Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Eigenbemühungen während Antragsbearbeitung


Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2006, 11:54   #1
Linuxuser->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.09.2006
Beiträge: 33
Linuxuser
Standard Eigenbemühungen während Antragsbearbeitung

Hallo,

für den laufenden Monat Oktober (Folgeantrag ALG2 wurde Anfang September gestellt)
hab ich noch keine Leistung erhalten, da mein "Antrag nocht nicht bearbeitet werden kann, es müsse weiterhin das Vorliegen einer EäG geprüft werden"
Kurz zuvor habe ich einen Hausbesuch (mit der Begründung "Feststellung der Wohnverhältnisse") abgelehnt.

Nun bekomme ich zeitglich 2 Schreiben, einen sog "Zwischenbericht", der mich nocheinmal über die Indizien und Vermutungen des SB informiert und eine Aufforderung meine Eigenbemühungen für den laufenden Monat im Amt darzulegen.

Nur wie hätte ich die dazu notwendigen finanziellen Mittel (z.B. Zeitungskauf, Briefmarken, Briefumschläge, Druckertinte, Fahrkarten..) aufbringen sollen ? Naja, ich hab allerdings bei Firmen aus dem Telefonbuch angerufen, ob die einen Arbeitsplatz für mich hätten, allerdings mit dem Hinweis, ich kann z.Z nicht zu einem Gespräch erscheinen, da ich grade mittellos sei und daher auch kein Geld für Fahrkarten etc. zur Verfügung habe.
Ich hoffe das wird im Amt akzeptiert und ist nicht auch noch Grund für etwaige Sanktionen ??

Liebe Grüsse
__

In Erwägung, es gibt zuviel Kohlen während es uns ohne Kohlen friert haben wir beschlossen, sie uns jetzt zu holen
in Erwägung, daß es uns dann warm sein wird.
In Erwägung, es will euch nicht glücken uns zu schaffen einen guten Lohn übernehmen wir jetzt selber die Fabriken
in Erwägung, ohne euch reicht's für uns schon.
Linuxuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 11:57   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Eigeninitiative musst Du leider immer vorweisen, wenn Du Leistungen haben möchtest, das muß ja nicht ein Vermögen kosten, eben die telefonischen Bewerbungen nachweisen und eventuell einige schriftliche, ansonsten befürchte ich da weitere Schwierigkeiten, ob zu Recht oder Unrecht ist wohl erstmal zweitrangig
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2006, 14:35   #3
Linuxuser->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.09.2006
Beiträge: 33
Linuxuser
Standard

Hallo,

war mir irgendwie schon klar, das man die "Eigenbemühungen" weiter nachweisen muss.
Diesen Monat ging das auch gerade noch so. Wenn , und so sieht es im Moment aus, auch nächsten Monat kein Geld kommt, fallen auch die telefonischen Bewerbungen flach, weil dann kein Telefonanschluss mehr vorhanden ist. 1-2 Monate später muss sich das Amt dann überlegen wo die die Post hinschicken sollen...
__

In Erwägung, es gibt zuviel Kohlen während es uns ohne Kohlen friert haben wir beschlossen, sie uns jetzt zu holen
in Erwägung, daß es uns dann warm sein wird.
In Erwägung, es will euch nicht glücken uns zu schaffen einen guten Lohn übernehmen wir jetzt selber die Fabriken
in Erwägung, ohne euch reicht's für uns schon.
Linuxuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2006, 18:04   #4
Linuxuser->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.09.2006
Beiträge: 33
Linuxuser
Standard

fast hätte ich das noch vergessen, auch wenn es nicht unbedingt zum Start topic passt :

Zitat aus dem Schreiben des SB:

Bei der Entscheidung der Frage, ob eine eheähnliche Gemeinschaft vorliegt, ist entgegenstehenden Erklärungen der Partner, die wissen, dass sich die Annahme einer eheähnlichen Gemeinschaft im Hinblick auf den Anspruch von Sozialhilfe (analog anwendbar auf Arbeitlosengeld II) negativ auswirken kann, regelmäßig keine Bedeutung beizumessen.

/zynismus start/ muss man also erst verhungert auf dem Treppenaufgang der Arge aufgefunden werden, um post mortem ALG II bewilligt zu bekommen, weil man ja schlussendlich doch den Beweis erbracht hat, mittellos zu sein ?!
__

In Erwägung, es gibt zuviel Kohlen während es uns ohne Kohlen friert haben wir beschlossen, sie uns jetzt zu holen
in Erwägung, daß es uns dann warm sein wird.
In Erwägung, es will euch nicht glücken uns zu schaffen einen guten Lohn übernehmen wir jetzt selber die Fabriken
in Erwägung, ohne euch reicht's für uns schon.
Linuxuser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antragsbearbeitung, eigenbemuehungen, eigenbemühungen, waehrend

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eigenbemühungen paule31 ALG I 1 15.09.2006 13:47
Eigenbemühungen Zwergenmama ALG I 7 20.08.2006 18:18
Antragsbearbeitung 12 Wochen und länger Bienchen Anträge 5 25.04.2006 20:19
Kommune will Antragsbearbeitung verzögern, was tun ? mbc ALG II 9 05.11.2005 19:47
Antragsbearbeitung vagabund KDU - Miete / Untermiete 2 08.10.2005 14:53


Es ist jetzt 23:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland