Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Antrag auf Weihnachtsbeihilfe

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2005, 16:10   #76
ramona34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Deutschland
Beiträge: 163
ramona34
Standard

Dieser Artikel wurde meiner Ablehnung mit beigefügt:

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf artikel_pdf_178.pdf (61,7 KB, 172x aufgerufen)
ramona34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 16:12   #77
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

http://www.tacheles-sozialhilfe.de/a...achtsgeld.html



schon gesehen?
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 16:14   #78
ramona34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Deutschland
Beiträge: 163
ramona34
Standard

hi Ludwigsburg,

der Link funktioniert nicht
ramona34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 16:14   #79
ericohh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 73
ericohh
Standard

Zitat von ramona34
Dieser Artikel wurde meiner Ablehnung mit beigefügt:

Ich frage mich warum die diesen Zeitungsartikel beigefügt haben???

Immerhin wird darin Bestätigt das nicht überall in Deutschland soziale Kälte herrscht.
ericohh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 16:21   #80
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Da würde dann aber auch dieser Link mit hieingehören.
http://www.tacheles-sozialhilfe.de/f...p?FacId=338459
----------------------------------------------------------------- ---------------------
Ich bin nicht der Meinung, das hier kein Rechtsanspruch vorhanden ist. Wenn die Regierung schon selber ausschließt, das eine Weihnachtsbeihilfe oder wie man das Ding dann auch immer bezwichnen will , nicht in den Regelleistungen enthalten ist dann muss es ja von einer anderen Seite gedeckt werden. Da alle anderen Dinge, die ausgeschlossen wurden in der Auflistung, als Sonderbedrafe beantragt werden können, dann müßte auchdie Weihnachtsbeihilfe beantragt werden können.

Sagt ein mecklenburger Sturkopf. 8)
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 16:22   #81
Lusjena
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Dem schließt sich ein Ostfriese an. :twisted:
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 16:38   #82
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von ramona34
hi Ludwigsburg,

der Link funktioniert nicht
Gib die Zeile mal per kopieren ein, dann gehts... habs mehrfach versucht, was zu ändern, geht nicht...

keine Ahnung warum....

Gruß aus Ludwigsburg
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 16:54   #83
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ludwigsburg, da war ein Leerzeichen zuviel drin, habe den Link geändert, jetzt müsste es klappen
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 17:54   #84
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Rüdiger_V
Ludwigsburg, da war ein Leerzeichen zuviel drin, habe den Link geändert, jetzt müsste es klappen
Danke...
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 18:15   #85
wuseline->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 144
wuseline
Standard

Hallo,

wir geben den auch am Montag ab.

Gruss wuseline
wuseline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 19:54   #86
felixf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 11
felixf
Standard

wie ist dad eigentlich mit der klagerei ? kann man einfach so vor dem sozialgeroicht klagen ohne anwalt ?

aber auch ohne anwalt kostet das doch alles geld, wer zahlt das denn bei ALOs ?

also mal ang. der Widerspruch wird abgelehnt
gruß
felix
felixf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 20:52   #87
der_klene_nils_is_back->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 4
der_klene_nils_is_back
Standard Antrag abgelehnt

Gem. § 20 SGB II umfasst die Regelleistung, die gem. §19 bzw. § 28 SGB II zu gewähren ist, insbesondere Ernährung, KLeidung, Körperpflege, Hausrat, Bedarfe des täglichen Lebens sowie in vertretbarem Umfang auch Beziehungen zur Umwelt und die Teilnahme am kulturellen Leben.

Mit dieser AUfzählung sind auch die Kosten des Weihnachtsgeldes abgegolten, die sich aus verschiedenen der genannten Posten zusammensetzen. So ist einerseits der Ernährungsbedarf betroffen, zum anderen die Bereiche Kleidung und Bedarfe des täglichen Lebens.

Die seit dem 01.01.2005 geänderte Regelsatzsystematik führt dazu, dass seit diesem Zeitpunkt alle einmaligen Bedarfe mit Ausnahme der in §23 Abs. 3 SGBII genannten Erstaustattungen für die Wohnung bzw. Kleidung sowie mehrtägige Klassenfahrten pauschal mit der Regelleistung abgegolten sind. Ihr Antrag ist abgelehnt Arge Dortmund :party: :party:
der_klene_nils_is_back ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 20:55   #88
der_klene_nils_is_back->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 4
der_klene_nils_is_back
Standard Bitte um Hilfe

Demnach muss ich meinen Kindern Weihnachten jedem ein Stück Seife schenken. :|

Bitte um Denkanstösse um einen Widerspruch zu formulieren. Danke!
der_klene_nils_is_back ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 21:55   #89
der_klene_nils_is_back->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 4
der_klene_nils_is_back
Standard So und und nun zum Dritten

Da es sich ja um den Antrag auf Weihnachtsbeihilfe immer um einen eigenständigen Antrag handelt sollte man diesen ruhig mal öfters stellen.

Ich hab mein Fax angeschaltet und 200 Anträge losgeschickt und unter berücksichtigung jeden Antrag einzeln zu bearbeiten. Im Weiteren hab ich auch noch im Antrag beigefügt, dass Die Arge eine Aufstellung erstellen soll vom Arbeitslosengeld II worin der Weihnachtsbetrag mit aufgeführt ist.
Nicht den Kopf hängen lassen Weihnachten ist noch lange nicht :mrgreen:
:daumen:
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar.
der_klene_nils_is_back ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 21:56   #90
Janchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

:twisted: ... na da werden die sich aber freuen. :lol:
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 14:19   #91
silvermoon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: RLP
Beiträge: 545
silvermoon
Standard

Ich habe den Antrag bis dato noch nicht eingereicht, da ich mir keine großen Hoffnungen mache, dass dem stattgegeben wird. :cry:
__

Viele Grüße
*Silvermoon*
silvermoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 14:38   #92
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von muemmelnine
Ich habe den Antrag bis dato noch nicht eingereicht, da ich mir keine großen Hoffnungen mache, dass dem stattgegeben wird. :cry:
Und selbst wenn dem so ist, solltest du es wenigstens versuchen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 14:43   #93
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von muemmelnine
Ich habe den Antrag bis dato noch nicht eingereicht, da ich mir keine großen Hoffnungen mache, dass dem stattgegeben wird. :cry:
Muemmelnine, ich muss mich doch sehr wundern. :shock:
Wenn du schon in einem anderen Forum das Formular Weihnachtsbeihilfe veröffentlichst, solltest du doch mit gutem Beispiel vorangehen. :icon_kinn:
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 14:44   #94
Lusjena
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wo kein Kläger ist, gibt es auch kein Urteil.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 14:55   #95
silvermoon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: RLP
Beiträge: 545
silvermoon
Standard

Zitat von Rüdiger_V
Zitat von muemmelnine
Ich habe den Antrag bis dato noch nicht eingereicht, da ich mir keine großen Hoffnungen mache, dass dem stattgegeben wird. :cry:
Muemmelnine, ich muss mich doch sehr wundern. :shock:
Wenn du schon in einem anderen Forum das Formular Weihnachtsbeihilfe veröffentlichst, solltest du doch mit gutem Beispiel vorangehen. :icon_kinn:
SORRY, mir war ja nicht bekannt, dass ich das nicht darf. :cry:
Habs nur gut gemeint für alle andern Betroffenen.
JA, wollte es auch erst bei der Arge einreichen, habs dann aber aus Angst doch gelassen... :cry:
__

Viele Grüße
*Silvermoon*
silvermoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 15:32   #96
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Es war nicht die rede davon, dass Du dies nicht darfst. Im Gegenteil an einer Bekanntmachung war uns sehr gelegen und jeder weiß ja auch, dass dies von uns kommt. Traue dich und gebe das ganze ab und mach deiner Behörde ein schlechtes Gewissen, damit die Wissen wie "grauenhaft die handeln" und Weihnachten einfach ausklammern.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 15:45   #97
silvermoon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: RLP
Beiträge: 545
silvermoon
Standard

Ja, dann werde ich das wohl doch noch tun...
Aber ich habe halt Angst davor, dass mir die Arge dann wieder mit was Anderm kommt. Traue mich ja auch nicht, meine Bewerbungskosten einzureichen aus diesem Grunde... :icon_kinn:
__

Viele Grüße
*Silvermoon*
silvermoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 16:42   #98
wuseline->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 144
wuseline
Standard

Angst vor den Behörden?
Na da musst du aber was dran tun.
Bei uns ist es eher anderrum ;) die Behörden haben Angst vor uns, weil wir in vielen Sachen mehr Ahnung haben als die ( dank an euch weil man hier auch imer sehr gute Ratschläge bekommt und alles auch immer mit § unterlegen kann. )
Aber ist jetzt wirklich kein Scherzwenn die bei der Arge schon unseren Namen hören bzw in unsere Akte schauen sind die schon sehr vorsichtig geworden. Uns wurde noch kein Ein-Euro-Job angeboten oder wir wurden irgendwie getriezt. Die wissen einfach das wir unsere Rechte kennen und diese auch durchsetzen.
Ein Beispiel : Ein Widerspruch wurde nicht bearbeitet wir hingeschrieben frist gesetzt und Androhung der Untätigkeitsklage. Jetzt kam ein Brief von der Arge Wortlaut: Ich bitte Sie, die entstandene Verzögerung zu entschuldigen und vorerst von der Erhebung der Klage abzusehen.

Na ja mal 14 Tage abwarten und dann bekommen die eine neue Frist.

Gruss wuseline
wuseline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 16:49   #99
Janchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Jetzt kam ein Brief von der Arge Wortlaut: Ich bitte Sie, die entstandene Verzögerung zu entschuldigen und vorerst von der Erhebung der Klage abzusehen.
... dann würde ich mich sofort in Bewegung setzten, denn wenn sie Zeit hatten, diesen netten Brief zu schreiben, hätten sie auch Zeit gehabt, euren Widerpruch zu bearbeiten. Galgenfrist von max. 7 Tagen ... aber dann ist Schluß mit lutschig (lustig).
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 18:41   #100
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
SORRY, mir war ja nicht bekannt, dass ich das nicht darf. Heul
Habs nur gut gemeint für alle andern Betroffenen.
JA, wollte es auch erst bei der Arge einreichen, habs dann aber aus Angst doch gelassen...
Muemmelmine, natürlich darfst du das. Du darfst auch zu jeder Zeit etwas beantragen, da brauchst du keine Angst zu haben. Mehr als ablehnen können die Behörden nicht. :hug:
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antrag, weihnachtsbeihilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorschlag der sächsischen Linken - Antrag auf Weihnachtsbeihilfe einreichen jockel Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 02.12.2007 22:08
Antrag auf Weihnachtsbeihilfe Heinmueck ALG II 3 21.12.2006 06:48
Weihnachtsbeihilfe bei ALG 2?? RobertKS ALG II 47 16.12.2006 20:33
Antrag durchgekommen? Schulbedarf und Weihnachtsbeihilfe?? 112Feuerwehr112 Anträge 3 20.11.2006 09:38
L 20 B 66/05 SO ER Weihnachtsbeihilfe Lusjena ... Allgemeine Entscheidungen 0 22.12.2005 17:13


Es ist jetzt 05:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland