Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bescheid nach "Anhörung Beteiligter"

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2009, 15:41   #1
arbeitslosundspassdabei->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 1
arbeitslosundspassdabei
Standard Bescheid nach "Anhörung Beteiligter"

Hi,
wielange hat aufgrund einer "Anhörung nach § 24 SGB X" die Behörde Zeit, einen entsprechenden Bescheid zu fertigen?

Um es plastischer zu machen:
Anhörung erging am 25.07.dJ (Frist bis 11.08.dJ wurde von mir eingehalten)
Bescheid erging am 05.12.dJ

Für meine Begriffe zu lange! Wo steht also, wie lange sich eine Behörde Zeit lassen darf, um einen Bescheid aufgrund einer Anhörung auszustellen?

Antworten bitte mit Quellen, bzw. Rechtsgrundlagen.
Danke vorab.
arbeitslosundspassdabei ist offline  
Alt 25.04.2009, 16:10   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Bescheid nach "Anhörung Beteiligter"

Wenn Du Rechtsgrundlagen haben möchtest, musst Du einen Anwalt fragen, ich würde sagen 3 Monate wie bei allen Bescheiden
Da aber nun der Bescheid ergangen ist, was möchtest Du noch anmahnen?
Arania ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
anhörung beteiligter, bescheid

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fehlendes Geld -fehlender Bescheid, aber "alles bearbeitet" goldmarie ALG II 4 06.03.2009 11:53
Anhörung "Regelsatzerhöhung" am 16. Juni 2008 im Bundestag dr.byrd Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 108 27.06.2008 16:51
"konzernsicherheit" - oder die augen offen halten nach "v.i.b.s." mo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.06.2008 15:27
"Antragsteller ist selber verantwortlich für die Daten im Antrag u.dann im Bescheid" lehenanne Allgemeine Fragen 0 13.05.2008 23:26
Ab welchem Tag ist ein amtlicher Bescheid rechtsverbindlich "erlassen"? ethos07 Allgemeine Fragen 6 02.01.2008 18:29


Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland