Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2012, 10:49   #1
desmona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von desmona
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 1.099
desmona desmona desmona desmona desmona desmona desmona
Unglücklich Wahrung des Umgangsrecht-Antrag Fahrtkosten

Hallo Leute...

folgendes Problem hab ich hier:

- Mutter alleinerziehend - Tochter 16 Jahre

- Tochter hat am 30.5. ein Baby bekommen und befindet sich derzeit in einer Jugend-Mutter-Kind-Einrichtung...Entfernung ca. 80 km von Heimatwohng entfernt

- Vater (der bislang kein Sorgerecht hatte) klagt derzeit auf alleiniges Sorgerecht für Tochter + Enkelkind...Klage ist also noch anhängig...

- Mutter(ALG II) hat Antrag auf Übernahme Fahrtkosten (zur Wahrung Umgangsrecht) beantragt:

Forderung vom JC:

1. Nachweis ihres Sorgerechts

und

2. Abwarten der Entscheidung des Familiengrichtes (eben über o.g. Klage)


...sprich sie erhält momentan keine Fahrtkosten ...weil eben diese Klage anhängig ist...

...also m.M. nach gibt es ja keinen Pauschal-Nachweis über das bestehende Sorgerecht...eine Mutter hat erstmal per se das Sorgerecht...es kann doch nur u.U. aberkannt werden!!...was hier aber nicht geschehen ist...

...und ein Abwarten des Ausgangs der o.g. Klage...ändert doch wohl im Moment nichts an dem jetzt bestehendem Sorgerecht Mutter (leider...leider hat diese eben ihren LSB vertrauensselig alles lang und breit erzählt)

...Endeffekt im Moment also...sie bekommt keen Fahrgeld...

...was also tun...wie die Unmöglichkeit dieser geforderten Nachweise darlegen
__

*Wenn der Deutsche hinfällt, dann steht er nicht auf, sondern schaut, wer schadensersatzpflichtig ist. Kurt Tucholsky

*
rechtmäßig: mit dem Willen des zuständigen Richters vereinbar Ambrose Bierce (Des Teufels Wörterbuch)

*Ich bin heut Morgen aufgewacht.
Ich hab die Arme hochgestreckt, die Knie bewegt, den Hals gedreht...Es hat bei Allem "Knack" gemacht...
Ich bin zu dem Schluß gekommen:
Ich bin nicht alt ich bin knackig...

desmona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2012, 16:44   #2
neuhartzi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.04.2012
Beiträge: 161
neuhartzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wahrung des Umgangsrecht-Antrag Fahrtkosten

Hallo,

leider nur ganz kurz - muss weg:

Umgangsrecht hat nchts mit Sorgerecht zu tun d.h. auch ohne bestehendes Sorgerecht hat der Elternteil ein Umgangsrecht bzw. sogar Pflicht , sofern es nicht ausdrücklich ausgeschlossen wurde!

Eigentlich müsste die Mutter auch ein gemeinsames Sorgerecht mit dem Vater für die 16 jährige Tochter haben.

Grundsätzlich hast Du also mit deinen Aussagen vollkommen recht. Ball zurückspielen und nachfragen wie das Sorgerecht nachgewiesen werden solle?
Fakt ist, dass derzeit ein alleiniges Sorgerecht und auf jeden Fall ein Umgangsrecht der Mutter besteht.
Also beantragen - beschwerdefähiger Bescheid mit Nennung der § abwarten- Widerspruch !

Nicht wie das Kaninchen vor der Schlange sondern die Rechtsgrundlagen erfragen für die Notwendigkeit der Nachweise.

Evtl. können andere User noch mehr dazu sagen
neuhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 02:03   #3
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena
Standard AW: Wahrung des Umgangsrecht-Antrag Fahrtkosten

Ich hoffe hier melden sich noch Experten für diese Frage.

Meiner Ansicht nach kommt hier ein Widerspruch gegen den Ablehungsbescheid in Frage. Frist beachten.

Und eventuelll gleichzeitig ein Antag auf Einstweiligen Rechtschutz beim Sozialgericht. Wobei ich nicht weiß, ob der Erfolg haben wird, weil sie sagen werden, dass angeblich kein nachweisbarer Schaden entsteht. Gegen eine ablehnende Entscheidung könnte man dann vogehen.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fahrtkosten, umgangsrechtantrag, wahrung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umgangsrecht Fahrtkosten Toddi Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 21 22.02.2013 07:49
Umgangsrecht Fahrtkosten II Toddi Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 6 04.05.2011 10:41
Frage zu Fahrtkosten für das Umgangsrecht muc hs Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 4 19.04.2011 19:56
Fahrtkosten für Umgangsrecht neuling08 Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 8 14.09.2008 12:41
VG Bremen S 3 K 379/05 10.03.06 Fahrtkosten/Umgangsrecht kalle ... Familie 0 13.05.2006 22:13


Es ist jetzt 09:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland