Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Antrag -Warmwasserkostenübernahme- §44

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2011, 16:10   #1
mathes
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.10.2009
Beiträge: 201
mathes Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Antrag -Warmwasserkostenübernahme- §44

also, ich hatte einen

Antrag gemäß § 44 Zehntes Sozialgesetzbuch (SGB X)

gestellt. daDie Kosten der Warmwasserbereitung werden zukünftig über die Unterkunftskosten finanziert werden.

nun erwähnte der sb das dieser ja "sowieso" abgelehnt werden wird und ob ich ihn nicht zurücknehmen möchte. es würde ja auch nichts rückwirkend bewilligt bzw gezahlt. wenn dann sowieso nur für die zukunft.... bla bla usw :-)

nun erwartet er natürlich eine antwort bzw reaktion von mir.
habt ihr vllt eine idee oder einen tipp wie ich vorgehen sollte?

mathes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 16:13   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Antrag -Warmwasserkostenübernahme- §44

Meine Antwort wäre (bei so einem SB) :

Ich stelle nur schriftliche Anträge, wenn ich einen Bescheid haben möchte.
Habe ich schriftlich beantragt?
Auf was warte ich dann?

Und: Was haben Sie jetzt zu tun?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 16:17   #3
mathes
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.10.2009
Beiträge: 201
mathes Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag -Warmwasserkostenübernahme- §44

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Meine Antwort wäre (bei so einem SB) :

Und: Was haben Sie jetzt zu tun?
ich denke auch das er ihn mal bearbeiten sollte... und ich dann meinen bescheid bekomme...
gibt es da eigentlich schon aussicht auf erfolg? hat jemand schon so einen antrag durch bekommen?
mathes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 16:27   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Antrag -Warmwasserkostenübernahme- §44

Zitat von mathes Beitrag anzeigen
ich denke auch das er ihn mal bearbeiten sollte... und ich dann meinen bescheid bekomme...
gibt es da eigentlich schon aussicht auf erfolg? hat jemand schon so einen antrag durch bekommen?
So schnell schießen die Preußen nicht...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 19:50   #5
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Antrag -Warmwasserkostenübernahme- §44

Zitat von mathes Beitrag anzeigen
hat jemand schon so einen antrag durch bekommen?
Geht nicht ohne SGB II (neu) - es ist ja noch nicht im Bundesgesetzblatt veröffentlicht, also noch nicht gültig. Erst dann kannst Du dem SB den § 77 Absatz 6 zeigen bzw. für den Widerspruch nutzen (dann wird er aber hoffentlich auch selbst Bescheid wissen ...):

*klick* http://www.harald-thome.de/media/fil...2011_Thome.pdf
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 20:55   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Antrag -Warmwasserkostenübernahme- §44

Ich hab heute den ersten Widerspruch zum Rathaus gebracht...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 21:38   #7
mathes
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.10.2009
Beiträge: 201
mathes Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag -Warmwasserkostenübernahme- §44

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Ich hab heute den ersten Widerspruch zum Rathaus gebracht...
gut gut, dann wird er von mir hören und darf den antrag bearbeiten. :-) ich halte euch auf dem laufenden. lg*
mathes ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antrag, warmwasserkostenübernahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erst Alg 1 Antrag gestellt dann Alg 2 Antrag marsah ALG II 12 03.03.2011 07:32
Antrag auf Erstausstattung oder Antrag auf Darlehen Herd/Kühlschrank rufi Anträge 27 04.02.2011 23:42
Formloser Antrag auf Einstiegsgeld oder Antrag bei ARGE abholen? Katherine Existenzgründung und Selbstständigkeit 5 25.01.2011 03:23
ALG2 Antrag nicht bearbeitet da ALG1 Antrag stockte Massouv ALG II 2 30.07.2006 11:46
Wo finde ich Antrag nach §86b Antrag auf EA beim Sozialgeric Lusjena KDU - Miete / Untermiete 3 26.10.2005 10:19


Es ist jetzt 09:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland