Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Dringende Frage zum Folgeantrag

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2009, 10:31   #1
pittiplatsch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 303
pittiplatsch
Standard Dringende Frage zum Folgeantrag

Hallo,

eine Freundin blickt nicht durch (ich auch nicht):

- Kinder wurden aus der BG geworfen und erhalten Wohngeld

Nun die Frage:

Natürlich kommt noch Kindergeld, aber die Fragen dazu beziehen sich ja auf die BG und da sind die Kinder nicht mehr drin. Wo muss - oder muss sie überhaupt - das Kindergeld angeben?

Danke!

VG, pittiplatsch
pittiplatsch ist offline  
Alt 21.12.2009, 11:16   #2
hergau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Standard AW: Dringende Frage zum Folgeantrag

Ich vermute mal, das Kindergeld steht den Kindern zu.

Wenn ihr es einstreicht, müsst Ihr es bestimmt auch angeben.
hergau ist offline  
Alt 21.12.2009, 11:25   #3
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Dringende Frage zum Folgeantrag

Nach dem EStG sind die Eltern die Kindergeldberechtigten und es müsste also in der Einkommenserklärung unter Punkt 1e angegeben werden m.E..

Der Teil, den die Kinder als nicht zur BG Gehörende dann noch zur fiktiven "SGB-II-Bedarfsdeckung" benötigen, sollte ihnen automatisch dann belassen werden, der Rest der Kindergelds bleibt bei den Eltern (Einkommen). Im Formular HG - Haushaltsgemeinschaft gibst Du sie an oder ist im Hauptantrag auch ein Passus für HG-Mitglieder vorsehen (weiß es gerade nicht)?

Nachtrag: Habe nachgesehen, steht unter 2g (Personen, die nicht zur BG gehören, aber HG). Ist garantiert nicht für eigene Kinder vorgesehen, die möchten sie auch bei bedarfsdeckendem Einkommen gern in BG sehen, aber ich würde sie dort eintragen.
__


biddy ist offline  
Alt 21.12.2009, 11:34   #4
pittiplatsch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 303
pittiplatsch
Standard AW: Dringende Frage zum Folgeantrag

Danke für die raschen Antworten :)

Man soll diesen Wust ja richtig ausfüllen
pittiplatsch ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
dringende, folgeantrag, frage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dringende Frage zum Fahrtkostenzuschuss eisbaer02 ALG II 4 29.10.2008 09:44
Ich hab mal ne dringende Frage MichaSLS Allgemeine Fragen 16 01.07.2008 20:18
Dringende Frage alf53 ALG II 5 02.10.2007 19:43
Dringende Frage zum Umzug Rodion KDU - Umzüge... 4 08.06.2007 17:46
dringende Frage Charlie Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 8 04.01.2007 10:10


Es ist jetzt 04:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland