Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> "einladung bekommen"

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2009, 15:14   #1
joomla
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard "einladung bekommen"

hallo,

habe nun also meine "einladung" von der arge bekommen.

was mich interessiert, nachdem ich also alle leistungsrelevanten dinge abgegeben habe(bzw zu einsichtnahme), soll ich im anschluss sofort zur arbeistvermittlung ?

ist das rechtens, da über meine leistungen ja noch nicht entschieden und ich noch ALG I empfänger bin ?!

danke für die inofs !

gruss
 
Alt 20.11.2009, 15:17   #2
Unvermittelt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: "einladung bekommen"

Zitat von joomla Beitrag anzeigen
hallo,

habe nun also meine "einladung" von der arge bekommen.

was mich interessiert, nachdem ich also alle leistungsrelevanten dinge abgegeben habe(bzw zu einsichtnahme), soll ich im anschluss sofort zur arbeistvermittlung ? Wird sich wohl nicht verhindern lassen...

ist das rechtens, da über meine leistungen ja noch nicht entschieden und ich noch ALG I empfänger bin ?!

danke für die inofs !

gruss
.

Bist Du U25? Da sind die besonders schnell.
 
Alt 20.11.2009, 15:24   #3
joomla
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: "einladung bekommen"

nein Ü 30 ;)
 
Alt 20.11.2009, 15:25   #4
joomla
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: "einladung bekommen"

wenn ich hin muss, was erwartet einen denn da so nettes?
 
Alt 20.11.2009, 15:39   #5
Unvermittelt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: "einladung bekommen"

Zitat von joomla Beitrag anzeigen
wenn ich hin muss, was erwartet einen denn da so nettes?
Mindestens ein ausführliches Gespräch.

Vielleicht eine EGV? Wer weiß...

Vielleicht ein netter SB, vielleicht auch ein -brocken!

Schau erst mal. Evtl. hast Du ja jemanden, den Du mitnehmen kannst als Beistand. Das wäre wohl besser.
 
Alt 20.11.2009, 15:46   #6
joomla
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: "einladung bekommen"

ok, dann frag ich mal spezieller:

ich habe durch einen unfall nachweisbar einen genickbruch erlitten und soll laut ärtzen nicht jede tätigkeit ausführen, ausserdem muss ich regelmässig zur kontrolle.

es wäre sicherlich sinvoll, diesen befund zur einsichtnahme mitzunhemen ?!

wie ist es wenn man mich zu einer arbeit zwingen will, die für mich "bedrohlich" werden könnte, da der SB meint er könnte das ignorieren ?


gruss
 
Alt 20.11.2009, 16:03   #7
Unvermittelt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: "einladung bekommen"

Zitat von joomla Beitrag anzeigen
ok, dann frag ich mal spezieller:

ich habe durch einen unfall nachweisbar einen genickbruch erlitten und soll laut ärtzen nicht jede tätigkeit ausführen, ausserdem muss ich regelmässig zur kontrolle.

es wäre sicherlich sinvoll, diesen befund zur einsichtnahme mitzunhemen ?!

wie ist es wenn man mich zu einer arbeit zwingen will, die für mich "bedrohlich" werden könnte, da der SB meint er könnte das ignorieren ?


gruss
Dem SB würde ich keinerlei ärztl. Befunde zur Einsicht geben. Würde darauf hinweisen, daß Du nicht alle Tätigkeiten ausüben kannst. Zwingen zu etwas gesundheitsschädlichem kann er Dich nicht. Er wird dich dann zum ärztl. Dienst schicken. Oder warst Du da schon in Deiner ALG-I-Zeit?
 
Alt 20.11.2009, 16:10   #8
joomla
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: "einladung bekommen"

nein, meinem SB beim arbeitsamt, hat die kopie der überweisung zum facharzt
gereicht, da stand deutlich drauf weswegen ich dahin gehen muss.
 
Alt 20.11.2009, 16:19   #9
Unvermittelt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: "einladung bekommen"

Zitat von joomla Beitrag anzeigen
nein, meinem SB beim arbeitsamt, hat die kopie der überweisung zum facharzt
gereicht, da stand deutlich drauf weswegen ich dahin gehen muss.
Also, wenn Du neu bei dem ARGE-SB bist u. ihm (oder ihr) offenbarst, daß Du gesundheitliche Einschränkungen hast, dann wird er sein weises Haupt wiegen u. die Denkerstirn in Falten legen u. erwägen, Dich doch beim ÄD antanzen zu lassen.

So isses bei mir auch gelaufen...

Gruß...
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
einladung bekommen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag eingereicht, sollte sofort "Hausbesuch" bekommen Stea Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 39 12.11.2009 12:16
"Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben" bewilligt bekommen Tommy 112 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 05.03.2009 19:34
"Hartz IV"-Empfänger bekommen Mail-Bewerbungen nicht erstattet (Aus für Joblife?) Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 15.01.2009 18:26
1. "Einladung" zu "Bewerberangebot" u. beruflicher Situation - was zu beachten? Ygdrassil ALG II 24 20.12.2008 11:19
Einladung (Bewerberangebot / berufliche Situation) - "Sonstiger Grund" Puschel AfA /Jobcenter / Optionskommunen 13 28.01.2008 15:22


Es ist jetzt 15:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland