Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Teilzeit für 1 Monat ausgesetzt, muß ich neuen Antrag stellen?

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2009, 23:47   #1
mibo00->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2009
Ort: Bochum
Beiträge: 29
mibo00
Unglücklich Teilzeit für 1 Monat ausgesetzt, muß ich neuen Antrag stellen?

Ich arbeite seit dem 01.10.08 in Teilzeit und bekomme auch noch ALG2. Habe immer wieder Zeitverträge bekommen bis einschl. Oktober 09. Dann mußte ich für 1 Monat aussetzen.
Meine frage ist jetzt ob ich einen neuen Antrag auf ALG2 stellen muß bei der Arge habe ich bis jetzt 4 verschiedene Antworten bekommen und seit dem ist niemand mehr telefonisch zu erreichen. Dann habe ich doch noch jemanden am Telefon gehabt der mir dann gesagt hat das ich einen neuen SB habe, der aber gerade im Urlaub ist.

Gruß mibo00
mibo00 ist offline  
Alt 14.12.2009, 00:25   #2
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Teilzeit für 1 Monat ausgesetzt, muß ich neuen Antrag stellen?

Zitat von mibo00 Beitrag anzeigen
Ich arbeite seit dem 01.10.08 in Teilzeit und bekomme auch noch ALG2. Habe immer wieder Zeitverträge bekommen bis einschl. Oktober 09. Dann mußte ich für 1 Monat aussetzen.
Meine frage ist jetzt ob ich einen neuen Antrag auf ALG2 stellen muß bei der Arge habe ich bis jetzt 4 verschiedene Antworten bekommen und seit dem ist niemand mehr telefonisch zu erreichen. Dann habe ich doch noch jemanden am Telefon gehabt der mir dann gesagt hat das ich einen neuen SB habe, der aber gerade im Urlaub ist.

Gruß mibo00
Hallo,

wenn Du schon ALG2 beziehst, müsste eine "einfache" Veränderungsmitteilung reichen.
 
Alt 14.12.2009, 00:37   #3
Karma
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.04.2008
Ort: Hamburg meine Perle
Beiträge: 623
Karma Karma
Standard AW: Teilzeit für 1 Monat ausgesetzt, muß ich neuen Antrag stellen?

Zitat von mibo00 Beitrag anzeigen
Ich arbeite seit dem 01.10.08 in Teilzeit und bekomme auch noch ALG2. Habe immer wieder Zeitverträge bekommen bis einschl. Oktober 09. Dann mußte ich für 1 Monat aussetzen.
Meine frage ist jetzt ob ich einen neuen Antrag auf ALG2 stellen muß bei der Arge habe ich bis jetzt 4 verschiedene Antworten bekommen und seit dem ist niemand mehr telefonisch zu erreichen. Dann habe ich doch noch jemanden am Telefon gehabt der mir dann gesagt hat das ich einen neuen SB habe, der aber gerade im Urlaub ist.

Gruß mibo00
Du mußt keinen neuen Antrag stellen. Du teilst es der Arge schriftlich mit.Persönlich hinbringen, quittieren lassen- fertig.Das hättest du längst tun müssen, da dein ALG II dann neu berechnet wird, du bekommt für den Monat ohne Einkünfte mehr ALG II.
Gruß Karma
Karma ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
antrag, ausgesetzt, monat, neuen, teilzeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuen Antrag stellen? babsi10 ALG II 2 26.08.2009 09:43
Ohne Ummeldung am neuen Wohnort keinen neuen Antrag liebema ALG II 45 16.07.2009 21:49
ALG 2 einen Monat ausgesetzt!? theworld U 25 1 11.01.2008 10:44
Welchen Antrag im neuen Bundesland? Felicitas Anträge 7 22.06.2007 11:08
Überprüfungs-Antrag - ein Monat her Clou2 Allgemeine Fragen 6 06.07.2006 11:46


Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland