QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Nach Trennung neue Wohnung und Erstausstattung - Wer kennt sich aus?????

Anträge

Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Nach Trennung neue Wohnung und Erstausstattung - Wer kennt sich aus?????

Anträge

Danke Danke:  1
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2009, 23:59   #1
larasophie86
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von larasophie86
 
Registriert seit: 06.02.2009
Ort: berlin
Beiträge: 5
larasophie86
Standard Nach Trennung neue Wohnung und Erstausstattung - Wer kennt sich aus?????

Hallo,

ich habe mich ende Oktober von meinen Freund getrennt wir haben zusammen eine Tochter. Habe dies dem Amt migeteilt das ich ausziehen möchte bzw muss. Ich bekam die genehmigung das ich mir eine Wohnung bis 444 warm miete suchen bzw nehmen darf.

Habe mir dann eine Wohnung gesucht und auch schnell eine gefunden habe von der Wohnungsbaugenosschenschaft ein Zettel fürs amt bekommen den habe ich sofort dort abgegeben. Die wohnung wurde bewilligt. So gestern habe ich den Mietvertrag unterschrieben und auch die schlüssel schon bekommen obwohl der Mietvertrag erst ab 16.2. läuft. find ich aber cool. Heute habe ich beim Amt anlage zur KDU neu eingereicht. War doch richtig??????? dann habe ich einen kautionsantrag inklusive Kontoauszüge und einen erstausstattung antrag für die wohnung auch abgegebn. Denn ich habe bzw hatte keine möbel bis auf das Kinderzimmer. Meine Mutter war so nett und hat mir eine anbauwand sowie ein tisch gekauft. ist ja nicht schlimm oder? die zwei sachen habe ich auch nicht auf den antrag zu stehen.

Meine Frage jetzt eigentlich.. Kann ich mir gebrauchte möbel oder ein kühlschrank oder eine waschmaschiene auch über ibääh oder anderen Privatanzeigen wie zb kijiji kaufen????????????????? Ich muss ja dem amt bestimmt quittungen vorlegen..

Wir lange werde ich auf die bewilligung ungefähr warten müssen??????? denn so richtig einziehen kann ich ja noch nicht kann nicht waschen geschweige essen einkaufen. da ich ja weder einen kühlschrank noch eine waschmaschiene habeb

Hat einer damit schon erfahrungen gemacht?

noch eine andere frage. Von meiner tochter das Bett geht nun kaputt. Das Bett ist noch von meinen jüngeren Bruder (1995) also schon recht alt. habe dies auf den antrag mit draufgeschrieben habe ich die möglichkeit geld für ein neues bett zu bekommen???
Irgendwo im internet habe ich gelesen das für Berlin Pauschalbeträge gemacht werden also nix mit gutschein. Habe ich auch mal einen kleinen link. http://www.berlin.de/imperia/md/cont...leistungen.pdf

Wäre über antworten sehr dankbar!!!
larasophie86 ist offline  
Alt 08.02.2009, 21:07   #2
larasophie86
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von larasophie86
 
Registriert seit: 06.02.2009
Ort: berlin
Beiträge: 5
larasophie86
Standard AW: Nach Trennung neue Wohnung und Erstausstattung - Wer kennt sich aus?????

KENNT SICH NIEMAND EIN BISSCHEN AUS
larasophie86 ist offline  
Alt 08.02.2009, 22:01   #3
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Nach Trennung neue Wohnung und Erstausstattung - Wer kennt sich aus?????

Heute habe ich beim Amt anlage zur KDU neu eingereicht. War doch richtig?
Keine Ahnung. Eine Veränderungsmitteilung könnte vielleicht auch reichen. Wer war denn der Antragsteller für die SGB-II-Leistungen?

ist ja nicht schlimm oder?
Nö. Ist nett.

Kann ich mir gebrauchte möbel oder ein kühlschrank oder eine waschmaschiene auch über ibääh oder anderen Privatanzeigen wie zb kijiji kaufen?
Kommt darauf an, ob die ARGE richtige Rechnungen/Quittungen braucht.

Wir lange werde ich auf die bewilligung ungefähr warten müssen?
Zwischen drei Tagen und sechs Monaten. Noch sechs Monaten ist Untätigkeitsklage möglich.

Hat einer damit schon erfahrungen gemacht?
Hat bestimmt schon einer

habe ich die möglichkeit geld für ein neues bett zu bekommen?
Was hast du konkret raufgeschrieben? Wird deine Tochter vielleicht auch einfach größer, sodass das aktuelle Bett bezüglich der Länge gar nicht reichen kann, weil es z. B. ein Kinderbett ist?

Hier noch eine Kurzfassung des von dir verlinkten PDF: Einmalige Leistungen - Berlin.de

Mario Nette
Mario Nette ist offline  
Alt 08.02.2009, 22:30   #4
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nach Trennung neue Wohnung und Erstausstattung - Wer kennt sich aus?????

Ein Anspruch auf Erstausstattung kommt in Betracht, wenn nach einem Auszug aus einer gemeinsamen Wohnung nach der Trennung von einem Ehepartner eine Wohnung erstangemietet wird (LSG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 26.10.2006, L 19 B 516/06 AS ER).

Ich würde schlicht und einfach beim zuständigen JobCenter nachhaken.
 
Alt 08.02.2009, 22:45   #5
larasophie86
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von larasophie86
 
Registriert seit: 06.02.2009
Ort: berlin
Beiträge: 5
larasophie86
Standard AW: Nach Trennung neue Wohnung und Erstausstattung - Wer kennt sich aus?????

Zitat:
Was hast du konkret raufgeschrieben? Wird deine Tochter vielleicht auch einfach größer, sodass das aktuelle Bett bezüglich der Länge gar nicht reichen kann, weil es z. B. ein Kinderbett ist?
Ich habe drau geschrieben (kinder/juniorenbett) da das jetzige kaputt geht, es hält nicht mehr richtig zuammen es ist wacklig

Zitat:
Keine Ahnung. Eine Veränderungsmitteilung könnte vielleicht auch reichen. Wer war denn der Antragsteller für die SGB-II-Leistungen?
Eine Veränderungsmitteilung habe ich ausserdem abgegeben also neue KDU und Veränderungsmitteilung.
ich bin die antragsstellerin

Aber 6 Monate ist ja extrem lange wo soll ich denn solange mein essen aufbeahren oder waschen? In ein waschsalon gehen das wird ein bisschen teuer. und mit kinder kleidung bin ich ja mehrmals die woche da
larasophie86 ist offline  
Alt 08.02.2009, 23:17   #6
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Nach Trennung neue Wohnung und Erstausstattung - Wer kennt sich aus?????

Oben in dem von mir eingebrachten Link steht, dass bei Defekt kein Anspruch auf Erstausstattung vorliegt. Deswegen die Frage nach der Größe des Menschleins und des Bettes.

Die sechs Monate sind auch nur maximal zu sehen. Schon allein, weil da ein Kind mit in der BG ist, kann sicherlich eine so lange Wartezeit überhaupt nicht begründbar sein.

Mario Nette
Mario Nette ist offline  
Alt 08.02.2009, 23:50   #7
larasophie86
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von larasophie86
 
Registriert seit: 06.02.2009
Ort: berlin
Beiträge: 5
larasophie86
Standard AW: Nach Trennung neue Wohnung und Erstausstattung - Wer kennt sich aus?????

Meine tochter ist jetzt 3 jahre,so ca 1,02m gross und hat ein ganz normales kleines Kinderbett (mit holzstäbe) Liegfläche 70x140
Das Bett hatte sie von Geburt bis jetzt aber das Bett ist noch von meinen jüngeren Buder der 1995 geboren wurde. Tja und jetzt geht es kaputt.. Ist nur noch eine frage der Zeit bis es auseinander bricht...
larasophie86 ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
erstausstattung, trennung, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
U25- eigene Wohnung nach Trennung? Kyuki KDU - Miete / Untermiete 2 20.11.2008 20:56
Trennung? neue wohnung? mamisgirl ALG II 26 03.05.2008 18:57
Trennung! was passiert mit der Wohnung? Dennis KDU - Miete / Untermiete 4 24.03.2008 20:01
Anträge für Wohnung nach trennung werderer Anträge 5 16.06.2007 17:48
Wohnung nach Trennung werderer ALG II 1 07.06.2007 15:37


Es ist jetzt 17:35 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland