Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Darlehn für ein Auto?

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2011, 18:43   #51
Justizia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 1.387
Justizia Justizia Justizia Justizia
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von Ulli66 Beitrag anzeigen
Ganz genau, ich will diese Arbeit oder auch eine andere. Ich war fast ein Jahr weg vom JC, das war so ein geiles Gefühl, das hätte ich gerne wieder, bis das der Erzeuger keinen Unterhalt mehr gezahlt hat, dann mußte ich aufstocken, leider. Jetzt bin ich genau seit September 2011 wieder in Vollbezug. Dass das mit der Arbeit nicht möglich ist, vom JC weg zu kommen, ist mir auch klar. Hab mich heute noch woanders beworben, das wäre ich komplett vom JC weg, aber auch da brauche ich ein Auto.
Ich drücke Dir beide Daumen und biete meine Hilfe an soweit ich dies leisten kann.
Justizia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 19:13   #52
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von Justizia Beitrag anzeigen
Ich drücke Dir beide Daumen und biete meine Hilfe an soweit ich dies leisten kann.
Vielen Dank, hier gibt es schon sehr hilfreiche Tips und Unterstützung. Hab ja noch ne andere Baustelle mit dem JC.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 19:45   #53
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

@ulli

Zitat:
Ich hab das die ganzen Jahre auf die Reihe bekommen, mein Auto in Schuss zu halten. Leider kommen jetzt gerade sehr viele Faktoren auf einmal zusammen.
war nicht als vorwurf gemeint. im allgemeinen stellt zb der ADAC fest, dass schon 4-jährige gebrauchtwagen durch den TÜV rasseln, weil sich kaum einer die exorbitanten werkstattkosten mehr leisten kann.

lass' mal heute bei nem neuen ford mondeo die frontscheinwerfer ausbauen->muß der motor aus dem auto raus

kupplungen->kein platz ums getriebe loszubekommen. motor ausbauen

es wird heutzutage nur noch schrott ab fabrik geliefert, egal ob bmw, mb oder ford. es wird nicht danach geschaut, wie reparaturfreundlich die autos sind. die käufer wundern sich bloß, wieso denn der krams solche unmengen kostet->und sparen sich die wartung

mein 30 jahre alter opel wurde von einer dame baujahr 1927 gekauft. ich habe die rechnungen ab 1998 hier liegen. pro jahr war keine rechnung höher als 200€->auto kam jedesmal über den TÜV.
karosserie wurde beim neukauf direkt versiegelt->rostet trotzdem aber weniger. die meisten opel der generation sind schon lange blechwürfel-manche haben keine 10 jahre durchgehalten.

demnächst muß ein neuer zahnriemen drauf->kostet ungefähr 250€-300€, weil die technik einfach ist. ein motorschaden wäre teurer. beim meinem (1998)seat(vor einem jahr)hat der zahnriemen mal runde 600€ gekostet, bei meinem(heutigen)alten(1997) scenic 400€

solche invertitionen müßen beim auto zum reinen fixkosten dazugerechnet werden. ich würde mir niemals was aus dem hause ford kaufen->obwohl man da dann mit der werkstatt per du ist
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 19:52   #54
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
@ulli

war nicht als vorwurf gemeint. im allgemeinen stellt zb der ADAC fest, dass schon 4-jährige gebrauchtwagen durch den TÜV rasseln, weil sich kaum einer die exorbitanten werkstattkosten mehr leisten kann.

lass' mal heute bei nem neuen ford mondeo die frontscheinwerfer ausbauen->muß der motor aus dem auto raus

kupplungen->kein platz ums getriebe loszubekommen. motor ausbauen

es wird heutzutage nur noch schrott ab fabrik geliefert, egal ob bmw, mb oder ford. es wird nicht danach geschaut, wie reparaturfreundlich die autos sind. die käufer wundern sich bloß, wieso denn der krams solche unmengen kostet->und sparen sich die wartung

mein 30 jahre alter opel wurde von einer dame baujahr 1927 gekauft. ich habe die rechnungen ab 1998 hier liegen. pro jahr war keine rechnung höher als 200€->auto kam jedesmal über den TÜV.
karosserie wurde beim neukauf direkt versiegelt->rostet trotzdem aber weniger. die meisten opel der generation sind schon lange blechwürfel-manche haben keine 10 jahre durchgehalten.

demnächst muß ein neuer zahnriemen drauf->kostet ungefähr 250€-300€, weil die technik einfach ist. ein motorschaden wäre teurer. beim meinem (1998)seat(vor einem jahr)hat der zahnriemen mal runde 600€ gekostet, bei meinem(heutigen)alten(1997) scenic 400€

solche invertitionen müßen beim auto zum reinen fixkosten dazugerechnet werden. ich würde mir niemals was aus dem hause ford kaufen->obwohl man da dann mit der werkstatt per du ist
Ich hab das auch nicht als Vorwurf gesehen. Aber es hat halt bisher immer geklappt, auch höhere Rechnungen von 500 - 600 € waren drin. Aber das ist jetzt ein bisschen to much. Das kann ich nicht wuppen. Die Ersatzteile sind das kleinere Problem. Wie Du schon schreibst, muß oftmals viel drum herum ausgebaut werden, weil es so doof sitzt. Und so ist es diesmal bei mir bzw. bei meinem Auto auch. Kraftstoffleitung undicht z. B., wenn ich dann Pech hab, muß der halbe Tank dafür ausgebaut werden, das kostet natürlich Zeit. Der Arbeitslohn treibt die Rechnung in die Höhe. Ich kann selber leider nur tanken und Öl nachgucken und natürlich fahren.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 08:06   #55
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Hi Ulli66..

...so wie ich das sehe, musst Du den Arbeitsvertrag unterschreiben.

Es ist heute halt schwer, was gescheites zu finden und die Arbeitgeber nutzen dies natürlich aus. Aber es ist natürlich eine Chance, einmal von Hartz wegzukommen. Wie Du zur Arbeit kommst ist vorläufig zweitrangig. Mach Deinem FM halt Feuer unter dem Hinterteil, denn der wird dafür bezahlt, Dir zu helfen.

So, wie Du Deinen FM schilderst, wird der natürlich versuchen, Dir eine Sanktion "reinzuwürgen". Die können wir wahrscheinlich rückgängig machen, aber die "Sauerei" müsstest Du zunächst mal ausbaden.

Auch wegen Deinem Kind biste wohl auf ein Auto angewiesen und ich rate Dir, vom Jobcenter mitzunehmen, was Du kriegen kannst.
Bedenke aber dabei, dass Du im Zweifel bei einer evtl. gerichtlichen Aufarbeitung der Sachlage immer in der Beweispflicht sein wirst. Lass Dich auf mündliche Abmachungen nicht ein; immer alles schön schriftlich bestätigen lassen. Kostet halt Zeit, aber das muss sein.

Das mit dem Änderungsbescheid ohne Geldzufluss ist natürlich kompletter Irrsinn und der Bescheid muss aufgehoben werden.

MfG
__

-keine Rechtsberatung-keine Gewährleistung-nur Erfahrung-

-alles, was nicht direkt tötet, macht nur härter -

alvis123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 08:25   #56
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von alvis123 Beitrag anzeigen
Hi Ulli66..

...so wie ich das sehe, musst Du den Arbeitsvertrag unterschreiben.

Es ist heute halt schwer, was gescheites zu finden und die Arbeitgeber nutzen dies natürlich aus. Aber es ist natürlich eine Chance, einmal von Hartz wegzukommen. Wie Du zur Arbeit kommst ist vorläufig zweitrangig. Mach Deinem FM halt Feuer unter dem Hinterteil, denn der wird dafür bezahlt, Dir zu helfen.

So, wie Du Deinen FM schilderst, wird der natürlich versuchen, Dir eine Sanktion "reinzuwürgen". Die können wir wahrscheinlich rückgängig machen, aber die "Sauerei" müsstest Du zunächst mal ausbaden.

Auch wegen Deinem Kind biste wohl auf ein Auto angewiesen und ich rate Dir, vom Jobcenter mitzunehmen, was Du kriegen kannst.
Bedenke aber dabei, dass Du im Zweifel bei einer evtl. gerichtlichen Aufarbeitung der Sachlage immer in der Beweispflicht sein wirst. Lass Dich auf mündliche Abmachungen nicht ein; immer alles schön schriftlich bestätigen lassen. Kostet halt Zeit, aber das muss sein.

Das mit dem Änderungsbescheid ohne Geldzufluss ist natürlich kompletter Irrsinn und der Bescheid muss aufgehoben werden.

MfG
Hallo Alvis,

wenn ich dem AG sage, das ich nicht mehr die Möglichkeit habe, flexibel zur Arbeit zu kommen, wird es gar keinen AV mehr geben. Da bin ich mir ziemlich sicher. Das war nämlich Grundvoraussetzung und letzte Woche war es ja noch so, da hatte ich noch ein Auto.

Ich mache alles nur noch schriftlich. Hab zwar gestern erstmal mit dem FM telefoniert, aber dann schriftlich beantragt.

Widerspruch gegen den Änderungsbescheid hab ich ja schon eingelegt, aber noch keine Reaktion. Das wird natürlich ewig Dauern, aber ändern konnten sie innerhalb eines Tages, als ich Arbeitsaufnahme gemeldet habe.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 08:39   #57
Justizia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 1.387
Justizia Justizia Justizia Justizia
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von Ulli66 Beitrag anzeigen
Hallo Alvis,

wenn ich dem AG sage, das ich nicht mehr die Möglichkeit habe, flexibel zur Arbeit zu kommen, wird es gar keinen AV mehr geben. Da bin ich mir ziemlich sicher. Das war nämlich GrundVoraussetzung und letzte Woche war es ja noch so, da hatte ich noch ein Auto.

Ich mache alles nur noch schriftlich. Hab zwar gestern erstmal mit dem FM telefoniert, aber dann schriftlich beantragt.

Widerspruch gegen den Änderungsbescheid hab ich ja schon eingelegt, aber noch keine Reaktion. Das wird natürlich ewig Dauern, aber ändern konnten sie innerhalb eines Tages, als ich Arbeitsaufnahme gemeldet habe.

LG
Sage bitteniemals vor dem JC das Du dem AG sagtest, dass Du nicht flexibel bist. Dies wird er Dir als bewusste Arbeitsverweigerung auslegen. Man kennt die doch langsam.

Du kannst doch eine kurze Zeit überbrücken, also nimm den Job erstmal an, Wenn Du dann gekündigt wirst, ist es nicht deine Schuld.
Justizia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 09:04   #58
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von Justizia Beitrag anzeigen
Sage bitteniemals vor dem JC das Du dem AG sagtest, dass Du nicht flexibel bist. Dies wird er Dir als bewusste Arbeitsverweigerung auslegen. Man kennt die doch langsam.

Du kannst doch eine kurze Zeit überbrücken, also nimm den Job erstmal an, Wenn Du dann gekündigt wirst, ist es nicht deine Schuld.
Nein, dem JC würd ich das auch so nicht mitteilen.

Ich habe aber die Stelle ein wenig über Vitamin B bekommen, da muß ich schon ehrlich sein und kann die Bekannte nicht so ins Bockshorn laufen lassen. Das fände ich fies.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 09:46   #59
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von Ulli66 Beitrag anzeigen
Nein, dem JC würd ich das auch so nicht mitteilen.

Ich habe aber die Stelle ein wenig über Vitamin B bekommen, da muß ich schon ehrlich sein und kann die Bekannte nicht so ins Bockshorn laufen lassen. Das fände ich fies.

LG
Ich habe, als meine Tochte ein Jobangebot bekam, verschiedene Anträge gestellt - und in die Begründung geschrieben, daß ohne Beihilfen kein Arbeitsantritt möglich. (Ist die beste Begründung!)

Es wurde alles bewilligt...
man kann nun mal nicht flexibel wie gewünscht sein wenn man auf Öffentliche angewiesen ist...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 09:50   #60
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Ich habe, als meine Tochte ein Jobangebot bekam, verschiedene Anträge gestellt - und in die Begründung geschrieben, daß ohne Beihilfen kein Arbeitsantritt möglich. (Ist die beste Begründung!)

Es wurde alles bewilligt...
man kann nun mal nicht flexibel wie gewünscht sein wenn man auf Öffentliche angewiesen ist...
So habe ich den Antrag zwecks Zuschuss ja auch geschrieben.

Die Öffentlichen fahren hier vielleicht 3 - 4 mal am Tag und aber schon garnicht mehr abends nach 22 Uhr.

Ich war vorher im Fahrdienst bei der Diakonie, brauchte den Personenbeförderungsschein. Sehtest durchgefallen, brauchte ne Brille, natürlich dann auch eine Sonnenbrille mit Sehstärke zum fahren. Antrag auf Übernahme gestellt, wurde auch genehmigt, nur, wenn diese Bearbeitung soooo lange dauert, wie bei den Brillen, dann Prost Mahlzeit, dann bin ich im viertel Jahr noch nicht am Arbeiten. Die Brillen mußte ich natürlich erstmal vorstrecken, das geht aber beim Autokauf schlecht.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 10:42   #61
Justizia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 1.387
Justizia Justizia Justizia Justizia
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von Ulli66 Beitrag anzeigen
So habe ich den Antrag zwecks Zuschuss ja auch geschrieben.

Die Öffentlichen fahren hier vielleicht 3 - 4 mal am Tag und aber schon garnicht mehr abends nach 22 Uhr.

Ich war vorher im Fahrdienst bei der Diakonie, brauchte den Personenbeförderungsschein. Sehtest durchgefallen, brauchte ne Brille, natürlich dann auch eine Sonnenbrille mit Sehstärke zum fahren. Antrag auf Übernahme gestellt, wurde auch genehmigt, nur, wenn diese Bearbeitung soooo lange dauert, wie bei den Brillen, dann Prost Mahlzeit, dann bin ich im viertel Jahr noch nicht am Arbeiten. Die Brillen mußte ich natürlich erstmal vorstrecken, das geht aber beim Autokauf schlecht.

LG
Hast Du das Schreiben nun raus? Mit Fristsetzung bis Dienstag?

al ganz nüchtern betrachtet, Du willst ja eigentlich nichts geschenkt haben und bist sogar bereit es in Raten zurück zu zahlen. Man darf wirklich nicht drüber nachdenken was so ab geht

Für alles und jeden hat dieses Land Geld, nur für die eigenen Bürger nicht.
Justizia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 10:53   #62
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von Justizia Beitrag anzeigen
Hast Du das Schreiben nun raus? Mit Fristsetzung bis Dienstag?

al ganz nüchtern betrachtet, Du willst ja eigentlich nichts geschenkt haben und bist sogar bereit es in Raten zurück zu zahlen. Man darf wirklich nicht drüber nachdenken was so ab geht

Für alles und jeden hat dieses Land Geld, nur für die eigenen Bürger nicht.
Ja, schreiben ist per E-mail gestern raus. Heute Nachmittag bringe ich das Original zum JC und lass es abstempeln.

Nee, geschenkt will ich nichts. Hab ja auch zu Anfang nach einem Darlehen gefragt, bevor ich wußte, das es auch Zuschüsse gibt. Nachdenken was so abgeht, besser nicht.

Wenn ich überlege, wie oft und wie lange ich mehr oder weniger gebettelt habe, das mir das JC Maßnahmen bewilligt, damit ich wieder in meinen alten Beruf zurück kann. Um Himmelswillen :(. In jede erdenkliche Maßnahme bin ich gekommen, Bewerbungstraining etc. Aber nicht, das was ich wollte. Durch meine Arbeit, die ich hatte, habe ich ja dann ALG I bekommen und mußte aufstocken. Das Afa hätte mir so eine Maßnahme bewilligt, aber Entscheidungsträger, da Aufstocker, war das JC, wieder nix da. Abgelehnt.

Arbeiten soll man und ich will das auch, aber Hilfe, wieder in die Arbeitswelt zurück zu kommen, die bekommt man nicht. Da werden einem nur Steine in den Weg gelegt. Meine Meinung.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 11:07   #63
Justizia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 1.387
Justizia Justizia Justizia Justizia
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von Ulli66 Beitrag anzeigen
Ja, schreiben ist per E-mail gestern raus. Heute Nachmittag bringe ich das Original zum JC und lass es abstempeln.

Nee, geschenkt will ich nichts. Hab ja auch zu Anfang nach einem Darlehen gefragt, bevor ich wußte, das es auch Zuschüsse gibt. Nachdenken was so abgeht, besser nicht.

Wenn ich überlege, wie oft und wie lange ich mehr oder weniger gebettelt habe, das mir das JC Maßnahmen bewilligt, damit ich wieder in meinen alten Beruf zurück kann. Um Himmelswillen :(. In jede erdenkliche Maßnahme bin ich gekommen, Bewerbungstraining etc. Aber nicht, das was ich wollte. Durch meine Arbeit, die ich hatte, habe ich ja dann ALG I bekommen und mußte aufstocken. Das Afa hätte mir so eine Maßnahme bewilligt, aber Entscheidungsträger, da Aufstocker, war das JC, wieder nix da. Abgelehnt.

Arbeiten soll man und ich will das auch, aber Hilfe, wieder in die Arbeitswelt zurück zu kommen, die bekommt man nicht. Da werden einem nur Steine in den Weg gelegt. Meine Meinung.

LG
Ist auch meine Meinung. Man bekommt den Eindruck, dass die Menschen nicht mehr aus der Kontrolle entlassen werden sollen.

Wem wundert das auch, wenn man bedenkt wer da am Hebel sitzt. Man kann es ihr nicht einmal verübeln, denn sie kennt es ja nicht anders. Nur hätte sie niemals an diese Position gelangen dürfen, aber vor ihr gab es da auch schon viele, die falsch waren und das Volk geschunden haben. Der Kernpunkt ändert sich nicht, nur die Art und Weise wie es verpackt wird.

Meine Meinung
Justizia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 11:44   #64
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von Justizia Beitrag anzeigen
Ist auch meine Meinung. Man bekommt den Eindruck, dass die Menschen nicht mehr aus der Kontrolle entlassen werden sollen.

Wem wundert das auch, wenn man bedenkt wer da am Hebel sitzt. Man kann es ihr nicht einmal verübeln, denn sie kennt es ja nicht anders. Nur hätte sie niemals an diese Position gelangen dürfen, aber vor ihr gab es da auch schon viele, die falsch waren und das Volk geschunden haben. Der Kernpunkt ändert sich nicht, nur die Art und Weise wie es verpackt wird.

Meine Meinung
Das ist es ja, anstatt dieses Geld für die sinnlos Maßnahmen, die den meisten eh nix bringen, aber man ist ja kurz raus aus der Statistik, in wirklich fördernde Sachen zu stecken, womit dem LB auch geholfen werden kann, wird das Geld verprasst für nix und wieder nix.

Und dann wird das Geld in die Maßnahmen geschleudert, die ja auch nicht gerade billig sind, ohne das die SB oder FM überhaupt wissen, was da gemacht wird. Hauptsache erstmal in eine Maßnahme. Ich war mal in einer Maßnahme, da ging ums Bewerbungsschreiben etc. Auch war da Rechnungswesen aktuell, das war ne Tante die da als Dozentin war, Betriebswirtin. Von Rechnungswesen keinen blassen schimmer. Der hab ich dann erzählt, wie es richtig geht. Bei der Geschäftsführung beschwert, dann kam endlich mal einer, hat sich das angeguckt und weg war die Dame. Ich hab mich dann um diese Stelle beworben, natürlich nicht bekommen . Aber egal.

Auch die Arbeitsstellen bei den meisten ZAF sind ja für den Popo. Die meisten müssen dann trotzdem noch Aufstocken, das da von Seiten des Amtes überhaupt mitgespielt wird, versteh ich nicht. Die sollten fördern, so dass der LB auch ganz weg kommt vom Amt.

Aber wem sag ich das ?

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 11:55   #65
Justizia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 1.387
Justizia Justizia Justizia Justizia
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von Ulli66 Beitrag anzeigen
Das ist es ja, anstatt dieses Geld für die sinnlos Maßnahmen, die den meisten eh nix bringen, aber man ist ja kurz raus aus der Statistik, in wirklich fördernde Sachen zu stecken, womit dem LB auch geholfen werden kann, wird das Geld verprasst für nix und wieder nix.

Und dann wird das Geld in die Maßnahmen geschleudert, die ja auch nicht gerade billig sind, ohne das die SB oder FM überhaupt wissen, was da gemacht wird. Hauptsache erstmal in eine Maßnahme. Ich war mal in einer Maßnahme, da ging ums Bewerbungsschreiben etc. Auch war da Rechnungswesen aktuell, das war ne Tante die da als Dozentin war, Betriebswirtin. Von Rechnungswesen keinen blassen schimmer. Der hab ich dann erzählt, wie es richtig geht. Bei der Geschäftsführung beschwert, dann kam endlich mal einer, hat sich das angeguckt und weg war die Dame. Ich hab mich dann um diese Stelle beworben, natürlich nicht bekommen . Aber egal.

Auch die Arbeitsstellen bei den meisten ZAF sind ja für den Popo. Die meisten müssen dann trotzdem noch Aufstocken, das da von Seiten des Amtes überhaupt mitgespielt wird, versteh ich nicht. Die sollten fördern, so dass der LB auch ganz weg kommt vom Amt.

Aber wem sag ich das ?

LG
Siehe meinen Tread "Was können Nichtbetroffene tun"

Die Kontrolle soll nicht aus der Hand gegeben werden.
Justizia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 12:47   #66
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von Justizia Beitrag anzeigen
Siehe meinen Tread "Was können Nichtbetroffene tun"

Die Kontrolle soll nicht aus der Hand gegeben werden.
Guter Ansatz der Thread.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 18:09   #67
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

ist zwar ot aber ok

heute habe ich mir einen 24 jahre alten opel auf ebax geschossen->kostenpunkt 262€uronetten

dazu kommt:
abholung kostet mich hin und zurück(200km)mit voller beladung 30€
anmelden in NL kostet inklusive kennzeichen 160€
zahnriemen 250€

auto hat tüv bis ende 2012, der in den NL übernommen wird
eventuell kann ich den wagen so anmelden, das ich keine kfz-steuer mehr zahlen muß(25 jahre alte autos sind in den NL steuerfrei)

im schlechtesten fall müßte ich 30€ im quartal steuern rechnen.
(plus einer minimalen versicherung für oldtimer ca. 200€/jahr)
dh. folgende fixe posten

auto 262€
transport 30€
kennzeichen 160€
zahnriemen 250€
=======================================

macht 700€uronetten für ein jahr sorgenfrei fahren, bzw 60€/monat (ohne sprit)

da kann mein neuer(1997)scenic nicht mithalten. der braucht einen neuen akku->kostenpunkt 200€

wenn es gut läuft, bekomme ich zwischen 500-750€ für den scenic, weil der zahriemen neu ist und ein paar schöne alufelgen drauf sind
spätestens im november schieß' ich den renault scenic in den wind

und muß mich wieder gewöhnen ohne zv, servo,efh und airbags zu leben
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 18:20   #68
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
ist zwar ot aber ok

heute habe ich mir einen 24 jahre alten opel auf ebax geschossen->kostenpunkt 262€uronetten

dazu kommt:
abholung kostet mich hin und zurück(200km)mit voller beladung 30€
anmelden in NL kostet inklusive kennzeichen 160€
zahnriemen 250€

auto hat tüv bis ende 2012, der in den NL übernommen wird
eventuell kann ich den wagen so anmelden, das ich keine kfz-steuer mehr zahlen muß(25 jahre alte autos sind in den NL steuerfrei)

im schlechtesten fall müßte ich 30€ im quartal steuern rechnen.
(plus einer minimalen versicherung für oldtimer ca. 200€/jahr)
dh. folgende fixe posten

auto 262€
transport 30€
kennzeichen 160€
zahnriemen 250€
=======================================

macht 700€uronetten für ein jahr sorgenfrei fahren, bzw 60€/monat (ohne sprit)

da kann mein neuer(1997)scenic nicht mithalten. der braucht einen neuen akku->kostenpunkt 200€

wenn es gut läuft, bekomme ich zwischen 500-750€ für den scenic, weil der zahriemen neu ist und ein paar schöne alufelgen drauf sind
spätestens im november schieß' ich den renault scenic in den wind

und muß mich wieder gewöhnen ohne zv, servo,efh und airbags zu leben

Wenn man (Mann) selber plan davon hat, ist es ja ok. Aber wie schon geschrieben, ich kann tanken, Öl nachgucken und fahren , das wars. Bei meinem Glück würde ich mir den nächstbesten Schrott kaufen.

Ich war heute mal ein bisschen gucken, bei den Händlern *Hände überm Kopf zusammenschlag*. Das sind ja Preise, das fällt einem nix mehr ein. Ein kleiner Twingo, 12 Jahre alt, 1.800 € ... Hilfe.

Wenn der Sprit nicht so teuer wäre, könnte man sich besser nen Großen kaufen, die sind günstiger *fg*.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 18:36   #69
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

und woran liegt es->am gesetzgeber

der sorgt dafür, dass der händler 24 monate gewährleisten muß. dh. viele autos gehen gleich in den export(weil sich das anbieten nicht lohnt)

früher hast du beim händler noch für 500 DM ein auto kaufen können, mit nem jahr tüv->heute unmöglich
nimm' dir jemanden mit mit ein bißchen ahnung und kauf' privat
auch ADAC oder TÜV bieten für kleines geld einen gebrauchtwagencheck an

TÜV NORD Gruppe - GebrauchtwagenCheck

ADAC-Leistungslexikon: Alle Leistungen auf einen Blick

dem händler würde ich nichts in den rachen schmeissen

ich muß auch viel in der werkstatt machen lassen, weil ich das nötige werkzeug nicht habe
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 18:55   #70
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
und woran liegt es->am gesetzgeber

der sorgt dafür, dass der händler 24 monate gewährleisten muß. dh. viele autos gehen gleich in den export(weil sich das anbieten nicht lohnt)

früher hast du beim händler noch für 500 DM ein auto kaufen können, mit nem jahr tüv->heute unmöglich
nimm' dir jemanden mit mit ein bißchen ahnung und kauf' privat
auch ADAC oder TÜV bieten für kleines geld einen gebrauchtwagencheck an

TÜV NORD Gruppe - GebrauchtwagenCheck

ADAC-Leistungslexikon: Alle Leistungen auf einen Blick

dem händler würde ich nichts in den rachen schmeissen

ich muß auch viel in der werkstatt machen lassen, weil ich das nötige werkzeug nicht habe
Das dachte ich, das ich so jemanden hatte, der hat sogar ne kleine Werkstatt, wegen dem ist mein Auto jetzt da wo es ist, nämlich Schrott. Ich war andauernd da, mal wegen irgendwelchem Gummis am Auspuff, wegen Bremsen die auf waren, Reifenwechsel usw. usw. Dann meinte ich vor nem halben Jahr, das mein Auto schief steht, sah zumindest so aus, hin mit dem Auto, gefragt, was damit ist, ob es die Stossdämpfer sind oder oder oder. Nee, alles Top. Und was sagt der TÜV, Stossdämpfer durchgerostet, na das passiert auch nicht in 3 Monaten.

Das Auto knackte immer so beim Anfahren, ich fands komisch, war deshalb ein paar mal bei ihm, er hat nix festgestellt, war damit aber auch mal in einer richtigen Werkstatt, auch wegen dem knacken, die haben auch nix festgestellt. Was ist das Ende vom Lied: Feder vorne gebrochen, Lebensgefährlich damit zu fahren.

Ich kenn so jemanden leider nicht. Kann also nur beim Händler kaufen, zu dem ich vertrauen habe, weil schon mehrere Autos dort gekauft. Und das wird dann leider teurer.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2011, 12:18   #71
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Hallo,

gestern bekam ich Post vom JC. Um meinen Antrag zu bearbeiten und zu entscheiden, brauchen sie den AV. Ging ja noch relativ flott.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2011, 12:59   #72
Justizia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 1.387
Justizia Justizia Justizia Justizia
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Glückwunsch , wenn auch noch kein Erfolg, so zeigt es aber, dass sachlich aber bestimmtes Auftreten doch zu etwas führt

Weiter so
Justizia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2011, 06:45   #73
Ulli66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Zitat von Justizia Beitrag anzeigen
Glückwunsch , wenn auch noch kein Erfolg, so zeigt es aber, dass sachlich aber bestimmtes Auftreten doch zu etwas führt

Weiter so
Danke :). Nur hab ich den AV noch nicht und Vorlage ist bis zum 06.10. beim JC. Hoffentlich bekomm ich den heute.

LG
Ulli66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2011, 07:45   #74
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Hi Ulli..

...niemand hat gesagt, dass es leicht und einfach wird.

Nur, dass es möglich ist. Es ist halt Deine Chance, evtl. ganz von Hartz wegzukommen. Und wenn es halt bei Dir ohne Auto nicht geht. macht der Staat bei aller Unterstützung immer noch ein gutes "Geschäft" dabei. Bleib auf jeden Fall hart bei Deinen Forderungen und lass Dir in jedem Fall einen rechtsmittelfähigen Bescheid geben.

Falls es bis dahin mit dem Arbeitsvertrag nicht klappt, kann der SB sich immer noch telefonisch erkundigen. Auch für andere Arbeitsstellen wirste wohl ein Auto brauchen.

MfG
__

-keine Rechtsberatung-keine Gewährleistung-nur Erfahrung-

-alles, was nicht direkt tötet, macht nur härter -

alvis123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2011, 07:58   #75
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Darlehn für ein Auto?

Meine Tochter hat am Wochenende eins gekauft: 1115 Euro, Volkswagen Polo 50, von 1998, Neu TÜV 8-2013, wurde sogar gebracht. Leider keine Winterreifen dabei...

war schwierig was zu finden - hie in der Nähe gabs gar nichts.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
auto, darlehn

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darlehn Hilfe Jenny81 ALG II 12 08.08.2011 13:50
Darlehn für Kaution, J*O*Y KDU - Umzüge... 6 12.10.2009 01:13
Lohn Darlehn Snikers ALG II 8 07.06.2009 13:58
Darlehn für Auto Yogy Allgemeine Fragen 6 02.03.2009 16:21
Mietkaution als Darlehn verona KDU - Miete / Untermiete 4 26.02.2009 22:46


Es ist jetzt 16:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland