Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bewilligungsbescheid nich verstanden?

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2009, 01:28   #1
aleko->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.04.2009
Beiträge: 7
aleko
Standard Bewilligungsbescheid nich verstanden?

Hallo @ all,

Ich habe heute meiin Bewilligungsbescheid bekommen und hab das nicht so ganz verstanden.Zeitraum von 25.5 bis 31.10. ich habe 2 kinder im alter von 16 und 14 meine SB sagte mir bei der Antragstellung das mein 16 jähriger Sohn nicht zur BG gehört weil er von der AFA Berufsausbildungsbeihilfe kriegt.

Er müsse deswegen Wohngeld beantragen.
Nun hab ich einige fragen,Uterhalt für die kinder habe ich erst am 01.07 gekriegt vom Vater.Von 25.05 bis 30.06. ist für ihn auch vom amt die KDU und Regelleistung gezahlt worden.

Aber ab dem 01.07. ist er bei der berechnung mit seinem Einkommen(Unterhalt, Kige,BAB)mit auf der liste aber er kriegt keine Leistungen.

Er ist bis 17.09 in der Massnahme Bei der BVB aber troztdem haben sie seine BAB bis 31.10 mitberechnet obwohl die wissen das es bis 17.09 geht.Ist er jetzt inder BG oder nicht ich verstehen nur Bahnhof.Müsste ich wegen dem Bescheid Wiederspuch einlegen oder mit dem Bescheid zu meiner SB??Durch sein Einkommen das sie mitberechnet haben kommen bei uns 2 stellige Beträge raus ab dem 01. 07. bis 31.10.

Mfg aleko
aleko ist offline  
Alt 26.07.2009, 00:49   #2
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Bewilligungsbescheid nich verstanden?

Widerspruch ist die richtige Wahl.
Eine Begründung braucht man nicht mitzugeben.

SB hat Beratungspflichten. Er muss es so erklären, dass die Kundschaft es versteht.
kleindieter ist offline  
Alt 26.07.2009, 01:10   #3
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Bewilligungsbescheid nich verstanden?

Wenn Du das verraten willst, dann könnte man den Bescheid nachrechnen:
Wie hoch ist die Miete? (Bruttokaltmiete / Heizkosten)
Wie hoch ist der Unterhalt für den Azubi?
Unterhalt für den 14jährigen?
Wie hoch ist BAB? (evtl. 212? + Fahrgeld? + ?)
Weiteres Erwerbseinkommen im Haushalt?

Die Unterhaltsnachzahlung wurde offensichtlich auf mehrere Monate aufgeteilt als Einkommen. Für wen war die Nachzahlung, für 1 oder jeweils 2 Kinder?
Kindesunterhalt ist immer Einkommen des Kindes. Er kann nicht übertragen werden.
Erolena ist offline  
Alt 29.07.2009, 17:58   #4
aleko->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.04.2009
Beiträge: 7
aleko
Standard AW: Bewilligungsbescheid nich verstanden?

Hallo

Also,
die brutto Kaltmiete ist 936,00 euro Heizkosten 64,00 euro
BAB von ihm 271,00
164 euro KIGE
352 euro Unterhalt das alles ist vom 16 jährigen.

Vom 14 jährigen,
164 KIGE
352 Unterhalt

Von mir
700 Krankengeld.

Unterhalt wurde zum erstenmal im Juli gezahlt für beide also nur 704,00 euro.Es wurde also nichts nachgezahlt weil wir erst seit mitte Mai getrennt sind.

LG aleko
aleko ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bewilligungsbescheid, verstanden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alles richtig verstanden? Brannos KDU - Miete / Untermiete 2 14.01.2009 22:08
habe ich alles richtig verstanden? martman ALG I 17 10.01.2009 16:43
EGV VA Widerspruch usw habe ich verstanden? emogos Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 18.07.2008 20:06
Ich mag nich mehr... LeeMan ALG I 25 24.04.2007 20:10
Zuverdienst, hab ich das richtig Verstanden Markos ALG II 2 26.02.2007 20:19


Es ist jetzt 12:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland