Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2012, 11:58   #1
Yuli
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.09.2012
Beiträge: 84
Yuli Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Begründung des Antrags auf ALG II

Als wir den Antrag auf ALG II gestellt haben, hat man uns noch zwei Formulare zum Ausfüllen in die Hand gedrückt (die es offenscihtlich beim vorherigen Termin noch nicht gab): einmal "Anlage I" zur Überprüfung meines Anspruches auf ALG I (welches ich zur Zeit erhalte und was im JC auch bekannt ist; mein Mann hat ein Schreiben der AfA eingereicht, dass er keinen Anspruch hat) und dann noch ein Schreiben, in dem wir unseren Antrag auf ALG II begründen müssen und erklären sollen, wovon wir in den letzten Monaten gelebt haben. Auf meinen EInwand hin, dass das alles bereits aus den eingereichten Unterlagen hervor geht, hieß es nur, dass wir die Formulare trotzdem ausfüllen müssen.

Nur um auf der sicheren Seite zu sein: Ich habe jetzt angegeben, dass wir bisher von meinem ALG I und Ersparnissen gelebt haben und als Begründung, dass mein Mann keinen Anspruch auf ALG I hat und mein ALG I, wie aus den eingereichten Unterlagen hervorgeht, nicht für uns beide reicht.
Ist das okay so? Mich verwirren diese Formulare einfach durch ihre absolute Sinnlosigkeit (wieder mal) .
Yuli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 12:06   #2
opado
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: dortmund
Beiträge: 92
opado Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Begründung des Antrags auf ALG II

Hallo

diesen Wisch haben wir auch ausgefüllt

schreibe ins obere Kästchen

Hilfebedürftigkeit

und ins untere Kästchen

siehe vorliegende Antragsformulare

Gruß opado
opado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 12:06   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Begründung des Antrags auf ALG II

Ja, das reicht.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antrags, begründung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrags- und Verfahrensverschleppung Xaverl ALG II 50 03.08.2012 09:56
Rücknahme eines Antrags sixthsense Allgemeine Fragen 2 10.06.2012 22:48
Bearbeitungszeit eines Antrags? unbekannt666 Anträge 12 04.02.2012 07:26
Ablehnung meines Antrags Unerfahren Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 02.07.2010 10:42
Dauer eines antrags Acacia ALG II 6 24.05.2007 20:30


Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland