Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Antrag auf Weihnachtsbeihilfe

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2005, 18:57   #151
ericohh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 73
ericohh
Standard

Auf das habe Ich gewartet:

"Solzialneid"

Warum "Sozialneid" Ich möchte gleich behandelt werden,mehr nicht !!!

Binb Ich schlechter wie andere ?????
ericohh ist offline  
Alt 13.12.2005, 19:10   #152
Dunkle Energie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2005
Beiträge: 24
Dunkle Energie
Standard

NEIN ! Bist Du nicht ! Aber die Beamten auch nicht ! Das die Weihnachtsgeld bekommen macht sie ja nun nicht gleich zu Unmenschen.

Unmenschlich ist nur einen Gesetzgebung und ein System das Behörden dazu bringt Menschen wie uns die Daumenschrauben anzulegen und uns die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben verwehrt. Dazu gehört eben auch Weihnachten.

Aber es geht auch darum hier sachlich zu bleiben und nicht andere an den Pranger zu stellen nur weil sie Beamte sind und Weihnachtsgeld bekommen.

Es geht darum das wir AUCH Weihnachtsgeld bekommen.

Und es geht um Solidarität.
Und wenn wir Solidarität erwarten und einfordern macht es sich nicht besonders gut sie anderen zu verwehren.

Die Beamten sind doch nur die Erfüllungsgehilfen des Systems das dahintersteht.

Gruß..
Dunkle Energie ist offline  
Alt 13.12.2005, 19:17   #153
ericohh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 73
ericohh
Standard

Zitat von Dunkle Energie
NEIN ! Bist Du nicht ! Aber die Beamten auch nicht ! Das die Weihnachtsgeld bekommen macht sie ja nun nicht gleich zu Unmenschen.

Unmenschlich ist nur einen Gesetzgebung und ein System das Behörden dazu bringt Menschen wie uns die Daumenschrauben anzulegen und uns die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben verwehrt. Dazu gehört eben auch Weihnachten.

Aber es geht auch darum hier sachlich zu bleiben und nicht andere an den Pranger zu stellen nur weil sie Beamte sind und Weihnachtsgeld bekommen.

Es geht darum das wir AUCH Weihnachtsgeld bekommen.

Und es geht um Solidarität.
Und wenn wir Solidarität erwarten und einfordern macht es sich nicht besonders gut sie anderen zu verwehren.

Die Beamten sind doch nur die Erfüllungsgehilfen des Systems das dahintersteht.

Gruß..

Das Ist O.K !!

Solange der Beamte der meinen Antrag bearbeitet die gleichen Maßstäbe ansetzt !!!

Aber das so ein "Gehilfe"" meinen Antrag ablehnt aber selber dieses für sich beansprucht ,macht er sich zu Handlanger des Systems und darf sich nicht Wundern wenn sich alle auf Ihn Einschießen !!!
ericohh ist offline  
Alt 13.12.2005, 19:32   #154
Dunkle Energie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2005
Beiträge: 24
Dunkle Energie
Standard

Zitat:
....macht er sich zu Handlanger des Systems und darf sich nicht Wundern wenn sich alle auf Ihn Einschießen !!!
Ja aber das bringt doch die Sache nicht weiter!
Ist nur vergeudete Energie..

Das sind doch auch alles arme Würstchen!
Die tun nur was man Ihnen sagt.
Der Beamte entscheidet doch nicht so weil er das gern möchte sondern wewil er sonst selbst Schwierigkeiten bekommt, und natürlich bringen die meisten von Ihnen die entsprechenden charakterlichen Eignungen mit sich, aber das ist wohl hier nicht das Thema.

Der ist von Berufs wegen Handlanger des Systems !!!

Aber wenns Dir Spass macht dich darüber aufzuregen...

"Wundern" tun die sich glaub ich auch nicht, aber das führt eben auch bei den Beamten nur dazu das sie zurückschießen.

Das bringt doch nichts oder?
Dunkle Energie ist offline  
Alt 13.12.2005, 20:07   #155
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat:
Aber das so ein "Gehilfe"" meinen Antrag ablehnt aber selber dieses für sich beansprucht ,macht er sich zu Handlanger des Systems und darf sich nicht Wundern wenn sich alle auf Ihn Einschießen !!!
:twisted:
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 14.12.2005, 01:47   #156
FRESHER_TERAZI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hab 3 antrage abgegeben für 3 verschiedene Personen am 8.12.2005 heute war eine von den Antragbetroffene
ist zu mir gekommen,hat antwort bekommen

Das komische an der Sache ist antwort ist am 8.12.2005 geschrieben
Alle 3 Antrag ist in der gleiche ARGE abgegeben worden u. alle gleichzeitig
 
Alt 14.12.2005, 02:22   #157
FRESHER_TERAZI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

UPS
ich hab noch etwas entdeckt abgebe tag ist 8.12.2005

hab sogar Abgabebestätigung Datum von 8.12.2005


ABER bei dem Bescheid steht IHRE Antrag von 6.12.2005 :?:
Hmmmm komisch ist dass schon :icon_kinn:
 
Alt 14.12.2005, 09:51   #158
HARZ IV _ LÜMMEL->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Rees
Beiträge: 19
HARZ IV _ LÜMMEL
Standard Unterstützung von RTL

Heute morgen kam eine 3 Minuten Repotage über Burghausen und das Weihnachtsgeld.

Jetzt wollen wir hoffen das andere Gemeinden folgen werden. Das war der Tenor.
HARZ IV _ LÜMMEL ist offline  
Alt 14.12.2005, 13:44   #159
zabadooo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Weihnachtsgeld

Meine ARGE reagiert weder auf den Antrag der Heizkostennachzahlung (Antrag am 02.11. gestellt) noch auf den Antrag der Weihnachtsbeihilfe.

EA und Klage läuft zwar aber eine Antwort hätte ich eigentlich schon gerne. :motz:
 
Alt 14.12.2005, 13:55   #160
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Re: Unterstützung von RTL

Zitat von HARZ IV _ LÜMMEL
Heute morgen kam eine 3 Minuten Repotage über Burghausen und das Weihnachtsgeld.

Jetzt wollen wir hoffen das andere Gemeinden folgen werden. Das war der Tenor.
wo kam diese Reportage?
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 14.12.2005, 14:02   #161
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard

@Martin: auf RTL
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 14.12.2005, 14:04   #162
artep->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 43
artep
Standard Re: Unterstützung von RTL

Zitat von Martin Behrsing
wo kam diese Reportage?
Ich habs beim ZDF gesehen.
artep ist offline  
Alt 14.12.2005, 15:22   #163
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard

Meine Ablehnungsentscheidung ist da




Und jetzt gibt es kein Weihnachtsfest, Wünsche allen Bürokraten
die in der ARGE sitzen ein schönes Weihnachtsfest.
Atlantis ist offline  
Alt 14.12.2005, 15:39   #164
Werner57
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Atlantis
Meine Ablehnungsentscheidung ist da
bei mir genau dieselbe Begründung(ARGE Herne)
mfG Werner
 
Alt 14.12.2005, 16:49   #165
der_klene_nils_is_back->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 4
der_klene_nils_is_back
Standard Heißer Dezember

So ich habe jetzt mal in Dortmund bei den Lokalen-Redaktionen angerufen und nachgefragt ob sie etwas über die Weihnachtsbeihilfe und deren Gewährung wussten. Dieses mussten Sie verneinen. Ich habe jetzt mal direkt an den Oberbürgermeister in Dortmund einen öffentlichen Brief geschrieben und ihn um Stellungnahme gebeten zur Sache, sowie darauf die Zeitungen der Stadt Dortmund darüber in Kenntnis gesetzt. Mal sehen was sich jetzt in Dortmund tut :pfeiff:
Vielleicht sollte man das in anderen Großstädten auch mal machen :daumen:

Meine Äusserungen stellen lediglich meine pers. Erfahrung/ Meinung als Betroffene dar und sind keine rechtsverbindliche Auskunft, für die ich hafte.
der_klene_nils_is_back ist offline  
Alt 14.12.2005, 20:17   #166
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

eben war Burghausen nochmal bei RTL
gelibeh ist offline  
Alt 14.12.2005, 20:20   #167
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

erzähl mal ein wenig mehr inhaltlich. Ich habe ein Spamfilter für diesen Sender eingebaut :twisted:
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 14.12.2005, 20:36   #168
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

*ggg*
Na ja, erstmal das Bekannte, das eben Geld gezahlt wird. Finanziert aus Einnahmen der Gewerbesteuer. Die hätte man auch auf die "Hohe Kante" legen können, Burghausen hat sich aber zur Zahlung der Beihilfe entschlossen. Außerdem wurde Büchergeld zurückgezahlt.
gelibeh ist offline  
Alt 15.12.2005, 00:41   #169
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.159
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard

Zitat von Dunkle Energie
Die Beamten sind doch nur die Erfüllungsgehilfen des Systems das dahintersteht.

Gruß..
Mal 'ne doofe Frage - Hat sie irgendjemand dazu gezwungen ???
__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 15.12.2005, 01:02   #170
rocky020703->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.09.2005
Beiträge: 77
rocky020703
Standard

Muss morgen zur Arge. Ist es zu spät, den Antrag jetzt noch abzugeben ?
rocky020703 ist offline  
Alt 15.12.2005, 01:53   #171
Einstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

nöö ist nicht zu spät
 
Alt 16.12.2005, 12:06   #172
woki2005->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2005
Beiträge: 49
woki2005
Standard

huhu,

ich hab am 6.12 den antrag per fax an die arge geschickt, mit der frist zum 12.12 zu antworten. bis gestern kam nix.
darauf hin habe ich mal angerufen und wollte einfach nur mal fragen wie lange das denn noch dauern würde... da hatte ich dann gleich den teamleiter dran.

als ich ihm gesagt habe warum halt nicht die frist eingehalten wird meinte er: sie haben ja überhaupt keine recht uns fristn zu setzen... ich: ähmm wieso nicht ?? ich denke mal das ich alg2 empfänger nicht nur pflichten habe..ich hab auch rechte... sie als mitarbeiter der arge nehmen sich doch auch das recht raus uns empfängern fristen zu setzten, und kommt man dem nicht nach. wird gleich geld einbehalten.. er: die antraäge werden nach stapel weg gearbeitet .. aber ich kann ihnen schon so mündlich ne absage geben. es gibt keine weihnachtsbeihilfe. ich: wie war noch mal ihr name.. er : ich heiße **** warum fragen sie? ..ich: damit ich meinem widerspruch gleich fertig machen kann und das erwähnen kann das sie mir das eben am telefon gesagt haben das es keine gibt..
er: machen sie sich keine hoffung.. es wird dabei bleiben.
ich: das werd ich ja dann sehen... na ja die hauptsache ist ja das sie mit ihren kindern ein schönes weihnachtsfest haben können... und hoffe sie kommen nie in meine lage. vielen dank auch. tschüß---- aufgelegt.-

ich hab dann ein widerspruch per fax hingeschickt mit der frist zum 20.12 mir zu antworten. ich hab auch geschrieben wenn ich bis dahin nix von ihenen in der hand habe. gehe ich ohne bescheid zum anwalt.

kann ich das überhaupt :icon_kinn: :) :oops: :kratz:
woki2005 ist offline  
Alt 16.12.2005, 12:29   #173
Martin1964->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 49
Martin1964
Standard

Burghausen hat auch aus den Ein-Euro-Job einen ZEJ gemacht.
__

Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
Martin1964 ist offline  
Alt 16.12.2005, 12:50   #174
zabadooo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard WBH

"Unsere" ARGE Gang reagiert gar nicht. Keine Ablehnung, keine Begründung, nix!
Aber ich hab reagiert und heute eine EA zum Sozialgericht geschickt.
Vielleicht bearbeitet das ja ein sozial eingestellten Richter. Soll es ja geben.

Eins kann man jetzt schon sagen, das ist mit großem Abstand das grausamste "Fest" das es in unserem Leben je gab.

Allen armen Schweinen und Hartzlern aus diesem Forum wünsche ich samt deren Familien schöne Weihnachten. Et küt von Hetze. :mued:
 
Alt 16.12.2005, 13:09   #175
Mein Kater->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.09.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 5
Mein Kater
Standard Weihnachts-Beihilfe

:) Hallo !

Kann mir jemand sagen, ob wir in Bremen eine
Beihilfe zu Weihnachten bekommen!
Bitte Antwortet!

Danke! Mein Kater[/b]
Mein Kater ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
antrag, weihnachtsbeihilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorschlag der sächsischen Linken - Antrag auf Weihnachtsbeihilfe einreichen jockel Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 02.12.2007 23:08
Antrag auf Weihnachtsbeihilfe Heinmueck ALG II 3 21.12.2006 07:48
Weihnachtsbeihilfe bei ALG 2?? RobertKS ALG II 47 16.12.2006 21:33
Antrag durchgekommen? Schulbedarf und Weihnachtsbeihilfe?? 112Feuerwehr112 Anträge 3 20.11.2006 10:38
L 20 B 66/05 SO ER Weihnachtsbeihilfe Lusjena ... Allgemeine Entscheidungen 0 22.12.2005 18:13


Es ist jetzt 01:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland