Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Information > Anträge -> Sozialkarte Hamburg

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 29.12.2009, 22:31   #1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.04.2008
Ort: Hamburg meine Perle
Beiträge: 621
Karma strebt aufwärts...
Standard Sozialkarte Hamburg

Meine Tochter und ich haben im Juni einen Antrag für einen Berechtigungsschein/Sozialkarte ab Juli/09 gestellt.Pro Person würden wir monatlich einen Nachlass von 18,- € auf die Monatskarte erhalten Der Antrag wurde ignoriert.Auch einige Bescheide wurden nicht erstellt, obwohl eine EA läuft. Mein Anwalt bereitet zusätzlich eine Untätigkeitsklage vor.
Nun meine Frage: Ist diese Sozialkarte eine Kann-Leistung, oder haben wir einen gesetzlichen Anspruch darauf?? Wer kennt sich aus. Immerhin sind es bis einschließlich Dez/09 schon 216,- €.
Gruß Karma
Karma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 23:32   #2
Hamburgeryn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sozialkarte Hamburg

Zitat von Karma Beitrag anzeigen
Meine Tochter und ich haben im Juni einen Antrag für einen Berechtigungsschein/Sozialkarte ab Juli/09 gestellt.Pro Person würden wir monatlich einen Nachlass von 18,- € auf die Monatskarte erhalten Der Antrag wurde ignoriert.Auch einige Bescheide wurden nicht erstellt, obwohl eine EA läuft. Mein Anwalt bereitet zusätzlich eine Untätigkeitsklage vor.
Nun meine Frage: Ist diese Sozialkarte eine Kann-Leistung, oder haben wir einen gesetzlichen Anspruch darauf?? Wer kennt sich aus. Immerhin sind es bis einschließlich Dez/09 schon 216,- €.
Gruß Karma
Das Problem hatte ich ebenfalls. Mein Antrag wurde ignoriert, und ich stand ohne die Sozialkarten für vier Kinder da. Der Grund (Auf Nachfrage natürlich ):
In meiner Arge (HH-Mitte/ Simon-von-Utrecht-Str.) gibt es die Dinger jetzt ohne Antrag. Einfach beim Pförtner Bescheid sagen, dass man eine neue Soz-Karte braucht, dann kann die wenig später in einem speziellen Zimmer mitnehmen.
Bei der Arge Langenhorner Chaussee muss man ebenfalls nur noch unten im Front-Office Bescheid sagen, und bekommt die zugeschickt.
Es sieht offensichtlich so aus, dass jede Arge individuell damit verfährt, wie der einzelne Berechtigte zu seiner Karte kommt. In "meiner" Arge wurde mir jedenfalls mitgeteilt, dass man die Karten schon lange nicht mehr auf Antrag zugeschickt bekommt, sondern gleich mitnehmen kann, wenn man seinen aktuellen AlgII-Bescheid vorlegt.

Soweit ich weiß, gibt es darauf einen gesetzlichen Anspruch, wenn du zum Berechtigtenkreis gehörst.
Sozialkarte Hamburg

Zitat:
Wer kann die vergünstigten HVV-Zeitkarten erwerben?
Sie können den Preisnachlass erhalten, wenn Sie Ihren ersten Wohnsitz in Hamburg haben und
  • Leistungen nach dem SGB II (Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld),
  • Sozialhilfe nach dem 3. Kapitel des SGB XII,
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem 4. Kapitel des SGB XII oder
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) erhalten oder
  • zu einer Bedarfsgemeinschaft gehören, die eine der genannten Sozialleistungen erhält.
Zitat:
Wo bekomme ich die Sozialkarte?
Gehören Sie zum Berechtigtenkreis, stellt Ihnen die Dienststelle, die Ihnen regelmäßig Ihre Sozialleistungen bewilligt (also Ihr zuständiges Bezirksamt oder Ihr Jobcenter) auf Antrag eine Sozialkarte nebst Berechtigungsschein für Abonnementkarten aus.
Übrigens: Beim Bezirksamt bekommt man als AlgII-Empfänger keine Soz-Karten!!!!

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 23:51   #3
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.04.2008
Ort: Hamburg meine Perle
Beiträge: 621
Karma strebt aufwärts...
Standard AW: Sozialkarte Hamburg

Hallo Hamburgeryn,
was ich allerdings nicht kapiere: bisher mußte man/frau diesen Berechtigungsschein bei der HVV einreichen, damit diese 18 € gutgeschrieben werden, jetzt bekommt man/frau die 18 € gleich in bar? (Ironie)
Gruß Karma
Karma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2010, 12:48   #4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.04.2008
Ort: Hamburg meine Perle
Beiträge: 621
Karma strebt aufwärts...
Standard AW: Sozialkarte Hamburg

Habe zu Silvester noch ein nettes Schreiben von der Arge erhalten:
Wir sind zwar berechtigt, eine Sozialkarte/Ermäßigung zu erhalten, aber weil die BG monatlich unterschiedliches Einkommen hat, bekommen wir diese Ermäßigung nicht....nachträglich geht nicht ??? Der SB verschleppt jeden Monat die Berechnung der Bescheide und aus diesem Grund erhalten wir keine Sozialkarte...???? Werde über meinen Anwalt Schadensersatz geltend machen und ggf.vor Gericht ziehen, eine andere Sprache verstehen diese Kompetenzlosen nicht.

EIN FROHES NEUES JAHR 2010 !
Karma
Karma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hamburg, sozialkarte

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bildungsmesse in Hamburg am 18.11.2009 von team.arbeit.hamburg HH Chef Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 17 12.11.2009 11:55
Neue Sozialkarte zum 1. Januar - Preisnachlass bei HVV Ahasveru Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 27.12.2008 10:55
Kosten VDK Hamburg gelibeh Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente 1 16.10.2007 17:39
Hamburg: Ich-AGs am Ende....... edy Existenzgründung und Selbstständigkeit 0 18.07.2006 22:18
L 5 B 108/06 ER AS Landessozialgericht Hamburg SiggiDo ... Allgemeine Entscheidungen 0 10.06.2006 18:30


Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland
Webutation
ELO-Forum - Web of Trust