QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Termin wegen Weihnachtsbeihilfe

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2009, 20:11   #26
Tamina
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Tamina
 
Registriert seit: 03.11.2009
Ort: bei mir zu Hause
Beiträge: 435
Tamina Tamina Tamina
Standard AW: Termin wegen Weihnachtsbeihilfe

Kann ich gut nachvollziehen. Ich geh auch fast lieber zum Zahnarzt als zur ARGE. Denn mein Zahnarzt will mir ja helfen, während die ARGE....naja. Muß man ja nicht näher erläutern.

Aber gut, daß Du sie "geschubst" hast
Tamina ist offline  
Alt 01.12.2009, 20:18   #27
Octavius
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Octavius
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 332
Octavius
Standard AW: Termin wegen Weihnachtsbeihilfe

Wir wollen auch sobald die Auflistung vorhanden was wie wo gezahlt wird zum Anwalt gehen. Termin für heute haben wir abgesagt weil wir auf das Ergebnis des Amtes warten. Dies war die Entscheidung meiner Bekannten. Weil wenn wir das Ergebnis haben und die Auflistung kann der anwalt schneller handeln und muss nicht erst akteneinsicht fordern um zu sehen was gezahlt wird und was nicht !! also ich freu mich drauf *grins*


Hab schon überlegt mal sozialsachen zu Studieren hm? xD Macht spaß sowas *grins*
Octavius ist offline  
Alt 09.12.2009, 08:28   #28
Octavius
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Octavius
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 332
Octavius
Standard AW: Termin wegen Weihnachtsbeihilfe

Hallo,


also die Weihnachtsbeihilfe wurde nun abgelehnt letzte Woche.
Begründung sei dies, das die Weihnachtsbeihilfe so in bestimmten Kommunen vorhanden sei, aber sie eine schriftliche Absage des Landkreises Kassel erhalten haben das es sowas nicht bei uns gäbe.
Octavius ist offline  
Alt 09.12.2009, 12:56   #29
Tamina
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Tamina
 
Registriert seit: 03.11.2009
Ort: bei mir zu Hause
Beiträge: 435
Tamina Tamina Tamina
Standard AW: Termin wegen Weihnachtsbeihilfe

Das war zu erwarten.
Die wenigsten Kommunen haben dafür noch Gelder "übrig".
Zumal selbst im bescheidenen Umfang Weihnachten feiern NICHT lebensnotwendig ist. So wird jedenfalls von behördlicher Seite gedacht.

Vielleicht kann aber Deine Freundin aber sich umhören, ob es bei euch eine Weihnachtsspendenaktion gibt. Das müßte sie aber ganz fix jetzt tut, die Zeit wird dafür knapp.

Hier geht das so: Wir haben hier eine Art "Stiftungsamt"; die verteilen u.a. Gelder aus Stiftungen an Bedürftige, in erster Linie an Familien mit Kindern, Behinderte oder Menschen, die zig Jahre schon von Sozialleistungen leben müssen.
Dazu muß ein Antrag beim Sozialdienst gestellt werden; man gibt denen eine Liste, was dringend gebraucht wird bzw. gewünschtes Spielzeug oder Bücher.

Dann kommt ein Bescheid, aus dem hervorgeht, für welche Dinge Geld überwiesen wird. Das kauft man dann und muß innerhalb von 4 Wochen die Quittungen dafür vorlegen.
Legt man keine vor, kann man dort künftig nichts mehr beantragen. Man fällt dann aus dem Kreis der Berechtigten raus.
Tamina ist offline  
Alt 09.12.2009, 13:19   #30
Arania
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Termin wegen Weihnachtsbeihilfe

Wir haben hier eine Art anonymen Weihnachtsmarkt, da werden Geschenke abgegeben, schön verpackt als Spende, hauptsächlich für Kinder
Dann haben wir Weihnachtsessen für Obdachlose und Leute die an Weihnachten alleine sind oder auch kein Geld für ein sogenanntes Weihnachtsessen haben, da kommen jedes Jahr mehr Leute, wir mussten schon einen grösseren Saal mieten
Und natürlich auch einen Wunschbasar

Ich denke ähnliches gibt es in jeder Kommune
Arania ist offline  
Alt 09.12.2009, 13:56   #31
Octavius
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Octavius
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 332
Octavius
Standard AW: Termin wegen Weihnachtsbeihilfe

Ja das ist keine schlechte Idee! Werd ich ihr mal bescheid geben.
Octavius ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
termin, weihnachtsbeihilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
10 Prozent Sanktionen wegen Termin GegenHartz4 ALG II 8 03.08.2009 14:07
Arge Termin wegen Gasrechnung/ Jahresrechnung Harpunero KDU - Miete / Untermiete 8 27.03.2009 11:09
Kurze Frage wegen Termin bei der ARGE am 24.7... plums Allgemeine Fragen 6 24.07.2008 11:18
Sanktionsdrohung wegen versäumten Termin ladydi12 ALG II 4 17.10.2006 18:35


Es ist jetzt 22:39 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland