Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2012, 11:40   #1
alf53
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 210
alf53
Standard Anlage VM

Jetzt musste ich bei Abgabe meines Wiederbewilligungsantrages neuerdings die Anlage VM (Vermögen) abgeben.
Ist das im allgemeinen so , auch bei euch?
Da sind wieder Fragen wie beim Erstantrag drauf.
ZB Girokonto muss die vollständige Kontonummer und Bestand angegeben werden.
Fragen nach PKW mit Erstzulassung, Kennzeichen, kilometerstand.
Fragen nach Freistellungsaufträgen, Wertgegenständen, Versicherungen, Grundstücke mit Angaben der Größe, Größe der Wohnung, Schenkungen.
Das alles hatte man im Erstantrag schon.
Diese Schnüffelei regt mich furchtbar auf.
alf53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 12:16   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.529
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anlage VM

Hallo alf, nee ist mir neu!!!!!!!!!!!!!!!!

War dein ALG II zwischenzeitlich durch einen Job verändert bzw. warst du Aufstocker?????

Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 12:43   #3
alf53
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 210
alf53
Standard AW: Anlage VM

Nein, ich bin schon lange in ALG II.
Ganz oben steht "zu Abschnitt 5 des Hauptantrages".
Meinen Hauptantrag habe ich schon 2005 abgegeben.
alf53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 12:52   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.529
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anlage VM

Zitat von alf53 Beitrag anzeigen
Nein, ich bin schon lange in ALG II.
Ganz oben steht "zu Abschnitt 5 des Hauptantrages".
Meinen Hauptantrag habe ich schon 2005 abgegeben.
Kann es sein das der SB versehentlich das falsche Formular
in den Umschlag getan hat?????

Mach deinen Antrag wie immer ohne diesen Abschnitt/Hauptantrag

Das ist dieses Formular:Anlage VM - Vermögen

Formulare Arbeitslosengeld II - www.arbeitsagentur.de



Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 13:03   #5
alf53
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 210
alf53
Standard AW: Anlage VM

Nein, nicht versehentlich.
Als ich meinen Weiterbewilligungsantrag abgab, da drückte sie mir das noch in die Hand und sagte, ich sollte das ausfüllen und nachträglich noch abgeben.
alf53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 13:06   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.529
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anlage VM

Zitat von alf53 Beitrag anzeigen
Nein, nicht versehentlich.
Als ich meinen Weiterbewilligungsantrag abgab, da drückte sie mir das noch in die Hand und sagte, ich sollte das ausfüllen und nachträglich noch abgeben.
Bleibt die Frage hast du eventuell vergessen ein Konto oder so
anzugeben?

Kann mir im moment keinen "Reim" darauf machen??

Zinserträge oder Erbschaft usw.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 13:57   #7
alf53
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 210
alf53
Standard AW: Anlage VM

Ich habe nichts vergessen, auch keine Zinsen, keine Erbschaft gemacht, alles ganz normal.
Kann es vielleicht sein, dass die es von Zeit zu Zeit wieder neu überprüfen?
alf53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 14:08   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.529
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anlage VM

Zitat von alf53 Beitrag anzeigen
Ich habe nichts vergessen, auch keine Zinsen, keine Erbschaft gemacht, alles ganz normal.
Kann es vielleicht sein, dass die es von Zeit zu Zeit wieder neu überprüfen?
Nun Alf, nix ist beim JC unmöglich, aber wie sollst du dir
"Vermögen" angelegt haben, von deinem Regelsatz?

Ich denke jetzt mal um die "Ecke" hast du vieleicht einen "lieben"
Nachbar?

Wenn du das alles ausschließen kannst, mach deinen Antrag wie gewohnt und bitte eine Kopie davon, bei persönlicher Abgabe,
du weißt, Stempel und Unterschrift vom JC .

Und abwarten, vieleicht fällt einem anderen user dazu noch was ein.

Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 14:45   #9
Alf1964
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: irgendwo in Deutschland?
Beiträge: 72
Alf1964 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anlage VM

Zitat von alf53 Beitrag anzeigen
Jetzt musste ich bei Abgabe meines Wiederbewilligungsantrages neuerdings die Anlage VM (Vermögen) abgeben.
Ist das im allgemeinen so , auch bei euch?
Da sind wieder Fragen wie beim Erstantrag drauf.
ZB Girokonto muss die vollständige Kontonummer und Bestand angegeben werden.
Fragen nach PKW mit Erstzulassung, Kennzeichen, kilometerstand.
Fragen nach Freistellungsaufträgen, Wertgegenständen, Versicherungen, Grundstücke mit Angaben der Größe, Größe der Wohnung, Schenkungen.
Das alles hatte man im Erstantrag schon.
Diese Schnüffelei regt mich furchtbar auf.
Hallo Alf,

war bei mir auch so, das ich beim 2. Antrag die Anlage VM ausfüllen mußte.
Danach war dann Ruhe.
Aber kann sein, da Du Deinen Hauptantrag schon 2005 abgegeben hast, das die nur nachkontrollieren wollen ob Du eventuell in den letzten Jahren Vermögen angehäuft hast und ob Du überhaupt noch bedürftig bist.
Nimms locker.
__



LG Alf1964
---------------------------------------------------------------------------------

Mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Alf1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 18:50   #10
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.373
biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy
Standard AW: Anlage VM

Du MUSST die Anlage VM zum Vermögen nicht ausfüllen, die liegt automatisch immer beim Weiterbewilligungsantrag mit dabei, falls das Formular benötigt wird ... also wenn sich Änderungen ergeben haben sollten. Im Weiterbewilligungsantrag steht doch eindeutig:
Zitat:
5. Änderungen in den Vermögensverhältnissen

Haben sich Änderungen in Ihren Vermögensverhältnissen oder in denen der weiteren Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft ergeben?

Ja O
Nein O

Wenn ja, Vorname/n ____________________

und füllen Sie bitte Anlage VM aus.
Also nur, wenn "Ja" ... Hat sich also bei Dir nichts geändert, dann musst Du das Formular auch nicht beilegen. Hab'sch noch nie gemacht.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 11:58   #11
jette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 212
jette
Standard AW: Anlage VM

Naja, wenn jemand sehr pingelig sein würde, dann wäre selbst 1 Cent Unterschied beim Girokonto schon eine Änderung in den Vermögensverhältnissen.
Oder wenn jemand ein Sparbuch hat, dann können in den 7 Jahren ja auch Zinsen gekommen sein.

Und leider haben einige Probleme beim richtigen ausfüllen des Antrages. Da wird sogar nein bei der Frage nach "Erwerbstätigkeit" angekreuzt, aber zeitgleich die Verdienstabrechnung mit eingereicht.

Ich würde auch nicht bei jedem WBA eine Vermögensprüfung machen, aber gerade nach 7 Jahren sollte die Prüfung schon erfolgen.
jette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 13:08   #12
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.743
physicus physicus physicus physicus physicus physicus physicus physicus physicus physicus physicus
Standard AW: Anlage VM

so eine sinnfreie anzeige hatte ich mal, wurde niedergeschlagen...
diese freaks sollten sich mal untersuchen lassen, eine anzeige wegen betruges zu schalten und die leute so zu kriminalisieren.

ich bin mir sicher das meine zeit kommt und ich dem jenigen zeigen darf was ich von seiner anzeige hielt/halte.

bei bewerbungen in unserer firma schau ich mir die lebensläufe zumindest immer ganz genau an und kommt da einer an der vorher bei gewisser "behörde" beschäftigt war, dann ist er für uns nicht tragbar.

denunzianten, betrüger, nichtstuer und sadisten suchen wir nicht!

physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anlage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anlage UH3 djchris ALG II 9 12.01.2011 12:17
Anlage UH 1 lotto51 ALG II 0 26.05.2010 17:10
Anlage HG Noctua Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 11.12.2008 09:23
Anlage EK ads ALG II 4 21.10.2008 17:44
Anlage UH Schraubenwelle Anträge 5 03.07.2008 07:32


Es ist jetzt 07:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland