Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Schulbücher

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2005, 15:01   #1
Knuffelteufel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 62
Knuffelteufel
Standard Schulbücher

Hallo,

gestern haben wir von der neuen Schule das Merkblatt zum neuen Büchergeld (Bayern) erhalten.

Darin steht folgendes:

Zitat "Gibt es Ausnahmen von der Zahlungspflicht?

Das Gesetz sieht insbesondere Ausnahmen von der Zahlungspflicht für kinderreiche Familien und Personen, die soziale Leistungen in Anspruch, vor.

So können Sie von der Zahlungspflicht befreit werden, wenn Sie

a) für drei oder mehr Kinder Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz oder vergleichbare Leistungen (nach dem Einkommensteuergesetz erhalten, ab Ihrem dritten Kind

b) Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII), Arbeitslosengeld II, Sozialgeld nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch ( SGB II) oder Leistungen oder Leistungen nach dem Wohngeldgesetz beziehen."


UND WO GIBTS DEN ANTRAG???????????????
__

Am Abend wird man klug
für den vergangenen Tag,
doch niemals klug genug,
für den, der kommen mag.
Knuffelteufel ist offline  
Alt 30.07.2005, 15:07   #2
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Knuffelteufel,

den Antrag müsste es beim Schulsekretäriat geben.
 
Alt 30.07.2005, 16:13   #3
ramona34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Deutschland
Beiträge: 163
ramona34
Standard

Hier noch mal was zum Büchergeld (Bayern) Seite 9
http://www.km.bayern.de/imperia/md/c...ls/ez_2_05.pdf

Wie Rüdiger schon geschieben hat gibt es diese Anträge beim
Schulsekretäriat. Habe aber auch schon mal gelesen, daß es diese auch auf der Gemeinde gibt?!
ramona34 ist offline  
Alt 30.07.2005, 17:46   #4
Janchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

... nur Knuffelchen, du bist ja nun wieder in Arbeit und daher wie bei der GEZ - nix Kohle. :cry:
 
Alt 30.07.2005, 21:19   #5
Knuffelteufel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 62
Knuffelteufel
Standard

Na noch bin ich es nicht....Vertrag hab ich ja noch nicht. Also warum dann nicht Antrag stellen, noch bin ich im Bezug von ALG II!
__

Am Abend wird man klug
für den vergangenen Tag,
doch niemals klug genug,
für den, der kommen mag.
Knuffelteufel ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
schulbuecher, schulbücher

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schulbücher shade4zero Anträge 23 20.06.2008 20:05
Befreiung Eigenanteil Schulbücher eloy ALG II 5 11.08.2006 11:18
Schulbücher.... Marion ALG II 7 14.07.2006 10:09
schulbücher wer bezahlt? cidem2 Allgemeine Fragen 5 21.06.2006 15:30
Schulbücher Doris37 ALG II 15 15.07.2005 14:05


Es ist jetzt 15:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland