Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ist das noch zu toppen ?

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2007, 10:41   #1
Koschka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 39
Koschka
Standard Ist das noch zu toppen ?

Seit Hartz IV habe ich erhalten:
1 Ablehnungsbescheid
1 Versagungs- und Entziehungsbescheid
2 Abhilfebescheide
1 Aufhebungs- u. Erstattungsbescheid
9 Bewilligungsbescheide


Ich selbst habe:
5 Widersprüche eingelegt
2 Beschwerden geschrieben und
1 Überprüfungsantrag gemäß § 44 SGB X gestellt (im Oktober 2005, ist nie bearbeitet worden)

Wer kann mehr bieten ?

Gruß Koschka
__

Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte; bis ich einen traf, der keine Füße hatte.
Koschka ist offline  
Alt 14.03.2007, 13:24   #2
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Koschka Beitrag anzeigen
Seit Hartz IV habe ich erhalten:
1 Ablehnungsbescheid
1 Versagungs- und Entziehungsbescheid
2 Abhilfebescheide
1 Aufhebungs- u. Erstattungsbescheid
9 Bewilligungsbescheide


Ich selbst habe:
5 Widersprüche eingelegt
2 Beschwerden geschrieben und
1 Überprüfungsantrag gemäß § 44 SGB X gestellt (im Oktober 2005, ist nie bearbeitet worden)

Wer kann mehr bieten ?

Gruß Koschka
Ich denke, ich hab wohl die meisten Änderungsbescheide von allen hier im Forum :-)

Ablehnungsbescheide hab ich glaub ich zwei...Weihnachtsbeihilfe und Fahrtkosten zur ARGE... mehr weiß ich grad nicht...

Widersprüche keinen einzigen Bescheid seit 2005 trotz unzähliger Widersprüche - sobald ich das alles kontrolliert hab gibts Fristsetzung Untätigkeitsklage...

aber 2 Ordner mit Anträgen, Bescheiden, Änderungsbescheiden und Schriftverkehr zu Überprüfungsanträgen...warte grade auf den 2. Änderungsbescheid ab März...Nachzahlung ist schon da

da mußt noch viel tun um aufzuholen :-)

muß mich korrigieren: hab inzwischen einen Brief erhalten: soll nun doch noch mal die Fahrkarte einreichen... man hat sichs wohl anders überlegt... schaun wir mal :-)
 
Alt 14.03.2007, 13:43   #3
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard

Da Toppe ich doch mal.
Heut wurde die neu steuer Reform zugunsten der Bonzen entschieden.
5 Mrd.€ bekommt die Wirtschaft Erlassen, Geschenkt.
Uns aber Erzählen es ist kein Geld da für ein höheren Sozialtransfers
z.b. Regelsatzerhöhung.
Atlantis ist offline  
Alt 14.03.2007, 14:33   #4
Hartz IV Opfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.01.2007
Ort: Bocholt
Beiträge: 84
Hartz IV Opfer
Reden

Zitat von Koschka Beitrag anzeigen
Seit Hartz IV habe ich erhalten:
1 Ablehnungsbescheid
1 Versagungs- und Entziehungsbescheid
2 Abhilfebescheide
1 Aufhebungs- u. Erstattungsbescheid
9 Bewilligungsbescheide


Ich selbst habe:
5 Widersprüche eingelegt
2 Beschwerden geschrieben und
1 Überprüfungsantrag gemäß § 44 SGB X gestellt (im Oktober 2005, ist nie bearbeitet worden)

Wer kann mehr bieten ?

Gruß Koschka

Das ist gerade mal der Anfang!
Hartz IV Opfer ist offline  
Alt 14.03.2007, 15:29   #5
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Standard

Zählen auch angeleierte Aktionen ? ;)

- Mailing an alle Bundestagsabgeordneten plus Landtag BW


Zitat:
- Schmarotzer oder Beamtenopfer ? Hartz IV 12.03.2007 Wieso bekommt Herr S. überhaupt Arbeitslosengeld ?


Fortsetzung : http://www.elo-forum.net/hartz-iv/121-120312-164-1.html
Egal, Hauptsache jeder unternimmt was er kann !!!
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 14.03.2007, 16:33   #6
Hotscheplotsche
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 3
Hotscheplotsche
Standard

Tach,

ich mach das so: wenn ich zur ARGE muß, dann geh ich rein, verlange jedesmal den Namen und Vornamen von dem SB. Was er für ne Dienststellung hat in der ARGE, wo er herkommt. Was er für ne Ausbildung hat. Schreibe mir das alles auf und verlange Auskunft darüber, was er mit dieser Ausbildung überhaupt in einer ARGE will. Weil das bei uns hier alles Gestalten sind, die vorher bei Bahn, Post, Telekom waren. Und null Ahnung haben.

Da sind sie schonmal still. Mich will keiner mehr von denen. Sie mögen mich nicht und ich sie nicht. Sie reichen mich rum, ich habe jedesmal nen anderen SB.

Dann frag ich ihn, was er von mir will. Dann fängt jeder an mit dem Geschwalle von wegen Eingliederungsvereinbarung und so.

Da sag ich ihnen, was im Gesetz, im § 15 SGB II steht, weil nämlich Euer Poldibär einem Kumpel von mir ne PDF-Datei geschickt hat aus einem Buch namens Nomos. Tja, die hab ich auch. Und das les ich dem SB dann vor und frag ihn, wo sein Nachweis über seine Sonderqualifikation ist für die Vorarbeiten von einer Eingfliederungsvereinbarung.

Hat keiner von denen.

Ist also keiner von denen qualifiziert.

Keine Quali beim SB, keine Eingliederungsvereinbarung. So ists Gesetz.

Na, sag ich dann zu dem SB, das er mich am Arsche lecken kann, und zwar genau so. Weil wenn er nicht nach dem Gesetz vorgeht, unterschreib ich auch keine Eingliederungsvereinbarung. Vor allem aber, weil so ein Papier nur Müll ist und der Quatsch, den sie da bei allen Leuten draufschreiben. Der mir als Erwerbslosen nix, aber auch gar nix bringt. Dann steh ich auf und geh raus. Dann komm ich zurück und sag ihm, was ihm blüht, wenn er versucht, mir jetzt Streß zu machen. Dann geh ich wieder.

Bisher hab ich mein Geld immer gekriegt, sie rechnen bei mir und meiner Familie auch korrekt ab. Sie haben zwar anfangs mal versucht, zu mauscheln, und dann bin ich hin mit mein Nachbar. Dann haben wir richtig laut auf Tisch gehauen und mächtig Ärger gemacht. Seitdem gehts.

Ich hab auch keine Sperre und sie drohen mir auch nicht damit. Weil ich ihnen klargemacht habe, daß sie dann soviel Ärger kriegen, daß sie davon noch ihren Urenkeln erzählen können. Wenn sie bis dahin noch leben.

Poldibär seinen Rat mit der Rechtschutzversicherung hier im Forum hab ich schon lange befolgt. Wir haben hier bei uns auch mehrere gute Anwälte mit Sozialrecht, die auch ***** in der Hose haben. Aber ich hab auch ***** in der Hose. Deshalb brauch ich ein Anwalt kaum. Mache das alles selber. Geht bis jetzt immer. Und wenns mal heftig wird, geht eben mal mein Nachbar mit. Der ist Bauer, ist noch größer als ich und hasst alle Behörden.

Man darf sich von den Leuten in der ARGE nix gefallen lassen. Und nicht nur von denen.

Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt.
Hotscheplotsche ist offline  
Alt 23.04.2007, 22:13   #7
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard

starker thread das :D!

[... und morgen mit dem Trekker durch Berlin??- wir alle laut brüllend hinterher, ALLE,ob alt oder jung, stark oder schmächtig, die sich hier in den Foren und den Ämtern und in den Zwischenspalten des eigenen Lebens mit diesem Demütigungswust herumquälen?!!

... gerade schreibt Harald Thomé in einem anderen Forum, dass in 2008 geplant ist zumindest schon mal in NRW auch noch alle Gelder für die selbständigen Erwerbslosenberatungen zu streichen. Wir "Dummis", die sich nicht von allein über Wassr halten können, sollen dann an die Beratungsstellen der ARGEN verwiesen werden. Dito bei den Gerichten. Wenn ich das richtig kapiert habe... Na prost!
Wie kann man bloß als politische "Elite" einer Demokratie so dumm sein, einen beachtlichen Teil des eigenen Volks moralisch und ökonomisch dermassen gefährlich in die Ecke zu quetschen - das k a n n nicht gut gehen...]

Schönen Abend noch,
ethos07
ethos07 ist offline  
Alt 27.04.2007, 17:04   #8
seelsorger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.04.2007
Beiträge: 1
seelsorger
Standard

Ich rede nicht nur davon! Aber wenn man es nicht versucht, kann man es natürlich nicht wissen. Naja..., was will man auch anderes erwarten außer solche Vorurteile!?
seelsorger ist offline  
Alt 27.04.2007, 19:54   #9
eAlex79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 927
eAlex79
Standard

@seelsorger: WIDERLICH
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline  
Alt 27.04.2007, 20:14   #10
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

@seelsorger: Immer wieder kommen die Schweine aus ihrem Stall gekrochen und grunzen was vom leicht verdienten Geld. Nur armseelig so etwas


So ein widerliches Verhalten ist in der Tat nicht zu toppen
Vater Flodder ist offline  
Alt 27.04.2007, 20:19   #11
eAlex79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 927
eAlex79
Standard

Vielleicht als Beweis der Widerwärtigkeit?
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline  
Alt 27.04.2007, 21:07   #12
sun2007->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 938
sun2007
Standard @Hotscheplotsche

Hallo Hotscheplotsche,

ich lobe Deinen Witz und Deinen Mut. Ich habe in letzter Zeit selten so gelacht.

Das mit dem Nomos und der Qualifikation: Ich hatte da vor zwei Wochen auch nachgefragt und Martin hat dann geschrieben, dass dieses Gesetz wohl doch nicht durchgegangen sei und außerdem nur die Fallmanager betreffe - mittlerweile nennen die sich fast alle anders: pAp oder SB oder Arbeitsvermittler. Wie auch immer, ich habe die Tussi, die für mich zuständig ist, auch in einem Beschwerdebrief (die hatte fett Mist gebaut und zwar offensichtlich) aufgefordert, sich mir bezüglich ihrer Qualifikation zu erklären. Hat sie zwar bis heute nicht gemacht und ich war zwischendurch auch verunsichert, ob es jetzt für diese meine Forderung eine Auskunftspflicht auf deren Seite gibt - was Martin nach derzeitgem Rechtsstand bezweifelt - trotzdem hat das wohl ziemlich eingeschlagen bei denen.

Also: fordern kann man es ja mal, denn wie die Rechtslage nun ist - da scheinen die genauso verunsichert zu sein wie wir, also können wir es auch ruhig einfordern.

Viele Grüße
Sun
__

Alles, was ich schreibe, gibt meine persönliche Meinung wieder. Für Beratung bitte zum Rechtsanwalt, Steuerberater, Arzt, Architekten, Statiker, etc. etc. gehen.
sun2007 ist offline  
Alt 27.04.2007, 21:15   #13
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Familienglück Beitrag anzeigen
http://www.elo-forum.org/

Mich wundert, dass der Link hier noch nicht entfernt wurde. Der 2. Beitrag (doppel) ist zwar gelöscht, aber der Link im 1. ist noch da. Grübel Heike.
einfach solche beiträge melden... alles können wir nicht sofort sehen!
 
Alt 29.04.2007, 03:07   #14
nicht_trivial->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 7
nicht_trivial
Standard

Zitat von Hotscheplotsche Beitrag anzeigen
(...)

Sehr schön, sehr lustig!

Aber eigentlich zum heulen, da sowas durchaus Realität ist...
nicht_trivial ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
toppen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARGE bearbeitet immer noch ALG II-Antrag - noch keine Zahlung nach 4,5 Monaten! sven_thomas ALG II 9 14.08.2008 21:26
Sarrazin ist kaum zu toppen - jetzt lobt er Schwarzarbeit Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 29 29.02.2008 01:46
Noch 2 Wochen bis Ende und noch kein Bescheid (Fortzahlg.) yoga Anträge 2 16.06.2007 15:28
Ist sowas noch zu toppen? smt1972 Ein Euro Job / Mini Job 24 14.05.2006 17:00


Es ist jetzt 02:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland