Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2011, 17:45   #1
willwissen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Hallo, der Antrag auf Mehrbedarf Ernährung für schwangere wurde abgelehnt.

Begründung: Schwanger sein ,sei keine Krankheit.


Gibt es diesen Mehbedarf nicht mehr ?.
willwissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 18:27   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Hat der jenige auf sicher mündlich gesagt, oder? Anträge stellt man prinzipiell schriftlich

Zitat:
§ 21 SGB II Leistungen für Mehrbedarfe beim Lebensunterhalt

(1) Leistungen für Mehrbedarfe umfassen Bedarfe nach den Absätzen 2 bis 6, die nicht durch die Regelleistung abgedeckt sind.
(2) Werdende Mütter, die erwerbsfähig und hilfebedürftig sind, erhalten nach der 12. Schwangerschaftswoche einen Mehrbedarf von 17 vom Hundert der nach § 20 maßgebenden Regelleistung.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 18:41   #3
willwissen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Danke für die Antwort,Nein der Antrag wurde Schriftlich gestellt.

Und nein, die Antwort wurde auch Schriftlich gegeben.
willwissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 18:47   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Steht da drunter, dass Du Widerspruch einlegen kannst? Den passenden Paragrafen hast Du ja jetzt. Vielleicht kann mal jemand sagen ob man dafür auch schon eine EA beim Sozialgericht machen kann, denn für die Widerspruchsbearbeitung haben die 3 Monate Zeit?
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 18:48   #5
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Zitat von willwissen Beitrag anzeigen
Und nein, die Antwort wurde auch Schriftlich gegeben.
und wie genau war der Wortlaut der schriftlichen Ablehnung?
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 18:52   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Stimmt, bin ich gar nicht drüber gestolpert. Schnellstens neuen Antrag stellen für Mehrbedarf nach § 21 (2)
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 18:53   #7
willwissen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Ja, das steht da drunter.

Aber wenn es einer werdenden Mutter zusteh,warum dann die Ablehnung.

Versteh ich nicht.

Haben auch gleichzeitig einen Antrag auf Einmalige Beihilfe (erstlingsausstattung schwangerschaftskleidung Möbel Fäschen etc.pp) gestellt,aber hierzu haben wir keine antwort bekommen.
willwissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 18:55   #8
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Hallo!

Also, den MB Schwangerschaft muss man nicht extra beantragen, den gibt's regulär ab der 12. Woche. Mutterpass oder anderes Dokument, aus dem der errechnete Termin hervorgehen, muss also eingereicht werden.

MB Ernährung für Schwangere gibt es nicht.

Zitat:
Haben auch gleichzeitig einen Antrag auf Einmalige Beihilfe (erstlingsausstattung schwangerschaftskleidung Möbel Fäschen etc.pp) gestellt,aber hierzu haben wir keine antwort bekommen.
in welcher Woche ist sie denn?
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 18:59   #9
willwissen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Hier mal den Antrag im Original. (Antwort müsste ich erst einscannen)

Antrag auf einmalige Beihilfen sowie..
Antrag auf Mehrbedarf Ernährung für Schwangere




Nummer der Bedarfsgemeinschaft:

Antragsteller:




Sehr geehrte Damen und Herren,



Hiermit beantrage ich
( da von der Schwangerschaft meines Kindes xxxxxxxx ,keines der hier beantragten Sachen mehr vorhanden ist ,was ich zugleich auch hiermit bestätige)
,,einmalige Beihilfen Geburt und Schwangerschaft sowie den Mehrbedarf für Ernährung in der Schwangerschaft.

Ich bin schwanger und benötige Schwangerschaftsbekleidung, sowie eine Klinikausstattung.
Mein Kind benötigt sowohl Babybekleidung, als auch Babyausstattung und Möbel im Rahmen der Erstausstattung für Wohnung.



Mit freundlichen Grüßen

Derzeit ist sie in der 11.Woche
willwissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 19:03   #10
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Zitat von willwissen Beitrag anzeigen
sowie den Mehrbedarf für Ernährung in der Schwangerschaft.
Wie gesagt, MB Ernährung gibt's halt nicht für Schwangere, nur den "normalen" MB ab der 12. Woche - da müsste also bald ein Änderungsbescheid kommen. Mutterpass o.ä. habt ihr vorgelegt?

Babyausstattung etc wird oft erst einige Wochen vor der Geburt gewährt. 11. Woche ist da noch zu früh. Umstandskleidung - da müsst ihr ggf nochmal nachhaken, wenn die Hosen kneifen, damit dann's schneller geht
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 19:04   #11
willwissen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

11.Woche
willwissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 19:07   #12
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Den Mehrbedarf gibr es ab der 12. Woche und sollte dann automatisch kommen.
Der Antrag auf Antrag auf Mehrbedarf Ernährung für Schwangere geht natürlich nicht, da dafür nichts vorgesehen ist. Man bekommt aber einen Mehrbedarf wegen Schwangerschaft.
Wann es die Erstausstattung nach § 23 gibt, weiß ich jetzt nicht.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 19:15   #13
willwissen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Okay,vielen dank.

Wir wollten auch nur das beantragen was man erstens... ab der zwölften Woche bekommt und dachten das es für ernährung ist.
Und zweitens Für Kleidung Möbel usw. etc.pp.

Sollten wir denn jetzt beide Anträge nochmal stellen,???.


PS. mal ne andere Frage, Betr. Versicherung

Wir wollten jetzt eine Hausrat Vers. abschliessen,sind diese 30,- schon in der regelleistung mit drin,oder bekommen wir ,,,sagen wir mal 100,- im jahr für die Vers. extra von der Arge.
willwissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 19:16   #14
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Zitat von willwissen Beitrag anzeigen
11.Woche
Den Mehrbedarf gibt es ab der 13. Woche.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 19:19   #15
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

es gibt nur dann ein Freibetrag, wenn Einkommen bezogen wird. Also wenn Du noch Kindergeld bekommst, steht dir ein Freibetrag von 30 Euro zu.
Zitat von willwissen Beitrag anzeigen
Okay,vielen dank.

Wir wollten auch nur das beantragen was man erstens... ab der zwölften Woche bekommt und dachten das es für ernährung ist.
Und zweitens Für Kleidung Möbel usw. etc.pp.

Sollten wir denn jetzt beide Anträge nochmal stellen,???.


PS. mal ne andere Frage, Betr. Versicherung

Wir wollten jetzt eine Hausrat Vers. abschliessen,sind diese 30,- schon in der regelleistung mit drin,oder bekommen wir ,,,sagen wir mal 100,- im jahr für die Vers. extra von der Arge.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 19:29   #16
willwissen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Ich selbst und auch meine Freundin bekomme natürlich kein Kindergeld mehr ,wir bekommen nur Für unsere erste Tochter (2JahreJung) Kindergeld,wird das da auch angerechnet??.

Nochmal kurz zum Antrag für Mehrbedarf, sollte ich Die Anträge neu stellen ,da ich ja auch keine zusage bekommen habe.

Mutterpass wurde von der Arge übrigens selbst kopiert

Vielen Lieben Dank
willwissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 19:40   #17
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Zitat:
Für unsere erste Tochter (2JahreJung) Kindergeld,wird das da auch angerechnet??.
Nein, da die Kleine noch nicht volljährig ist, bekommt sie keinen Freibetrag.

Noch ist Deine Partnerin doch nicht in der 12. Woche, wenn das nicht automatisch geht, dann noch mal beantragen. Ihr braucht doch jetzt noch keine Möbel fürs Baby, die Sachen gibt es , glaub ich, erst später.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 20:34   #18
willwissen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Okay, Vielen Dank.

Nein die Möbel brauchen wir jetzt natürlich noch nicht, wir hatten uns halt nur gedacht beide Aträge zusammen zu stellen in der hoffnung das es ja nichts schaden könne.

Nun gut, ich fasse mal zusammen.

Antrag auf mehrbedarf brauche ich nun nicht mehr zu stellen , da es Auto. gewährt wird (Kopie-Mutterpass).

Die Bewilligungsbestätigung für die Einmalige Behilfe in form von Möbel Kleidung usw. sendet mir die Arge erst wenn es auch so weit ist ,sprich kurz vor Gebuhrt.

Versicherung, kein Einkommen = keine Vers. (was braucht eine Hartz Familie auch eine Hausrat, Wenn was kaputt geht zahlt das doch e die Arge)

Okay vielen dank nochmal
willwissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 20:40   #19
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Wende dich bitte auch eine Schwangerschaftsberatung pro-familia etc. Es gibt von der "Mutter-Kind-Stiftung" Zuschüsse für Ausstattung etc. Die dürfen nicht angerechnet werden.
Zitat von willwissen Beitrag anzeigen
Okay, Vielen Dank.

Nein die Möbel brauchen wir jetzt natürlich noch nicht, wir hatten uns halt nur gedacht beide Aträge zusammen zu stellen in der hoffnung das es ja nichts schaden könne.

Nun gut, ich fasse mal zusammen.

Antrag auf mehrbedarf brauche ich nun nicht mehr zu stellen , da es Auto. gewährt wird (Kopie-Mutterpass).

Die Bewilligungsbestätigung für die Einmalige Behilfe in form von Möbel Kleidung usw. sendet mir die Arge erst wenn es auch so weit ist ,sprich kurz vor Gebuhrt.

Versicherung, kein Einkommen = keine Vers. (was braucht eine Hartz Familie auch eine Hausrat, Wenn was kaputt geht zahlt das doch e die Arge)

Okay vielen dank nochmal
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 21:12   #20
willwissen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Pro-familia. Danke für den Tip.

gerade jetzt wo es ja kein Erziehungsgeld mehr gibt ,kann man nie genug fürs Kind bekommen.

Schade das Hartz4 Kinder immer mehr Angespuckt!! werden,
,ABER,,,, blos nicht drüber reden denn es könnte ja was wahres dran sein und die Wahreit ist in Deutschland Leider nicht mehr Willkommen. Aber was ich ,will ja e keiner mehr hören.
willwissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 21:20   #21
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.129
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Als ich ungewollt schwanger wurde, habe ich das Pfarramt in die Pflicht genommen. Ich würde mich an deiner Stelle wegen des Ersuchens auf ausreichende Ernährung, nicht nur auf das Arbeitsamt beschränken. Das BGB gewährt schwangeren Frauen weitreichenden Schutz. Man sollte sich nicht so schnell abwimmeln lassen.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 22:13   #22
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Bei der Hausratversicherung nicht den Jahresbeitrag wählen, sondern in Monatsraten zahlen.

Wenn du z.B. später Elterngeld beziehst, dann sind davon jeden Monat 30 Euro für private Versicherungen frei.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2011, 00:57   #23
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.323
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Zitat:
was braucht eine Hartz Familie auch eine Hausrat, Wenn was kaputt geht zahlt das doch e die Arge
Naja, wenn "was kaputt geht" zahlt die Hausrat-Versicherung aber im Allgemeinen auch NICHTS
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2011, 12:26   #24
willwissen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Hi,
zur Versicherung,,, ich denke mal das hier FAST jeder weiss ,was eine Hausrat-Vers. ausmacht.Und ich denke mal das hier auch FAST jeder weiss,was man seit Hartz4 noch bekommt wenn einem was kaputt geht.

Also,,, klare und kurze frage, ist Hartz4 mit Hausrat-Vers. besser.

Ja oder Nein.....

????????????????


Mal wieder ne andere frage, Mein Bruder der sein Lebenlang gearbeitet hat sagte mir das er kein Mehrbedarf mehr bekommt (ZuckerKRANK) ist das Richtig.
willwissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2011, 12:31   #25
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Antrag auf Mehrbedarf Schwangerschaft abgelehnt

Zitat:
Mal wieder ne andere frage, Mein Bruder der sein Lebenlang gearbeitet hat sagte mir das er kein Mehrbedarf mehr bekommt (ZuckerKRANK) ist das Richtig.
Ja. Schau Dich mal im Bereich Schwerbehinderung, Gesundheit um. Gibt hier einige, die das selbe Problem haben. Müsste man klagen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgelehnt, antrag, mehrbedarf, schwangerschaft

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag auf Mehrbedarf abgelehnt hajoma Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 05.12.2008 12:37
Mehrbedarf beantragen Schwangerschaft rogreb Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 9 29.07.2008 16:31
Antrag Mehrbedarf für Ernährung abgelehnt... thv Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 20 10.06.2008 08:25
Mehrbedarf bei Schwangerschaft ab der 13.SSW SandraLE ALG II 2 15.11.2007 22:54
Mehrbedarf für Schwangerschaft trollo Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 09.01.2006 13:40


Es ist jetzt 12:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland