alt 12.10.2012, 22:17   #4
thunder1111
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einmal Hartz IV, immer Hartz IV

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
"Fördern und fordern", wollte sie Gerhard Schröder. Ursula von der Leyen will ihnen die Chance geben, "aufzusteigen und sich Besitz zu erarbeiten". Oft gelingt das. Doch viele Menschen erhalten bereits so lange Hartz IV, wie es Hartz IV gibt. Wer verbirgt sich hinter diesen 1,13 Millionen?

Langzeitarbeitslosigkeit in Deutschland - Einmal Hartz IV, immer Hartz IV - Geld - sueddeutsche.de
Zitat:
Sie dürfen ihr Einkommen mit Hartz IV aufstocken.
Wie gnädig von den "Herren da oben", danke, danke, danke im Namen der Aufstocker!
Zitat:
Dabei handelt es sich um Vollzeit-Beschäftigte. Viele von ihnen müssen eine Familie mit zwei oder drei Kindern ernähren
 
 

Stichwortsuche
hartz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langzeitarbeitslosigkeit in Deutschland: Einmal Hartz IV, immer Hartz IV Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 23.09.2012 17:40
Einmal Hartz-Kind, immer Hartz-Kind Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 05.10.2011 09:53
Hartz IV Verfassungswidrig! Warum wehren wir uns nicht endlich einmal Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 73 14.03.2010 17:17
Einmal Hartz IV ... und du bist kriminell Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 23.08.2009 15:29
Hartz IV Praktikum einmal anders Caligula Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 02.09.2008 12:10


Es ist jetzt 17:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland