Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kein Bescheid .... kein Geld - keine Medikamente ????

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2006, 23:25   #26
marpi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 240
marpi
Standard

ich hab meinen Antrag am 18.April 2006 gestellt, aber bisher auch noch keinen Bescheid und kein Geld bekommen,
ich nehme an, das erst ein *Hausbesuch* (Ankündigung ohne Verdacht durch meine Sachbearbeiterin, aber sie meinte wenigstens das mein Geld ende nächster Woche wohl auf dem Konto wäre) gemacht wird, auf den ich Dank dieses Forums, jetzt sehr gut vorbereitet bin

gruß marpi
__

so sehen Hartz IV Gesetze aus
§ 2 STGB:Wer ALG II erhält , wird mit Zwangsarbeit bestraft
§ 9 STGB:Wer mit einem Arbeitslosen zusammenwohnt, wird mit dem Verlust des Ersparten bestraft
§ 22 STGB:Wer mit einem Arbeitslosen zusammenwohnt, wird mit Verlust seiner Wohnung bestraft
§ 31 STGB: Wer Zwangsarbeit verweigert, wird mit dem Verlust seiner Existenz bestraft
Lieber Gott, jetzt gib mir soviel Hirn, das ich die Welt, wie sie jetzt ist, auch verstehen kann
marpi ist offline  
Alt 03.05.2006, 09:24   #27
Solidar->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.03.2006
Beiträge: 94
Solidar
Standard

Auch ich habe bis heute kein GELD!
Ich hatte Anfang APRIL die Fortzahlung beantragt,(keine Änderungen)
UNd am 24 April mal angerufen,da haben die Glatt gesagt,es liegt kein ANTRAG vor.

Ich gleich hin,neuen ANtrag gestellt,und soll angeblich diese Woche Geld erhalten.

Hab mit der BANK geredet,sobald ich ALG2 sagte,ging das LÄCHELN der DAME weg.

MEINE MIETE wird NICHT überwiesen (Habe Dauerauftrag)

DIe Sparkasse ist sehr unkooperativ,und gegenüber ALG-Empfängern sehr sehr abweisend.
Die Dame dachte sicher auch,ein Fauler Sozialschmarotzer.
Dabei kann jeder sehen,das ich Schwerbehindert bin,Blindenbinde und STock.
Kann aber noch auf den Punkt sehen,also mein gegenüber elkennen.

Soviel mal dazu.

Wenn das Geld bis Freitag nicht drauf ist,stehe ich auch völlig Mittellos da.
Wenn ich mit meiner FRAU zur ARGE gehe,und weil ich eine DUnkle Brille trage,nehmen mich die 2 Wachleute sofort in Visier,und stellen sich einer neben und einer hinter mich.
Meine Frau hat immer angst,das die mich gleich anfassen.
Die denken sicher,ich will Bransdätze werdfen.

Was zur Zeit abgeht,ist unerträglich.

Meine Vermieterin hat verständnis,und flucht auch auf das HARTZ4 rum.
ABer auch ich brauche Medikamente,und wenn die ausfallen,kann das meinen TOT bedeuten.

Unser NAchbar ist wegen absetzen der Blutdrucktableten verstorben.

Ich weiss auch nicht weiter.

Ich meld mich,wenn Geld da ist.
Solidar ist offline  
Alt 03.05.2006, 09:39   #28
Barney
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es ist immer noch kein Geld von der Arge auf meinem Konto. Dafür hat die Bank den Kredit fürs Haus abgebucht. Heute nacht werden sicher auch die anderen abbuchen, Strom, Gas, Wasser.

Der letzte Bewilligungszeitraum begann mit dem März. Auch im April war mein Geld pünktlich auf dem Konto. Die anderen Buchungen laufen ordnungsgemäß, so dass ich nicht annehme, es ist Verschulden der Bank.

Wie sagte Herr Andres? "Es geht nicht um Leistungskürzungen. Wer der Hilfe bedarf, bekommt sie auch und hat einen Rechtsanspruch darauf"

:shock:

Na toll, nur dass pünktliche Zahlung dazu gehört, hat er in der Eile ganz vergessen zu erwähnen.

:dampf:
 
Alt 03.05.2006, 17:52   #29
Solidar->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.03.2006
Beiträge: 94
Solidar
Standard

Geld und Bewilligung heute da am 03.05.06
Solidar ist offline  
Alt 03.05.2006, 19:53   #30
Müllemann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.04.2006
Beiträge: 298
Müllemann
Standard

kein eingang; nur bewilligungsbescheid, diesmal für 6 monate, witzlos, dafür kann ich mir nichts kaufen bzw. miete zahlen ....

speiübel ist mir heute, aber nicht nur wegen dieser sache, sondern wegen dem fdp-sesselpupser niebel und der mogelpackung "reichensteuer".....

die reichen werden nach strich und faden geschont und verwöhnt, und bei uns verschärfung der übelstens art

350 milliarden gehen jedes jahr dem fiskus und den sozialkassen durch die schattenwirtschaft verloren; 1 Mio. illegale in deutschland verursachen durch "ihre arbeit" einen schaden von 35 milliarden - darüber hüllen sich unsere verlogenen politiker in schweigen
Müllemann ist offline  
Alt 03.05.2006, 22:49   #31
marpi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 240
marpi
Standard

auch bei mir war nix drauf, Antrag (Erstantrag)wird wohl erst bearbeitet wenn der, von meiner Sachbearbeiterin, angedrohte Hausbesuch da war, sie meinte Ende nächster Woche könne ich mit Geld rechnen, also kommt Hausbesuch in den nächsten 8 Tagen (oder arbeiten die am WE nicht*gg*)dann sind natürlich weniger

gruß marpi
:hmm:
__

so sehen Hartz IV Gesetze aus
§ 2 STGB:Wer ALG II erhält , wird mit Zwangsarbeit bestraft
§ 9 STGB:Wer mit einem Arbeitslosen zusammenwohnt, wird mit dem Verlust des Ersparten bestraft
§ 22 STGB:Wer mit einem Arbeitslosen zusammenwohnt, wird mit Verlust seiner Wohnung bestraft
§ 31 STGB: Wer Zwangsarbeit verweigert, wird mit dem Verlust seiner Existenz bestraft
Lieber Gott, jetzt gib mir soviel Hirn, das ich die Welt, wie sie jetzt ist, auch verstehen kann
marpi ist offline  
Alt 04.05.2006, 07:36   #32
Müllemann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.04.2006
Beiträge: 298
Müllemann
Standard

geld ist auch heute nicht da

werde mir überlegen, ob ich den vollstecker nicht anzeige (dienstaufsichtsbeschwerden landen eh im papierkorb)

Therapie musste mangels geldmasse abgebrochen werden - erkrankung hat sich drastisch verschlimmert
Müllemann ist offline  
Alt 04.05.2006, 09:14   #33
marpi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 240
marpi
Standard

moin, auch bei mir sieht es heute auch nicht anders aus, laut Kontoauszug noch 7,41 Euro, reicht vielleicht für 3 Personen bis morgen ....
und wenn nicht? :icon_kinn:

es ist zum :kotz:

gruß marpi
__

so sehen Hartz IV Gesetze aus
§ 2 STGB:Wer ALG II erhält , wird mit Zwangsarbeit bestraft
§ 9 STGB:Wer mit einem Arbeitslosen zusammenwohnt, wird mit dem Verlust des Ersparten bestraft
§ 22 STGB:Wer mit einem Arbeitslosen zusammenwohnt, wird mit Verlust seiner Wohnung bestraft
§ 31 STGB: Wer Zwangsarbeit verweigert, wird mit dem Verlust seiner Existenz bestraft
Lieber Gott, jetzt gib mir soviel Hirn, das ich die Welt, wie sie jetzt ist, auch verstehen kann
marpi ist offline  
Alt 04.05.2006, 13:34   #34
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

ab zum Amt die sollen einen Scheck als Vorschuss herausrücken
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 04.05.2006, 13:44   #35
Barney
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

So, mein Geld ist da. Warum erst heute Nacht gebucht, wird wohl das Geheimnis der Arge bleiben. Vielleicht sind sie jetzt sparsam geworden?
Ein Haushalt von 50 Milliarden ist ja auch ein bißchen viel. Irgendwo muß man da ja mal mit dem Sparen anfangen.

In der Überweisung enthalten war die ganz normale Monatszahlung plus eine Nachzahlung. Und zwei Überweisungen, eine pünktlich und die andere, wenns Geld errechnet ist, war wohl zu teuer.

Muß ich diese Nachzahlung nun als Hilfe, Unterstützung oder Erziehung zum Rücklagen bilden erkennen? :icon_kinn:
 
Alt 04.05.2006, 13:49   #36
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von Barney
So, mein Geld ist da. Warum erst heute Nacht gebucht, wird wohl das Geheimnis der Arge bleiben. Vielleicht sind sie jetzt sparsam geworden?
Ein Haushalt von 50 Milliarden ist ja auch ein bißchen viel. Irgendwo muß man da ja mal mit dem Sparen anfangen.

In der Überweisung enthalten war die ganz normale Monatszahlung plus eine Nachzahlung. Und zwei Überweisungen, eine pünktlich und die andere, wenns Geld errechnet ist, war wohl zu teuer.

Muß ich diese Nachzahlung nun als Hilfe, Unterstützung oder Erziehung zum Rücklagen bilden erkennen? :icon_kinn:


nee Barney,
das ist zustätzliches Einkommen und wird dir im nächsten Monat wieder angerechnet :pfeiff: :pfeiff:

**** Achtung ! ! ich soll schreiben dies ist eine Scherz und nicht die Vorgehensweise der Argen :hihi: :hihi: - allerdings würde ich mich nicht wundern, wenn es irgendeinem gibt der es machen würde :lol: :lol: **** Edit 05.05.06
Arco ist offline  
Alt 04.05.2006, 13:50   #37
marpi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 240
marpi
Standard

hast du ein Glück Barney ;)

aber sagt mal von welcher Bank kommt das ALG eigentlich, Postbank? Sparkasse oder .....?

:kratz: :kratz:
__

so sehen Hartz IV Gesetze aus
§ 2 STGB:Wer ALG II erhält , wird mit Zwangsarbeit bestraft
§ 9 STGB:Wer mit einem Arbeitslosen zusammenwohnt, wird mit dem Verlust des Ersparten bestraft
§ 22 STGB:Wer mit einem Arbeitslosen zusammenwohnt, wird mit Verlust seiner Wohnung bestraft
§ 31 STGB: Wer Zwangsarbeit verweigert, wird mit dem Verlust seiner Existenz bestraft
Lieber Gott, jetzt gib mir soviel Hirn, das ich die Welt, wie sie jetzt ist, auch verstehen kann
marpi ist offline  
Alt 04.05.2006, 13:52   #38
neuhier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: nrw
Beiträge: 17
neuhier
Standard

na sei froh
ich renne jetzt schon seit 3 monaten jeden ersten zur arge weil meine sb das knöpfchen nicht findet :(
bescheid habe ich auch immer noch nicht ... meine mahnschreiben werden gekonnt ignoriert oder ich werde abgetan mit muss ich prüfen ist in bearbeitung ect und das von einer 25 jährigen göre die meine tochter sein könnte :cry:
neuhier ist offline  
Alt 05.05.2006, 00:46   #39
Müllemann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.04.2006
Beiträge: 298
Müllemann
Standard

Zitat von neuhier
na sei froh
ich renne jetzt schon seit 3 monaten jeden ersten zur arge weil meine sb das knöpfchen nicht findet :(
bescheid habe ich auch immer noch nicht ... meine mahnschreiben werden gekonnt ignoriert oder ich werde abgetan mit muss ich prüfen ist in bearbeitung ect und das von einer 25 jährigen göre die meine tochter sein könnte :cry:

wenn es dir irgendwie möglich ist, versuche ein letztes mahnschreiben durch den gerichtsvollzieher zustellen zu lassen - kostet etwas mehr als einschreiben-rückschein, kann aber nicht ignoriert werden und es sieht nicht gerade toll aus, wenn der gerichtsvollzieher in der arge erscheint

habe ich heute auch so gehandhabt und dafür extra meinen bruder angepumpt
Müllemann ist offline  
Alt 05.05.2006, 03:51   #40
Ichweißnix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2005
Beiträge: 105
Ichweißnix
Standard

Zitat von neuhier
...ich renne jetzt schon seit 3 monaten jeden ersten zur arge weil meine sb das knöpfchen nicht findet :(
Hallo neuhier,

bei drei mon Wartezeit solltest Du doch zum Anwalt gehen. Bei mir sind's weit über drei u. heute wurde Schreiben mit Androhung weiterer jur. Schritte diktiert.

Zitat von neuhier
... und das von einer 25 jährigen göre die meine tochter sein könnte :cry:
Diese Einstellung finde ich nicht nett. Warum hast Du ein Problem, wenn eine 25-Jährige die Bearbeiterin ist? Warum beschimpfst Du sie als Göre? Bist Du dann eine Alte? Stell Dir mal vor, sie sieht Dich so und redet so von Dir?
Warum hast Du ein Problem damit, wenn eine Bearbeiterin (altersmäßig meinst Du wohl?) Deine Tochter sein könnte? In Fam. soll man sich gegenseitig helfen. Meistens pflegen die Töchter die Mütter, wenn sie gebrechlich sind. Würdest Du das von Deiner Tochter, weil sie in Deinen Augen eine Göre ist, ablehnen?
Komm' runter von Deinem falschen Stolz. Du verlangst für Dich (Menschen)Rechte, verweigerst sie aber anderen. Jugend oder Alter sind weder eine Eigenleistung noch ein Ausdruck sonstiger Errungenschaften. Beides ist natürlich und sonst gar nichts. Es IST. Nimm es respektvoll als Geschenk und mach' was draus.

Alles Gute. :stern:
__

Das Verhalten der Menschen in der Gegenwart erklärt mir immer mehr die Geschichte und zeigt die Zukunft.

Vom vielen Gürtel enger schnallen habe ich schon eine Wespentaille gekriegt.
Ichweißnix ist offline  
Alt 05.05.2006, 07:12   #41
Müllemann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.04.2006
Beiträge: 298
Müllemann
Standard

Diese Einstellung finde ich nicht nett. Warum hast Du ein Problem, wenn eine 25-Jährige die Bearbeiterin ist? Warum beschimpfst Du sie als Göre? Bist Du dann eine Alte? Stell Dir mal vor, sie sieht Dich so und redet so von Dir?
Warum hast Du ein Problem damit, wenn eine Bearbeiterin (altersmäßig meinst Du wohl?) Deine Tochter sein könnte? In Fam. soll man sich gegenseitig helfen. Meistens pflegen die Töchter die Mütter, wenn sie gebrechlich sind. Würdest Du das von Deiner Tochter, weil sie in Deinen Augen eine Göre ist, ablehnen?
Komm' runter von Deinem falschen Stolz. Du verlangst für Dich (Menschen)Rechte, verweigerst sie aber anderen. Jugend oder Alter sind weder eine Eigenleistung noch ein Ausdruck sonstiger Errungenschaften. Beides ist natürlich und sonst gar nichts. Es IST. Nimm es respektvoll als Geschenk und mach' was draus.

ichweißnix - hast du neben dem pC eine glaskugel - allem anschein nach ja!

göre - ist keine beschimpfung ...... aus eigener erfahrung weiß ich selbst, dass gerade den jungen menschen in den argen das 1x1 des guten tons und einiges mehr fehlt

warum sitzen denn neuerdings in den argen überwiegend junge menschen ? ganz einfach weil sie vor dem alter keinen respekt haben und offen menschen, die vor ihnen sitzen als schmarotzer, faulenzer etc. bezeichnen - das sind beschimpfungen - aber ganz bestimmt nicht göre!
Müllemann ist offline  
Alt 05.05.2006, 08:58   #42
marpi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 240
marpi
Standard

moin zusammen,
also ich finde das ganz in Ordnung das auch Jüngere den Arbeitsplatz in der Arge einnehmen, aber eben auch nur wenn die Jüngeren richtig geschult werden, allerdings bevor sie diesen Job bekommen,
meine SB ist auch wesentlich jünger als ich und ich komme *bisher* ganz gut mit ihr klar, allerdings ist sie im Moment nur meine Vertreung denn meine eigentliche SB hat Urlaub

*grübel* was ist Urlaub? :?:

gruß marpi
__

so sehen Hartz IV Gesetze aus
§ 2 STGB:Wer ALG II erhält , wird mit Zwangsarbeit bestraft
§ 9 STGB:Wer mit einem Arbeitslosen zusammenwohnt, wird mit dem Verlust des Ersparten bestraft
§ 22 STGB:Wer mit einem Arbeitslosen zusammenwohnt, wird mit Verlust seiner Wohnung bestraft
§ 31 STGB: Wer Zwangsarbeit verweigert, wird mit dem Verlust seiner Existenz bestraft
Lieber Gott, jetzt gib mir soviel Hirn, das ich die Welt, wie sie jetzt ist, auch verstehen kann
marpi ist offline  
Alt 06.05.2006, 11:14   #43
kay9999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.03.2006
Ort: Zu Hause ;-)
Beiträge: 80
kay9999 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Moin ,

ich habe auch Glück(Geld) gehabt und sogar einen Bewilligungsbescheid erhalten :daumen:
Hat zwar alles gedauert , aber - Gott sei Dank- es ist da !

Gruß
Kay
kay9999 ist offline  
Alt 07.05.2006, 05:18   #44
Ichweißnix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2005
Beiträge: 105
Ichweißnix
Standard Junge angeblich respektlos und Alte formvollendet im Knigge?

Zitat von Müllemann
...ichweißnix - hast du neben dem pC eine glaskugel - allem anschein nach ja!
... was hat das mit der Glaskugel zu tun? Ich glaub' da liegt sowieso ein anderes Urheberrecht drauf ...

Zitat von Müllemann
göre - ist keine beschimpfung ...... aus eigener erfahrung weiß ich selbst, dass gerade den jungen menschen in den argen das 1x1 des guten tons und einiges mehr fehlt
Willst Du jetzt allen Ernstes behaupten, dass alle "Nichtjungenmenschen" das 1 x 1 des guten Tons kennen und anwenden???? ... komm' zurück in die reale (Beamten)Welt. Eine unfreundliche Behandlung in der ARGE durch eine/n 55-Jährige/n wäre für Dich also okay? :icon_kinn:

Zu meiner Jugendzeit war genau diese Formulierung: "... Göre, ... könnte meine Tochter sein.", eine sehr respektlose, herabwürdigende Formulierung von sogenannten (älteren) Respektspersonen. Ich hatte Koll., die mich zwar duzen wollten, weil ich ja ihre Tochter sein konnte, aber sich im Gegenzug von mir nicht duzen lassen wollten. Warum nicht? Sie konnten doch dann meine Eltern sein und die sietzte ich auf keinen Fall.

Zitat von Müllemann
warum sitzen denn neuerdings in den argen überwiegend junge menschen ? ganz einfach weil sie vor dem alter keinen respekt haben und offen menschen, die vor ihnen sitzen als schmarotzer, faulenzer etc. bezeichnen - das sind beschimpfungen - aber ganz bestimmt nicht göre!
1., weil sie (noch) weniger kosten. Gehälter junger Menschen sind immer ganz unten angesiedelt. Und weil die Alten/Älteren sich schwer tun beim Umlernen auf das ganze Neue... (Mit solchen (Schein)"Argumenten" versuch(t)en Alte immer die Einführung neuer Techniken/Methoden zu verhindern - Eigentor, s. Frühverrentung, 58er-Regelung, Null Einstellungschancen.)

2., weil sie noch keine ausgeprägten Persönlichkeiten haben, kaum hinterfragen und (aus Angst vor Zorn und Rache der Alten fast) alles machen, was man von ihnen verlangt. Das heißt auch, dass sie alles durchdrücken, was von oben kommt. Und da sitzen und bestimmen die Alten, was unten die Jungen zu machen haben. :mrgreen: Also, es sind die Alten, die Dich - über den Umweg der Jungen - schlecht/respektlos behandeln. (Clement hat "Schmarotzer" gesagt und Gasnick Schröder "Schreihälse" - und die sind ziemlich Methusalem.) Außerdem haben die Jüngeren noch wenig Berufserfahrung, kennen die Strategie und Taktik in den Ämtern noch nicht und wissen nicht, dass die größten Schmarotzer wohl eher unter den Oberen als den Unteren zu finden sind.
Die Psychologie hat vor Jahren geflüstert, dass ein Mensch mit ca. 35 Jahren seine Persönlichkeitsentwicklung abgeschlossen hat. Er lässt sich kein X mehr für ein U vormachen. Das ist der Hauptgrund, warum dieses Alter die magische Einstellungsgrenze ist.

3. Haben sich Umgangston und -art insgesamt geändert. Nicht nur bei den sehr jungen Menschen. Die Alten leben immer vor, was die Jungen nachmachen. Aber dann ist das Geschrei groß, wenn einem das rumlaufende Spiegelbild nicht gefällt. (Die Jugend von heute ... Wir waren früher nicht so ... Zu meiner Zeit, da ... :kotz: :kotz: diese selbstgerechten Gutmenschen.)

4. Ich kenne einige ältere Menschen, die gerne darauf hinweisen, dass sie sich ihre Renten und Privilegien verdient haben, weil sie dieses Land aufgebaut haben. Stimmt zwar nicht (siehe z. B. Mashallplan), aber dann sollen sie auch im selben Atemzug die Verantwortung für den Mist, den sie gemacht haben und bis zu ihrem vorzeitigen Ruhestand mit Goldenem Handschlag nicht mehr behoben haben, die Verantwortung übernehmen und nicht den folgenden Generationen hinterlassen. Sowas ist respektlos!!! :kotz: :uebel: :kotz:

5. Warum soll das Alter ein besonderer Grund für besonderen Respekt sein? Das geht mir nicht in meine Glaskugel, äh, in mein Köpfchen.

6. Vor den sog. Respektspersonen kann man kaum Respekt haben. Überall wollen sie Sonderrechte wegen ihres Alters, nur alt darf man sie nicht nennen, dann werden sie grantig und fühlen sich sooo beleidigt. Nur wenn sie jemanden vor den Kopf stoßen, dann ist es keine Respektlosigkeit, sondern Durchsetzungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein. :uebel:

Guck Dir an, wie sich viele ab 40 aufwärts fett und krank gefressen haben. Das ist erstens sich selbst und allen anderen Menschen (z. B. der Solidargemeinschaft der Krankenversicherten) gegenüber respektlos.
In den Fuzos gnurren sie ab 40/45 rum, wenn einer dort mit dem Fahrrad unterwegs ist oder mit Skates. Ich hab' noch nie!!! eine/n 20-Jährige/n erlebt, der/die in der Fuzo einen Rad- o. Rollifahrer/Gehhilfeschiebenden (egal welchen Alters) angemacht hat. Sie wollen überall nur Ruhe, Ruhe, Ruhe und alles soll so bleiben wie's ist und besser werden - nur die Anderen sollen sich gefälligst anpassen, an sie. Wie wär's denn, wenn sich die älteren Herrschaften mal dem Neuen (und nicht nur dem neuen Automodell) anpassen. Aber beim Pöstchenverteilen, da sind sie fix und flexibel, da sollen die Jüngeren wieder zurückstehen, erstmal was leisten und sich hocharbeiten. Ich finde diese Haltung zum :kotz: :tonne:

Ich finde die jungen Leute gut und es tut mir sehr Leid, was mit ihnen gemacht wird: Die magere Bildung noch gekürzt, in der Ausbildung meist schlecht behandelt und ausgebeutet, mehr "Eigenverantwortung", was nichts anderes heißt als mehr Beitrag, mehr Zuzahlung für weniger Leistung. Von allen nur als störend empfunden, bis sie endlich zuverlässige Arbeitskräfte geworden sind. Und wegen ihrer Jugend geifernd von den Alten beneidet, die sich dann für teuer Geld unters Messer legen, weil sie selber keinen Respekt vor dem/ihrem Alter haben. :shock:

Ach ja, und die respektlosen jungen Leute entziehen sich den Parteien, weil sie nicht die Ochsentour der Ellbogenmentalität und des Stühlesägens in den Kreisverbänden durchmachen wollen. Und die Jungen verweigern sich auch immer mehr den Radiosendern, die von den Alt-68ern geleitet werden. Boah, wie respektlos gegenüber den alten Radiomachern mit ihren alten(bewährten) Rezepten. :P

Sorry Müllemann, aber die jungen Menschen haben meine absolute Fürsprache. Menschenrechte sind unteilbar, auch nicht zwischen Alt und Jung.

Grüße. :stern:
__

Das Verhalten der Menschen in der Gegenwart erklärt mir immer mehr die Geschichte und zeigt die Zukunft.

Vom vielen Gürtel enger schnallen habe ich schon eine Wespentaille gekriegt.
Ichweißnix ist offline  
Alt 07.05.2006, 07:58   #45
xdinchen84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: duisburg
Beiträge: 24
xdinchen84
Standard

Super geschrieben und Innhaltlich voll und ganz meine Meinung :stern: :D :daumen: :daumen: :daumen:

mfG Roswitha
xdinchen84 ist offline  
Alt 07.05.2006, 09:45   #46
Müllemann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.04.2006
Beiträge: 298
Müllemann
Standard Re: Junge angeblich respektlos und Alte formvollendet im Kni

ichweißnix -

meine nicht, wenn die jungen sich nicht benehmen können – und das gilt für alle bereiche im täglichen leben

willste mir klarmachen, dass die junge menschen in der arge narrenfreitheit haben, weil sie unerfahren sind und nur den druck weitergeben, welcher von den „alten“ kommt?

…….. komm' zurück in die reale (Beamten)Welt –
danke für den hinweis; keine zeit mich mit der („beamten“) welt“ und ihrer gemeinschaftsschädlichen schattenwirtschaft näher zu beschäftigen – nur soviel: wer die macht hat, versucht, bewusst oder unbewusst, auch zu definieren, was gemeinschaftsschädlich und sittenwidrig ist - und allem anschein nach sind in deinen augen die „alten“ gemeinschaftsschädlich?

will hier keine lanze für die „alten“ brechen, aber wer hat in den letzten 30-40 jahren die kassen prall gefüllt?

wer hat in den letzten 30-40 jahren davon profitiert? nur die „alten“????
eine mär der politiker und d. medien, dass das rentnereinkommen weit über 1500 euro liegt - das durchschnittl. einkommen eines rentners für 40-jährige arbeitskraft liegt weit darunter

welche privilegien haben Rentner? – auf diese antwort bin ich sehr gespannt – du meinst sicherlich die privilegien der beamten de luxe

göre ist im umgangssprachlichen "ein freches mädchen" – ich bleibe dabei, unter beschimpfung verstehe ich anderes ……

während meiner lehrzeit wollte mich niemand duzen .....
Müllemann ist offline  
Alt 07.05.2006, 11:04   #47
marpi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 240
marpi
Standard

@ Ichweißnix

einfach Klasse dein Beitrag :hug:

übrigens ich laufe mit meinen fast 46 Jahren zu gerne Inliner mit meiner Familie :P
__

so sehen Hartz IV Gesetze aus
§ 2 STGB:Wer ALG II erhält , wird mit Zwangsarbeit bestraft
§ 9 STGB:Wer mit einem Arbeitslosen zusammenwohnt, wird mit dem Verlust des Ersparten bestraft
§ 22 STGB:Wer mit einem Arbeitslosen zusammenwohnt, wird mit Verlust seiner Wohnung bestraft
§ 31 STGB: Wer Zwangsarbeit verweigert, wird mit dem Verlust seiner Existenz bestraft
Lieber Gott, jetzt gib mir soviel Hirn, das ich die Welt, wie sie jetzt ist, auch verstehen kann
marpi ist offline  
Alt 08.05.2006, 12:57   #48
neuhier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: nrw
Beiträge: 17
neuhier
Standard

also göre ist da wo ich ürsprünglich herkomme kein schimpfwort nur ein anderer ausdruck für mädchen !!!

ichweisnix du kannst gerne meine sb haben mal sehen wie lange du ihren entwürdigenden sprüchen und äusserungen stand hälst ihre anderen kolleginen behandeln ihre kunden ja auch wie menschen und nicht wie der letzte dreck
ich nehme aber an wenn du mitbekämst wie sie eine ältere dame die ihren sohn begleitete angeranzt hat ihre worte wenn ihnen das nicht pass was ich hier mache nehmen sie sich einen hocker und warten sie an gewisser stelle bis sie dran sind ......
ich weiss du bliebst dann ruhig
ich habe von meinem elternhaus noch anstand und ehrfurcht vor dem alter beigebracht bekommen was bei meiner sb in keinster weise vorhanden ist
und ich habe nix gegen junge leute in der arge sie sollten aber wenigstens ihre kunden mit menschenwürde oder ein wenig respekt entgegen kommen sie möchten ja auch respektiert werden

gruss neuhier
neuhier ist offline  
Alt 08.05.2006, 13:30   #49
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

:daumen: :daumen:
Arco ist offline  
Alt 08.05.2006, 14:03   #50
Müllemann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.04.2006
Beiträge: 298
Müllemann
Standard

gute erziehung besteht darin,
dass man verbirgt,
wieviel man von sich selbst hält,
und
wie wenig von den anderen
Müllemann ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
kein, bescheid, geld, keine, medikamente

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kein Bescheid, kein Geld, was ist zu tun? tiger1965 Anträge 5 17.12.2007 19:23
Hilfe!!!!!Kein Geld Keine Wohnung Keine Arbeit 00rudi01 ALG I 1 01.10.2007 23:17
Trotz Rechtsanwalt kein Geld, keinen Bescheid = keine Kur Bienchen ALG II 11 11.09.2006 15:19
KEIN Geld überwiesen - Ohne Bescheid/Warnung - Hilfe ! smartie77 ALG II 8 01.05.2006 18:19
trotz gültigem bescheid kein geld *sinnfrei* Anträge 4 03.03.2006 12:09


Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland