QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > > -> Impressionen von der Weltwirtschaftskrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2009, 18:59   #1
ofra
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von ofra
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Standard Impressionen von der Weltwirtschaftskrise

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte ...

Scenes from the recession - The Big Picture - Boston.com

Besonders beeindruckend: die Fotos vom chinesischen Arbeitsamt
ofra ist offline  
Alt 19.03.2009, 19:43   #2
Muci
Gast
 
Benutzerbild von Muci
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Impressionen von der Weltwirtschaftskrise

Das passt auch dazu:


Zeltstadt der Obdachlosen

http://www.stern.de/panorama/USA-Die-Zeltstadt-Obdachlosen
 
Alt 19.03.2009, 20:06   #3
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Impressionen von der Weltwirtschaftskrise

Zitat von ofra Beitrag anzeigen
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte ...

Scenes from the recession - The Big Picture - Boston.com

Besonders beeindruckend: die Fotos vom chinesischen Arbeitsamt

Bei Anblick DIESER Fotos habe ich gar nicht mehr das Gefühl, dass der Deutsche bei Demonstrationen zurückhaltender ist, als andere Nationen.
Mich wundert viel eher, dass es nicht schon längst zu einem weltumspannenden Aufruhr gekommen ist!

Eine Hand voll A~~~~~~~~~~r rettet das eigene Kapital, redet dem Volk ein, es geschieht alles nur zu seinem (des Volkes) Besten und eben dieses vera~~~~~e Volk stellt sich brav in die Reihe und bettelt darum, das Kapital der A~~~~~~~~~~r wieder vermehren zu dürfen.
 
Alt 20.03.2009, 12:11   #4
ofra
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von ofra
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Standard AW: Impressionen von der Weltwirtschaftskrise

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Das passt auch dazu:


Zeltstadt der Obdachlosen

http://www.stern.de/panorama/USA-Die-Zeltstadt-Obdachlosen
@Muci: Das Thema hatten wir bereits in einem anderen Thread. Die Zeltstadt von Sacramento kennt jetzt schon jeder. Die Bilder gingen um die Welt.
ofra ist offline  
Alt 20.03.2009, 12:17   #5
Muci
Gast
 
Benutzerbild von Muci
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Impressionen von der Weltwirtschaftskrise

Zitat von ofra Beitrag anzeigen
Die Zeltstadt von Sacramento kennt jetzt schon jeder. Die Bilder gingen um die Welt.
Jeder von Deinem Bekanntenkreis, jeder von Deutschland oder jeder von der ganzen Welt?

Es wird auch immer wieder im Forum geschrieben, daß man mit der ARGE nur schriftlich verkehren soll. Weiß es trotzdem wirklich jeder?

(Manche Dinge braucht der Mensch scheinbar öfter um zu begreifen!)
 
Alt 24.03.2009, 09:15   #6
Muci
Gast
 
Benutzerbild von Muci
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Impressionen von der Weltwirtschaftskrise

http://www.elo-forum.org/news-diskus...tml#post390364
 
Alt 24.03.2009, 09:23   #7
B. Trueger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B. Trueger
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.347
B. Trueger
Standard AW: Impressionen von der Weltwirtschaftskrise

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Alles was ich hier schreibe ist meine ganz persönliche Meinung (Art. 5 GG)

Wirklich deine Meinung oder nur Copy & Paste, Copy & Paste, Copy & Paste?

Dazu mal etwas Erleuchtung:

Zitat:
Artikel 5 Grundgesetz

Aktuell

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur
findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.



(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.
B. Trueger ist offline  
Alt 24.03.2009, 09:26   #8
Muci
Gast
 
Benutzerbild von Muci
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Impressionen von der Weltwirtschaftskrise

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Wirklich deine Meinung oder nur Copy & Paste, Copy & Paste, Copy & Paste?

Dazu mal etwas Erleuchtung:

Du kannst gerne mal in den Themen von "Schwerbehinderung" nachlesen. Ich helfe tatsächlich wo ich kann und gebe meine Meinung wieder.

Solltest Du Dich von mir "gestört" fühlen, so empfehle ich Dir die "Igno-Taste" zu verwenden! Im übrigen benötige ich keinerlei "Erleuchtung". Ich weiß sehr wohl was und wie ich es tue.
 
Alt 24.03.2009, 09:29   #9
B. Trueger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B. Trueger
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.347
B. Trueger
Standard AW: Impressionen von der Weltwirtschaftskrise

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Du kannst gerne mal in den Themen von "Schwerbehinderung" nachlesen. Ich helfe tatsächlich wo ich kann und gebe meine Meinung wieder.

Solltest Du Dich von mir "gestört" fühlen, so empfehle ich Dir die "Igno-Taste" zu verwenden!
Hallo Muci, nein ich fühle mich nicht gestört, ich finds salopp gesagt albern.

Aber ist ja ein freies Land.
B. Trueger ist offline  
Alt 24.03.2009, 09:34   #10
Muci
Gast
 
Benutzerbild von Muci
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Impressionen von der Weltwirtschaftskrise

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Hallo Muci, nein ich fühle mich nicht gestört, ich finds salopp gesagt albern.

Aber ist ja ein freies Land.
Aha Du findest es also albern, wenn man die Menschen da draußen immer und immer wieder drauf hinweist, daß etwas "falsch" läuft? Ich tu es trotzdem und lass es mir auch nicht verbieten - von niemanden. O.K.?

Ich tu wenigstens was. Du auch?

Wirklich so "frei" oder fängts damit schon an anderen ein Bein zu stellen, zu kritisieren ...., ein "Thema" damit zum Müll zu machen, weil man es nicht verknusen kann, daß da jemand in den Thread was schreibt was "einem selbst auf den Nerv geht oder aber nicht passend findet"?

Genauso sind wir Deutschen. Immer kräftig runtertreten, kritisieren wo es nur möglich ist, Seitenhiebe austeilen, quasi "Korinthenschei*ser"
 
Alt 24.03.2009, 09:44   #11
B. Trueger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B. Trueger
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.347
B. Trueger
Standard AW: Impressionen von der Weltwirtschaftskrise

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Wirklich so "frei" oder fängts damit schon an anderen ein Bein zu stellen, zu kritisieren ...., ein "Thema" damit zum Müll zu machen, weil man es nicht verknusen kann, daß da jemand in den Thread was schreibt was "einem selbst auf den Nerv geht oder aber nicht passend findet".

Genauso sind wir Deutschen. Immer kräftig runtertreten, Seitenhiebe austeilen ... !

Ja ist es nicht frei? Du berufst dich gar noch auf Freiheitsrechte, ok, du blendest da ja wesentliches aus.


Zitat:
[...]daß da jemand in den Thread was schreibt was "einem selbst auf den Nerv geht oder aber nicht passend findet"


Das ist ja süß. Das ist ja, was ich sagen will, du schreibst ja nix. Copy & Paste, Copy & Paste, Copy & Paste, das ist es. Nochmal Muci, mir geht es nicht auf den Nerv, dafür bin ich auch nicht oft genug hier, also täglich von morgens bis spät in die Nacht, in wiederholender Manier, als dass es mich nerven würde. Würde es mich nerven würde ich dich ja einfach ausmachen, ohne Hinweis. Verstehst du?
Ich will dich nicht runtertreten, nun fang mal nicht gleich an zu weinen. Ich verhau dich nicht, ich sage nur, es ist albern. Da ist ja auch mein Recht, in diesem freien Land, gemäß Art. 5
Halt meine Meinung.

Das wiederum liebe Muci kannst du nicht verkraften, dass da einer kommt und sagt, deine Foren-Floodings alá Copy & Paste, Copy & Paste, Copy & Paste sind albern.

Inhaltlich stelle ich dem ja nix entgegen, kenn ich die Beiträge eh alle schon, sind ja halt nur aus anderen Blogs und Zeitungen geklaut. Ich lese ja auch.
B. Trueger ist offline  
Alt 24.03.2009, 09:53   #12
Muci
Gast
 
Benutzerbild von Muci
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Impressionen von der Weltwirtschaftskrise

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
nun fang mal nicht gleich an zu weinen. Ich verhau dich nicht, ich sage nur, es ist albern. Da ist ja auch mein Recht, in diesem freien Land, gemäß Art. 5
Halt meine Meinung.

Das wiederum liebe Muci kannst du nicht verkraften...

Inhaltlich stelle ich dem ja nix entgegen, kenn ich die Beiträge eh alle schon, sind ja halt nur aus anderen Blogs und Zeitungen geklaut. Ich lese ja auch.
[/color]
Du kannst mich zu jeder Zeit "abschalten", wenn Dir meine eingestellten Themen nicht passen sollten. Also mach es einfach. Und im übrigen: Ich kann viel mehr verkraften als Du denkst, glaub mir. Und die sogenannte Lebenserfahrung habe ich auch.

Und nochmal: Ich tu wenigstens was. Du auch?

Und "weinen" tu ich sicherlich nicht wegen Dir. Keine Sorge, da gibts andere Gründe in unserem Land warum man heutzutage weinen kann. So wichtig bist Du mir nicht, daß ich wegen Dir weinen würde.

Im übrigen: Ich "ticker" halt gerne News. Wenn's wichtig oder interessant ist, oder im Link noch bessere Ausführungen sind dann kommt das "Thema" (damit meine ich den von Dir besagten "geklauten" Inhalt oder Zitat) halt nochmal ... Und "andere Links, somit oft andere Sichtweisen"
 
Alt 24.03.2009, 10:42   #13
Debra
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Debra
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Standard AW: Impressionen von der Weltwirtschaftskrise

Zitat von Gavroche Beitrag anzeigen
Bei Anblick DIESER Fotos habe ich gar nicht mehr das Gefühl, dass der Deutsche bei Demonstrationen zurückhaltender ist, als andere Nationen.
Mich wundert viel eher, dass es nicht schon längst zu einem weltumspannenden Aufruhr gekommen ist!
Wundert mich auch. Bemerkenswert finde ich, wie gut angezogen die Arbeitslosen in USA aussehen. Und haben wahrscheinlich trotzdem einen leeren Kühlschrank.
Debra ist offline  
 

Stichwortsuche
impressionen, weltwirtschaftskrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Linksammlung zur Finanz- / Weltwirtschaftskrise Caroline Finanzkrise seit 2008 News, Kommentare, Aktionen 30 13.09.2012 09:42
Die Weltwirtschaftskrise ab 2009 ofra Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 1630 17.06.2011 00:45
Wie war das damals in der Weltwirtschaftskrise? Parallelen zu heute? Muci Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 31 10.03.2009 19:34
Kleines Infoportal zur Weltwirtschaftskrise silver Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 0 03.02.2009 14:41


Es ist jetzt 05:02 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland