Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2012, 01:30   #1
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Proteste in Spanien - Das wahre Ausmaß

Nachdem in der deutschen Presse nur wenig über die Proteste in Spanien berichtet wurde, hier nun mal Bilder....

Madrid Spain On The Brink - Democracy Hijacked By Bankers - YouTube

Leider nur in Spanisch mit englischen Untertiteln.

LG MM
Minimina ist offline  
Alt 09.10.2012, 02:06   #2
Papagina
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: 5xxxx
Beiträge: 86
Papagina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Proteste in Spanien - Das wahre Ausmaß

Zitat von Minimina Beitrag anzeigen
Nachdem in der deutschen Presse nur wenig über die Proteste in Spanien berichtet wurde, hier nun mal Bilder....

Madrid Spain On The Brink - Democracy Hijacked By Bankers - YouTube

Leider nur in Spanisch mit englischen Untertiteln.

LG MM

Oh ja, der Euro soll den Frieden in Europa stabilisieren (frei nach der Gebetsmühle Murksel) - den Frieden unter den Kapitalisten!? Oder was?

Die Bilder muten an, als seien sie in diktatorisch geführten Staaten gedreht.

Wenn ich mir das so ansehe, dann graust mich die Vorstellung, dass in Gesamt-D bundesweit poplige 40.000tsd. Menschen beim UmFairteilTag auf die Straße gegangen sind.

Die Griechen und Spanier bringen in einer einzigen Großstadt schon WEIT mehr Menschen auf die Beine!!!!!!

Wann folgt Italien, Frankreich etc. .... und als trauriges Schlusslich ... irgendwann Deutschland??? .... wenn überhaupt!!!

GRUSEL, GRUSEL, GRUSEL - diese elende Gläubigkeit: Murksel wirds schon richten oder gar ein Stein...

Ich könnte sowas von ..., dass bringt aber auch niemanden in D in wirklichen Massen auf die Straße oder zur Vernunft, Einsicht.

Also schone ich besser meinen Magen und hebe mir meine Kraft für später auf, die ich dann vielleicht besser einsetzen kann.

Das ist gerade nur ein hilfloses Gestammel, da ich nicht wirklich ausdrücken kann, was grad in mir vorgeht - dafür gibt es keine Worte mehr!!!
P.
Papagina ist offline  
Alt 09.10.2012, 02:26   #3
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Proteste in Spanien - Das wahre Ausmaß

Die Medien in D. versuchen das ganze so weit wie möglich herunter zu spielen bzw zu zensieren oder erst gar nicht zu senden. Noch sind die Verhältnisse in D. im Vergleich zu anderen EU Ländern recht gut. Wird sich aber auch noch ändern.
Soll sogar schon eine ausländische Sondereinheit für Aufstände geben, die dann in das jeweilige EU-Land gesendet werden soll. Den Namen der Einheit weiss ich leider nicht mehr.
 
Alt 09.10.2012, 03:02   #4
Papagina
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: 5xxxx
Beiträge: 86
Papagina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Proteste in Spanien - Das wahre Ausmaß

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
Die Medien in D. versuchen das ganze so weit wie möglich herunter zu spielen bzw zu zensieren oder erst gar nicht zu senden. Noch sind die Verhältnisse in D. im Vergleich zu anderen EU Ländern recht gut. Wird sich aber auch noch ändern.
Soll sogar schon eine ausländische Sondereinheit für Aufstände geben, die dann in das jeweilige EU-Land gesendet werden soll. Den Namen der Einheit weiss ich leider nicht mehr.

Ach Darkstoll, wie Recht Du hast!

Sollte Nostradamus doch Recht behalten?

Weltuntergang am 21.12.2012?

Kein Planetenuntergang (wie das oft interpretiert wird), sondern ein Untergang ander Art ...?

Untergang der Finanzwelt, Untergang der Demokratie (gibts die denn noch?), Untergang der Aufklärung und des humanistischen Gedankengutes ... Du darfst das gerne fortsetzene oder wer auch immer ...
P.
Papagina ist offline  
Alt 09.10.2012, 05:48   #5
mirco->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 258
mirco
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Proteste in Spanien - Das wahre Ausmaß

Zitat von Papagina Beitrag anzeigen
Wenn ich mir das so ansehe, dann graust mich die Vorstellung, dass in Gesamt-D bundesweit poplige 40.000tsd. Menschen beim UmFairteilTag auf die Straße gegangen sind.

Die Griechen und Spanier bringen in einer einzigen Großstadt schon WEIT mehr Menschen auf die Beine!!!!!!
Schön zu lesen das es langsam mehr User/ Bürger so sehen wie ich.
Ich würd nicht poplige 40K schreiben, weil die Menschen ja mit guten Absichten unterwegs sind!
Man darf aber auch nicht vergessen, dass in Spanien die Geschichte schon lange wächst und eben langsam gewachsen ist bevor es so eine breite Masse wurde. Außerdem drücken Ihre Schuhe kräftiger als die unseren.

Natürlich wird in unsren Medien durchlässig darüber berichtet was um uns herum geschieht.

So, nun stellt Euch mal vor wie Sie über Dinge berichten die noch weiter von uns (BRD) entfernt sind (Nahost - Asien - Südamerika
was wisst Ihr über Mercedes Benz Argentinien?
die Morde kolumbianischer Gewerkschafter? )

Hier noch eine Seite die relativ gesammelt Informiert
Echte Demokratie Jetzt! | #occupy | 99% | united for global change

lg
mirco

PS: Der viel gefeierte franz. Hollande geht nun auch schon einige Schritte rückwärts - der Druck seitens der wirklichen Macht wächst -
lasst Euch keinen Sand im Deutschen Wahlkampf in die Augen streuen. Beobachtet einfach das gefeierte Frankreich und dann lasst uns gemeinsam überlegen was wir der Regierung entgegensetzen könnten, da Sie nur solange regieren können wie wir die regierten bleiben!

PPS: Natürlich wird die Welt nicht untergehen. Wohin auch?!
Es könnten gewaltige Veränderungen kommen die unser aller Leben nachhaltig bestimmen werden.
__

Es gibt keine Passagiere auf dem Raumschiff Erde, jeder gehört zur Besatzung
mirco ist offline  
Alt 09.10.2012, 12:03   #6
Minimina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Proteste in Spanien - Das wahre Ausmaß

Zitat von mirco Beitrag anzeigen
Schön zu lesen das es langsam mehr User/ Bürger so sehen wie ich.
Ich würd nicht poplige 40K schreiben, weil die Menschen ja mit guten Absichten unterwegs sind!
Ich glaube Du verwechselst da was. Die Proteste in Spanien sind Proteste, ein Aufbegehren gegen die Staatswillkür.

Die Ansammlungen von Menschen bei der Aktion UmFairTeilen ist ein mickriger Versuch der Gewerkschaften und der Grünen, die die Agenda 2010 erst möglich gemacht haben.

Deswegen sind bei Umverteilen auch nur Gewerkschaftanghörige und Funktionäre der Parteien die UmFairTeilen organisiert haben und deren Angehörige mitgelatscht sind.

Ein Test um zu sehen wieviele Bürger noch durch diese "zahnlosen Tiger" mobilisiert werden können.

Nicht viele wie wir gesehen haben. Das sollte ein gutes Zeichen sein, weil wohl mittlerweile auch in der Arbeiterschaft und den Alternativlosen Erbsenhirnen die Erkenntnis durchgesickert ist, daß diese Organisationen garantiert nichts tun um die Lage zu verbessern.

LG MM
Minimina ist offline  
 

Stichwortsuche
ausmaß, proteste, spanien, wahre

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
spd Die Einzig wahre Gerechtigkeitspartei wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 06.12.2011 18:57
Spanien: Proteste und Schulden —Wahltag ist Zahltag wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 21.05.2011 17:04
Ausmaß / Umfang: Streichung Arbeitsmarktförderung helmes63 Allgemeine Fragen 2 15.06.2010 12:56
Politik streitet über Ausmaß von Jobabbau Ahasveru Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 24.11.2008 12:50
Italien : Spanien - Spanien knackt den "Jackpot" Patrik Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 23.06.2008 15:59


Es ist jetzt 18:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland