Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kostenübernahme BE Führerschein

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2011, 12:06   #1
Hexe2609->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.08.2011
Beiträge: 1
Hexe2609
Standard Kostenübernahme BE Führerschein

Hallo,

mein Freund hat seit einem Monat Arbeit (Garten/Kanal/Tiefbau)
nun hatte er die Idee eine BE Führerschein zu machen,er war beim Amt und hat nachgefragt und die würden die Kosten übernehmen,er müsste nur einen Antrag stellen mit paar Stichpunkte wieso er den für die Arbeit braucht (Arbeitsgeräte transportieren ect.)...nun meine Frage:

Wie stellt man son Antrag auf Kostenübernahme für einen BE Führerschein?

Danke für eure Antworten
Hexe2609 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 12:31   #2
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kostenübernahme BE Führerschein

was ist ein BE FÜhrerschein?
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 12:34   #3
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Kostenübernahme BE Führerschein

Zitat von überflüssig44 Beitrag anzeigen
was ist ein BE FÜhrerschein?
Den Führerschein BE braucht man für Fahrzeugkombinationen, die nicht unter die Klasse B fallen (Anhänger grösser 750 kg + Ausnahmen, die mit Klasse B nicht möglich sind)
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 14:44   #4
Anzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Augsburg
Beiträge: 727
Anzi Anzi
Standard AW: Kostenübernahme BE Führerschein

Zitat:
Wie stellt man son Antrag auf Kostenübernahme für einen BE Führerschein?
Formlos.
Vorschlag:


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit beantrage ich gemäß (ich würde sagen, es sind Leistungen aus dem Vermittlungsbudget, finde entsprechende Rechtsgrundlage grade nicht) die Übernahme des Führerscheins der Klasse BE.
Diesen benötige ich zum Erhalt meines Arbeitsplatzes.
Und jetzt die detaillierten Gründe auflisten.
Ich erwarte einen nachvollziehbaren rechtsmittelfähigen Bescheid.

Mit freundlichen Grüßen
Anzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
führerschein, kostenübernahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kostenübernahme Führerschein U 25 DarfManDas ALG II 5 26.04.2012 08:13
Führerschein sternchen969 ALG II 3 19.04.2011 17:01
Kostenübernahme Führerschein ChristopherNRW Allgemeine Fragen 19 03.08.2010 19:37
LKW-Führerschein Inkognito_20 Allgemeine Fragen 3 26.07.2009 16:49
Führerschein???? wuzl Allgemeine Fragen 20 19.09.2007 11:15


Es ist jetzt 15:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland