Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2011, 13:42   #1
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Hallo miteinander,

da ich erwartungsgemäß bisher noch keine Rückmeldung zu meinem WBA habe, denk ich mir, ich sollte langsam mal nen Antrag auf Vorschuss stellen.
Wobei: In Bar brauch ich nix, ich hätts gern pünktlich aufs Konto

bisher hab ich dazu

§ 42 SGB I
§ 9 SGB X (ist der nötig?)
gähnenden Kontoauszug beilegen

Fehlt noch was?
Sonstige Hinweise?

Wie siehts hier normalerweise mit der V-Höhe aus? Sind 75% der alten Bewilligung angemessen oder habt Ihr andere Erfahrungswerte?
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 14:17   #2
im Grünen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Die Gesamtsituation ist noch unkritisch, das soll aber möglichst auch so bleiben.
Hauptproblem wären eher die Abbuchungen zum 1. und der Papierkram bei Rücklastschriften.
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 16:48   #3
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Hallo @im Grünen,

das wird wirklich knapp.

Hattest Du WBA nachweislich eingereicht, so dass Du sicher sein kannst, dass Dir zustehende Leistungen anerkannt werden ?

Wenn Du bis 30.06. nichts auf dem Konto hast, solltest Du persönlich, möglichst mit Beistand beim JC aufschlagen.

Dir steht dann die volle Leistung zu, gemäß § 38 SGB II.
Ich würde dann auch einen Vorschuss gemäß § 42 SGB I in Verbindung mit § 42 SGB II beantragen, sprich Barauszahlung.
Wenn Du den Vorschuss nur nach § 42 SGB I einreichst, wartest Du eventuell einige Wochen auf das Geld.

Aber erstmal nachhaken, was Deine Bearbeitung macht.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 17:03   #4
im Grünen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Zitat von Ghansafan Beitrag anzeigen

Wenn Du bis 30.06. nichts auf dem Konto hast, solltest Du persönlich, möglichst mit Beistand beim JC aufschlagen.
Ich kann mit Bargeld nix anfangen. Ich brauchs am 30. auf dem Konto.
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 17:10   #5
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Hallo @im Grünen,

dann bleibt wohl nichts anderes als zu klären, was die Bearbeitung macht.

Ist der Antrag schon in der Bearbeitung, ist er nachweislich eingegangen.

Nicht, dass Du noch einen Neuen stellen musst.

Bleibt Dir wohl nichts anderes übrig, als Druck zu machen. Und das am Besten durch persönliche Vorsprache.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 05:05   #6
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Guten Morgen Grüner,

Zitat:
Ich kann mit Bargeld nix anfangen. Ich brauchs am 30. auf dem Konto.
In bar (Barscheck) auszahlen lassen (geht am schnellsten) und dann auf´s eigene Konto einzahlen! Dann hast Du es auch sofort auf dem Konto!

Kostenfaktor: 0,00 EUR

Gruß,
HIS
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2011, 16:33   #7
im Grünen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Soderle, wir haben den ersten und das einzige was auf meinem Konto zu finden ist, ist die Rücklastschrift der KK.

Mit was kann ich dem Herrschaften am Montag denn kommen, um:
1. Die Rücklastgebühren erstattet zu bekommen
2. die Abbuchungen zum 5. zu sichern

(Bareinzahlungen sind nicht möglich!)
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2011, 06:56   #8
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Moin moin Grüner,

na, dann geht es Dir ja (vermeintlich) wieder besser

Ich habe von Vorschüssen nur einmal Gebrauch machen müssen .... am Anfang war das und habe es problem ohne §§ erhalten.

Aber in Deinem Fall würde ich evtl. wie in #4 vorgehen
Zitat:
Wenn Du bis 30.06. nichts auf dem Konto hast, solltest Du persönlich, möglichst mit Beistand beim JC aufschlagen.

Dir steht dann die volle Leistung zu, gemäß § 38 SGB II.
Ich würde dann auch einen Vorschuss gemäß § 42 SGB I in Verbindung mit § 42 SGB II beantragen, sprich Barauszahlung.
Das Geld dennoch in bar auszahlen lassen und von einer Vertrauensperson auf Dein Konto überweisen lassen.

Aber beim persönlichen Vorstellen im JC direkt darauf hinweisen und in einer Niederschrift festhalten lassen, dass Du so vorgehen musst, da Du (aus welchen Gründen auch immer) keine Möglichkeit hast, Bareinzahlungen auf Deinem Konto vorzunehmen.

Gruß,
HIS
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2011, 07:19   #9
im Grünen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Zitat von HIS_2 Beitrag anzeigen
Das Geld dennoch in bar auszahlen lassen und von einer Vertrauensperson auf Dein Konto überweisen lassen.
Entschuldige, ich hatte das Problem unscharf beschrieben:

Alles was nicht direkt vom JC kommt, wird unmittelbar "entsorgt".
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2011, 09:23   #10
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Nun, wenn das so ist, bin ich mit meinem Latein auch am Ende

NOCH bekomme ich irgendwelche Zahlungen ..... aber wer weiß, wann sich das ändert.......
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2011, 12:36   #11
groth->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 153
groth
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Zitat von im Grünen Beitrag anzeigen
Bareinzahlungen sind nicht möglich!
Auch andre Kommentatoren wundern und orakeln
Zitat von HIS_2 Beitrag anzeigen
...dass Du so vorgehen musst, da Du (aus welchen Gründen auch immer) keine Möglichkeit hast, Bareinzahlungen auf Deinem Konto vorzunehmen.
Kann der TE das Geheimnis lüften, um welches wunder_ liche wunder_same Konto bei der ?-Bank es sich handelt, bei der Bar- als auch wohl Geldautomateneinzahlungen nicht möglich sind, sondern ausschliesslich unbare Transaktionen?
__

READ ME: sanktionsstudie.de -- 129€ haben wir zum essen, aber wieviel (futter)geld bekommt man für 1 diensthund o. wieviel der für unsereiner vielzitierten steuergelder kostet uns gar ein dienstpferd -- aus den trümmern der verzweiflung bauen wir unseren charakter -- rächdschraipfähler sind gewollt, denn sie erhöhen die aufmerksamkeit -- ich kenne keinen hartzi, der noch ein auto hat, die haben alle schon fahrer -- please!: das-dass.de für bessere PISAwerte
groth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2011, 18:57   #12
im Grünen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Zitat von groth Beitrag anzeigen
bei der Bar- als auch wohl Geldautomateneinzahlungen nicht möglich sind, sondern ausschliesslich unbare Transaktionen?
Das nach 850k (alt) mit Freigabe in Leistungshöhe versehene.
Drauf geht alles, aber alles was nicht vom JC kommt ist erstmal wieder weg.
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 06:00   #13
im Grünen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Morgen zusammen,

habe grade gesehen, daß ein entsprechender Vorschuss für heute vorgemerkt ist. Sind sogar 10,40 mehr als beantragt.

Allerdings ist bereits eine Lastschrift zurückgegangen, die mit rund 5,- Gebühren zu Buche schlagen wird.
Da im Januar bereits das gleiche passiert ist, hab ich keine Lust mehr, solche Gebühren selber zu tragen.

Gibt es schon irgendwo eine Info-/Paragraphensammlung zu Thema JC-Schadenersatzpflicht bei verspäteter Zahlung?
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 17:10   #14
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Zitat von im Grünen Beitrag anzeigen
Morgen zusammen,

habe grade gesehen, daß ein entsprechender Vorschuss für heute vorgemerkt ist. Sind sogar 10,40 mehr als beantragt.

Allerdings ist bereits eine Lastschrift zurückgegangen, die mit rund 5,- Gebühren zu Buche schlagen wird.
Da im Januar bereits das gleiche passiert ist, hab ich keine Lust mehr, solche Gebühren selber zu tragen.

Gibt es schon irgendwo eine Info-/Paragraphensammlung zu Thema JC-Schadenersatzpflicht bei verspäteter Zahlung?
Schau mal hier:
http://www.elo-forum.org/alg-ii/2200...tens-arge.html

es gibt sogar ein entsprechendes, positives Urteil zur Erstattung solcher Gebühren. Mußt mal im Rechtssprechungsticker suchen!
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 18:17   #15
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Hallo Grüner,

Zitat:
Mußt mal im Rechtssprechungsticker suchen!
Na ja, vorausgesetzt, Du weißt, was mit dem Ticker gemeint ist ... wenn nicht ....

Tacheles - Aktuelle Informationen zum Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe und Grundsicherung

.... rechte Seite gibt´s den Tick-Trick und Track

Gruß,
HIS
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 00:10   #16
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: Antrag auf Vorschuss - noch Tipps?

Moin Moin Grüner,

ich hab da was Feines für Dich

Schadensersatz bei verspäteter ALG II Zahlung trotz rechtzeitiger Antragstellung

Damit solltest Du weiterkommen

Gruß,
HIS
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antrag, tipps, vorschuss

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag auf Vorschuss ? Mickey84 Anträge 15 31.03.2011 16:27
Und immer noch kein Vorschuss... ChrisLamb ALG II 22 12.02.2011 20:04
Antrag noch nicht bearbeitet, kein vorschuss? heidsi Anträge 0 08.10.2010 19:41
Dringend: hat noch jemand Tipps für morgen ?! don joe Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 17.12.2007 18:39
Antrag a. Vorschuss / Zahlung der KdU / bei Ablehnung Überprüfungsantrag wg Vorschuss eAlex79 ALG II 17 22.06.2007 15:27


Es ist jetzt 09:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland