Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2009, 10:03   #1
Silverdragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 21
Silverdragon
Ausrufezeichen ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Hallo alle zusammen

bie mir gibt es folgendes Problem.

Ich bin seit 4 Jahren Arbeitslos und davon 2 Jahre (OFW),
und bin im Kreiss REcklinghausen gemeldet wo ich auch zu ARGE gehe,
Wie am 26.03.09 um meiner Sachbearbeiterin bescheid zu geben, das ich ein Bewerbungsgespräch in Münster habe.

Gesagt getan, hab ihr von dem Termin erzählt und auch die Schriftliche Einladung vorgezeigt, in der steht das ich am 01.04.09 in Münster bei dr Fa. sein muss, nur was meine Sachbearbeiterin darauf hin als Antwort gab seh ich als überschreitung ihrer Kompetenzen an.

Sie sagte darauf nur das sie mir die Fahtkosten die sich auf 8,55€ pro fahrt beziehen nich, erstatten werde weil sie es als nich sinnvoll sieht das ich, das Bewerbungsgespräch war nehme,
ausserdem wolle sie mich ab dem 01.04.09 bei einem 1€ Job anmeldenm der zudem auch Vorrang hätte.

Die einzige möglichkeit diesen in Termin Münster wahrnehmen zu können besteht dadrin, das ich bis zum 30.03.09 zu einem erneuten Termin, einen Mietvertrag sowie eine Ummelde bescheinigung mitbringe in der bescheinigt wird das ich in Münster wohne.

Jetzt wollte ich wissen ob das alles so seinen rechtmässigen gang geht, und sie das darf oder ob und wie ich mich dagegen zur wehr setzen kann.

Mfg

dragfon
Silverdragon ist offline  
Alt 27.03.2009, 10:13   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

ist natürlich Unsinn. Nimm deinen Termin war und anschliessend beantragst du die Fahrtkosten. evtl.übernimmt der neue AG.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 27.03.2009, 10:22   #3
jane doe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von jane doe
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 626
jane doe
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

also du sollst wegen eines neuen Ein-Euro-Job nicht ein termin zur vorstellung wahrnehmen? und deshalb sollen auch die fahrtkosten nicht übernommen werden?

das ist abenteuerlich! der Ein-Euro-Job ist immer nachrangig!

also schriftlich widerspuch einlegen, den sachverhalt darlegen und auf übernahme der fahrtkosten für das vorstellungsgespräch bestehen.

ps: was ist ofw?
jane doe ist offline  
Alt 27.03.2009, 10:25   #4
arbeitslos47533->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 249
arbeitslos47533
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
evtl.übernimmt der neue AG.
Das wird der nach menschlichem Ermessen nicht tun.
Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
anschliessend beantragst du die Fahrtkosten.
Wieso anschließend? Natrülich vorher, was die mit dem Antrag tun, ist dann irgendwann ihr Problem, aber wenn sie keinen Antrag vorliegen haben, sind sie natürlich auch mit ihrem Problem schnell fertig.
arbeitslos47533 ist offline  
Alt 27.03.2009, 10:26   #5
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Beantrage die Erstattung der Fahrkosten formlos schriftlich im Voraus. Normalerweise wird dann ein Antragsformular (Stichwort: Vermittlungsbudget) zugeschickt, was man einzureichen hat. "im Voraus" ist dabei wichtig für den formlosen.

Mario Nette
Mario Nette ist offline  
Alt 27.03.2009, 10:30   #6
arbeitslos47533->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 249
arbeitslos47533
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
"im Voraus" ist dabei wichtig für den formlosen.
Genau, und was mir auch noch einfällt, weil der TE von Münster sprach: ich bin auch vor gut einem Jahr zu einigen Bewerbungsterminen in Münster gewesen, von meinem Wohnort aus ungefähr 140 km. Die Arge hat auf Antrag schön brav die Fahrtkosten bezahlt, für zwei Termine an unterschiedlichen Tagen, gesamt also 4 x 140 km x EUR 0,30/km. Also, ran an den Speck! Die haben das Geld, man muss ihnen nur klarmachen, dass sie es auch ausgeben sollen.
arbeitslos47533 ist offline  
Alt 27.03.2009, 10:55   #7
Silverdragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 21
Silverdragon
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Zitat von jane doe Beitrag anzeigen

ps: was ist ofw?
ofw heisst ohne festen wohnsotz das klingt der formhalber etwas nett aber heisst nix anderes als Obdachlos.

Ich danke euch dann erstmal für eure Antworten und werde mich dann draum kümmern das ich denn antrag bekomme, wenn ich am Montag da war werde ich das Ergebnis des Gesprächs hier dann noch ma rein Posten.

LG
dragon
Silverdragon ist offline  
Alt 27.03.2009, 10:59   #8
arbeitslos47533->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 249
arbeitslos47533
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Zitat von Silverdragon Beitrag anzeigen
werde mich dann draum kümmern das ich denn antrag bekomme
Wichtig ist jetzt nur eins: dass Du nachweisbar! den Antrag auf Fahrtkostenerstattung stellst. Was die Arge damit macht, ist erstmal nebensächlich.
arbeitslos47533 ist offline  
Alt 27.03.2009, 11:18   #9
Silverdragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 21
Silverdragon
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Zitat von arbeitslos47533 Beitrag anzeigen
Wichtig ist jetzt nur eins: dass Du nachweisbar! den Antrag auf Fahrtkostenerstattung stellst. Was die Arge damit macht, ist erstmal nebensächlich.
Das is klar.

Ich werde jetzt nen Brief in 2 facher ausführung aufsetzen und denn dann einmal per Einschreiben zur ARGE schicken, und einer bleibt dann hier bei mir, das Einschreiben werde ich mit Rückantwort schicken damit die auch nich sagen kann das nix angekommen sei.

Und dann werde ich das auch noch mal per E-MAIL schicken,
doppelt gemoppelt hält besser.
Silverdragon ist offline  
Alt 27.03.2009, 11:59   #10
M.aus.B
Elo-User/in
 
Benutzerbild von M.aus.B
 
Registriert seit: 28.07.2008
Beiträge: 289
M.aus.B
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Glück Auf,
Zitat von Silverdragon Beitrag anzeigen
Das is klar.

Ich werde jetzt nen Brief in 2 facher ausführung aufsetzen und denn dann einmal per Einschreiben zur ARGE schicken, und einer bleibt dann hier bei mir, das Einschreiben werde ich mit Rückantwort schicken damit die auch nich sagen kann das nix angekommen sei.

Und dann werde ich das auch noch mal per E-MAIL schicken,
doppelt gemoppelt hält besser.
Wenn du kannst, latsch lieber zur Arge in und laß dir den Empfang auf der Kopie mit Stempel und Unterschrift bestätigen. Dann können sie sich nicht rausreden, von wegen "der briefumschlag war leer" usw. Ich lasse mir hier im großen B JEDES Stück Papier am Schalter bestätigen - machen die auch brav.
Wünsche dir Glück für den Job !
__

Das Land Deutschland ist selber schuld, wenn es von einer machtGIERigen und asozialen Verbrecherbande reGIERt und von einer arschkriechenden Lumpenbande verwaltet wird.
Es laufen viel zu viele Leute rum, aber leider nicht genug Menschen.
Das Leben ist eine sexuell übertragbare Krankheit, die zu 100% tödlich endet.
M.aus.B ist offline  
Alt 27.03.2009, 12:35   #11
Silverdragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 21
Silverdragon
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Ich glaub das Glück kann ich gebrauchen.

Werde das Ergebnis dann auch am Montag hier mal rein posten,
damit ihr seht ob ich weiter kam oder nich.
Silverdragon ist offline  
Alt 27.03.2009, 13:21   #12
Silverdragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 21
Silverdragon
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Sehr geehrte Frau ****

so habe folgende MAil verfasst und abgesendet.

Hiermit möchte ich ihnen mitteilen das ich wie erwähnt
am 01.04.09 ein Vorstellungsgespräch bei der Fa. ***
in Münster habe.
Deshalb kann ich nicht ab den 01.04.09 bei der Dorstener
Arbeit anfangen.
Außerdem möchte ich sie darum bitten mir einen
Fahrtkostenerstattungsbescheid auszustellen.

Mit freundlichem Gruß

***** *****

wie man da Lesen kann erwähne ich es erneut das icvh nen Bewerbungsgespräch habe und auch wo,
und ne weiter bitte um die Erstattung hab ich glecih mit drunter geschrieben.
Silverdragon ist offline  
Alt 27.03.2009, 13:26   #13
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Ne ne so geht das nicht, per Mail sowieso nicht, Du musst einen schriftlichen Antrag auf die Fahrtkosten stellen mit Nachweis der Einladung des AG und dann nur darauf verweisen das Du an dem einen Tag nicht zur Massnahme gehen kannst, generell verweigern dürfte übles nach sich ziehen
Ausserdem muss man erst mal die ganze Geschichte kennen um mehr raten zu können
Arania ist offline  
Alt 27.03.2009, 14:53   #14
Silverdragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 21
Silverdragon
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Denn Nachweis hat sie sich je Gestern schon Kopiert,
und denn Fahrtkostenbesched hat sie ja sofort Abgeblockz mit der begründung , Zitat: Ich sehe kein sinn dadrin das sie dieses Gespräch führen, und deswegen bekommen sie kein Fahtgeldrückerstattungsbeschei.
Silverdragon ist offline  
Alt 27.03.2009, 14:55   #15
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Nochmal.was mündlich passiert ist hat überhaupt keinen Wert, alles schriftlich abmachen, aber nicht per E-Mail
Arania ist offline  
Alt 27.03.2009, 15:00   #16
Silverdragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 21
Silverdragon
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Ich hab es ja auch per Post verschickt, als Einschreiben mit Rückantwort.
Silverdragon ist offline  
Alt 27.03.2009, 15:02   #17
Donauwelle
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.407
Donauwelle Donauwelle
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Erzählst du uns etwas über den Job für das Bewerbungsgespräch. Ist es ein Vollzeitjob, der dich von der ARGE wegbringen würde?

Ist es das nämlich nicht, kannst du so nämlich auch dir ganz schöne Schwierigkeiten holen, da du ja nicht den Weisungen der Sachbearbeiterin folgst und den 1-EUR-Job nicht rechtzeitig antrittst.

Sonst bleibst du auf den Fahrtkosten sitzen und gleichzeitig handelst du dir möglicherweise eine Sanktion ein.
Donauwelle ist offline  
Alt 27.03.2009, 15:20   #18
Silverdragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 21
Silverdragon
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Das ist ein Vollzeit Job der mich von der ARGE wegbringen kann wenn ich genomen werde, wenn dem nich so wäre dann könnte ich das ja verstehen.

Die Firma heisst BUW für denn fall das ihr euch die Website ma anschauen wollt.
Silverdragon ist offline  
Alt 27.03.2009, 15:23   #19
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.447
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Call-Center?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online  
Alt 27.03.2009, 15:24   #20
Silverdragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 21
Silverdragon
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Ja das is im Call-Center bereich wo ich mich Vorstellen möchte.
Silverdragon ist offline  
Alt 27.03.2009, 15:52   #21
arbeitslos47533->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 249
arbeitslos47533
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Zitat von Silverdragon Beitrag anzeigen
Ja das is im Call-Center
Ungeachtet des oft schlechten Bildes, das man von einem Call Center hat: hingehen, guten Eindruck machen, Job anfangen. Denk immer daran: NEIN hast Du schon, JA kannst Du noch kriegen.
arbeitslos47533 ist offline  
Alt 27.03.2009, 17:06   #22
Seelenstaub->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 39
Seelenstaub
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

hi Silverdragon

Was mich persönlich ärgert und mir auch hier wieder auffält , ist welche Macht diese Sachbearbeiter über die Leute haben. Du hast ein GG ( Grundgesetz )gegebenes Recht auf freie Arbeitswahl. Warum lässt Du Dir da von irgendnem dummen Huhn was verbieten ? Wenn die so reagiert schnapp Dir deren Vorgesetzte oder geh zum Rechtsanwalt. Je mehr klagen und sich wehren desto besser. Und wenn das so lange dauert das darüber der Job flöten geht , klage auf Schadensersatz....
Ich habe diesbezüglich nach so einem Ding Recht bekommen....Im übriegen darf Dich das Amt nicht wegen irgendwas benachteiligen.... Das AGG ( Antidiskriminierungsgesetz) sowie SGB 1 und 3 sind da eindeutig ... das einziege was etwas anders geregelt ist , sind teilweise altersgrenzen.... aber ansonsten darf Dich wegen Rasse , Weltanschauung etc. keiner benachteiligen, auch Deine sogenannte Sachbearbeiterin nicht.....

Geh zu dem Gespräch, und dann sehen wir weiter. Du bist im Recht!!

Gruss Seelenstaub
__

Wenn A-löcher fliegen könnten , wär der Planet nen Airport
Seelenstaub ist offline  
Alt 27.03.2009, 18:20   #23
arbeitslos47533->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 249
arbeitslos47533
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Zitat von Seelenstaub Beitrag anzeigen
welche Macht diese Sachbearbeiter über die Leute haben.
Das wird sich nur ändern, wenn ich selbst mindestens so gut informiert bin wie der Sachbearbeiter, dann wird der sich schnell überlegen, ob er sich mit mir anlegen will. Und ob jemand Macht über mich hat, das kann ich selbst bestimmen, ob er seine Probleme zu meinen macht, das habe ich in der Hand, ob das möglich ist. Wenn ich es nicht will, dann wird es nicht passieren.
arbeitslos47533 ist offline  
Alt 27.03.2009, 20:56   #24
jane doe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von jane doe
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 626
jane doe
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

der hauptfehler ist offenbar, daß die betroffene person allein zur arge gegangen ist.

deshalb: immer mit begleitung zur arge!
jane doe ist offline  
Alt 27.03.2009, 21:13   #25
Silverdragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 21
Silverdragon
Standard AW: ARGE verbietet Bewerbungsgespräch

Ich muss ja wie gesagt jetzt Montag wieder zu ARGE, weil ich da nen Termin habe zu dem ich ja nen FERTIGEN Mietvertrag mitbringen soll, damit SIE es mir ja Erlaubt zum Bewerbungsgespräch gehen zu können.

Aber dieses mal bin ich Vorbereitet,
habe in Arbeitlosenzentren Angerufen sowie meinen Anwalt gesprochen.

Der Anwalt sagte zu mir das ich für Montag einen Schrieb aufsetzen soll in dem nochmal auf das Bewerbungsgespräch hingewiesen wird,
desweiteren soll ich in diesem schrieb auf einen Fahrtkostenerstattungs antrag bestehen, und sie soll sich denn schrieb dann Kopieren und unterschreiben mit Stempel und Datum.

Einen Zeugen hab ich auch dabei damit ich diesmal nich alleine dasteh.

Bin schon gespannt was diesesmal bei rum kommt.
Silverdragon ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arge, bewerber, bewerbung, bewerbungsgespraech, bewerbungsgespräch, gespraech, hab, habe, rechte, verbietet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EäG beendet, habe noch keine eig. Wohnung Elisa Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 10 30.07.2008 15:19
Habe ich noch eine Chance auf einen Bildungsgutschein? Yara Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 23.05.2008 12:55
Welche Rechte habe ich? Was steht mir zu? Mia8989 AfA /Jobcenter / Optionskommunen 2 28.02.2008 19:55
habe 165€ job und soll jetz noch Ein-Euro-Job machen was kann ich dagegen tun?????? poschi Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 5 17.06.2007 18:16
habe immer noch kein Geld erhalten! nobby68 AfA /Jobcenter / Optionskommunen 4 09.08.2006 11:16


Es ist jetzt 05:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland