Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erstausstattung für Neugeborenes

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2011, 17:09   #1
ekel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 365
ekel
Standard Erstausstattung für Neugeborenes

Bin nun Oma, aber unser Enkel hatte es sehr eilig und kam extrem früh, aber Mama und Sohn sind wohl auf.

Beide sind noch in der Klinik und ich kümmere mich deshalb um alles Notwendige. War für meine Tochter beim Jobcenter und habe für´s Baby Erstausstattung beantragt und ich war etwas geschockt, als man mir sagte, dass nur Gebrauchtes bewilligt wird. Bei den Möbeln habe ich kein Problem damit, aber z. B. die Wickelauflage sollte schon neu sein, Bettwäsche bzw. auch die Bekleidung, zumal Frühchenbekleidung kaum im A&V zu bekommen ist und Unterwäsche muss einfach neu sein (abgesehen vom Preis).

Nun kam - für mich - der Hammer:

Ich soll Vorkostenanschläge für Möbel und Kinderwagen bringen! Ich frag mich, wie ich das anstellen soll? Bei uns im Ort gibt es so was nicht. Die nächste Stadt ist 20 km weg und ich soll für Vorkostenanschläge ca. 5 € verfahren!! Im Sozialkaufhaus kann ich auch nicht sagen, hebt mir das auf, bis das Geld da ist. Die zeigen mir den Vogel. Auf meine Nachfrage, wie hoch diese Erstausstattung in € ist, bekam ich keine Antwort bzw. wurde mir gesagt, dass es ein Pauschalbetrag ist.

Ich mache ja viel, aber DAS ist mir zu blöd!

Hat jemand einen Tipp?
ekel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2011, 17:19   #2
keksdesgrauens
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.03.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 214
keksdesgrauens Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erstausstattung für Neugeborenes

Das was dir die Leute beim JC gesagt haben ist unfug. Auf gebrauchtes wird verwiesen wenn bereits ein Kind im Haus ist, da hier die Kleidung vom Geschwisterchen getragen werden kann. Alle Hygieneartikel müssen als Neuware genehmigt werden, insbesondere Matratze und Wickelunterlage und Nuckelflaschen.

Ja Babyerstausstattung ist ein Pauschalbetrag der je nach Bundesland unterscheidlich Hoch ist. Ihr Könnt auch zur Caritas,Diakonie oder einem Hilfsverein für Alleinerziehende Mütter gehen (sofern Alleinerziehend)

Was die Babywäsche angeht, könnten auch Freunde und Bekannte aushelfen
keksdesgrauens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2011, 18:39   #3
ekel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 365
ekel
Standard AW: Erstausstattung für Neugeborenes

Habe das gerade gefunden. Das kann doch nur ein Scherz sein?!

Sofern die Bedarfsdeckung nicht durch Selbsthilfe (z. B. durch Schenkung von Dritten) erfolgen kann, können im
Rahmen der Erstausstattung für Säuglinge auf Antrag weiterhin folgende Gegenstände gewährt werden:
1. Kinderwagen max. 90,00 EUR
2. Kinderbett (komplett) max. 49,00 EUR
3. Kleiderschrank max. 49,00 EUR
Diese Gegenstände sind vorrangig durch Sachleistungen zu erbringen. Kann dies nachweislich nicht erfolgen, sind
Geldleistungen nach Einzelfallprüfung als Beihilfe zu gewähren.

Babyerstausstattung Bekleidung
jedes Kind 150,00 EUR
bei Geburt eines weiteren Kindes innerhalb von 2 Jahren 50,00 EUR

Also das soll mir einer zeigen, WO ich zu dem Preis was bekomme, zumal da noch einiges fehlt....
ekel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2011, 21:53   #4
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Erstausstattung für Neugeborenes

Zitat von ekel Beitrag anzeigen
Habe das gerade gefunden. Das kann doch nur ein Scherz sein?!

Sofern die Bedarfsdeckung nicht durch Selbsthilfe (z. B. durch Schenkung von Dritten) erfolgen kann, können im
Rahmen der Erstausstattung für Säuglinge auf Antrag weiterhin folgende Gegenstände gewährt werden:
1. Kinderwagen max. 90,00 EUR
2. Kinderbett (komplett) max. 49,00 EUR
3. Kleiderschrank max. 49,00 EUR
Diese Gegenstände sind vorrangig durch Sachleistungen zu erbringen. Kann dies nachweislich nicht erfolgen, sind
Geldleistungen nach Einzelfallprüfung als Beihilfe zu gewähren.

Babyerstausstattung Bekleidung
jedes Kind 150,00 EUR
bei Geburt eines weiteren Kindes innerhalb von 2 Jahren 50,00 EUR

Also das soll mir einer zeigen, WO ich zu dem Preis was bekomme, zumal da noch einiges fehlt....

Bei der Mutter-Kind-Stiftung kann man einen Antrag stellen. Das geht über Pro Famila oder die Caritas. Die Höhe der Beihilfe richtet sich nach dem Einkommen. Meine Tochter mit Mann bekamen in 2008 einen Betrag von ca 800 Euro bar auf die Hand.

Gegen gebrauchte Sachen ist aber nichts einzuwenden. Meine ältere Tochter hatte erst acht Wochen vor der Endbindung erfahren, dass sie schwanger ist. Geld war keins da, da sie gerade umgezogen waren, bzw.sich noch mitten im Umzug befanden. Das geplante Büro wurde dann Kinderzimmer.

Die Ärztin empfahl sogar gebrauchte Kleidung, da bei dieser eventuelle Schadstoffe schon ausgewaschen wären.

Und die Teile für die Kleinsten sehen immer aus wie neu.

Allerdings sind 49 Euro für ein komplettes Kinderbett ein Hohn.

Schon eine günstige Matratze schlägt mit diesem Preis zu Buche. Und eine Matratze muss schon neu sein, wenn man nicht weiß, von wem sie kommt.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erstausstattung, neugeborenes

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erstausstattung mausehaken82 ALG II 0 18.07.2010 21:37
erstausstattung boom68 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 30.06.2010 08:17
Erstausstattung Money77 Allgemeine Fragen 3 08.04.2010 08:46
wie wird ein neugeborenes angerechnet? chrissi22 ALG II 7 21.02.2010 02:26
Erstausstattung schlapphut ALG I 4 12.09.2009 08:03


Es ist jetzt 09:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland