Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was kann ich alles beantragen, Umzug wegen Gewalt und neuem

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2006, 20:26   #1
znad->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 7
znad
Standard Was kann ich alles beantragen, Umzug wegen Gewalt und neuem

Hallo!

Nicht immer ist alles so einfach bei Gewalt in der Ehe. Bin als Frau selbständig gewesen, habe zwei Kinder, 3 und 4 und mußte das gemeinsame Haus binnen 9 Tagen verlassen, weil mein arbeitsloser Mann das Haus und die Kinder zugewiesen wurde. Begründung: Arbeitsloser Ehemann kann sich so schnell keine neue Bleibe suchen und finanzieren, hat mehr Zeit für die Kinder und die Gewalt richtet sich nur gegen die Mutter.

Die Wohnung in der ich lebe it 64qm groß. Soll so sein, damit die Kinder eventuell bei dem Sorgerechtsstreit zurück geführt werden können.

Meine Firma ist nun in die Insolvenz gegangen, da ich weiterhin für die Kosten des Hauses, Unterhalt, Kindergarten und meiner Wohnung aufkommen mußte.

Da ich weiter von meinem Nochehemann in der Öffentlichkeit attackiert werde, habe ich mich in HH beworben und Aussicht auf eine Stelle ab dem 01.06.2006. Das würde aber bedeuten, ich hätte wieder keine Zeit für meine Kinder. Ich muß aber hier weg.

Seit dem 20.04.2006 beziehe ich ALG II Regelsatz 345 Euro und Unterkunftsgeld.

Meine erste Frage lautet:
Ich bin seit dem 31.03.2006 in der Insolvenz und habe mich am 20.04.06 nach Info der Insolvenzverwaltung beim JOb Center gemeldet.
Ab wann steht mir Geld zu?

Meine zweite Fage lautet:
Was bekomme ich alles bewilligt und wie begründe ich am besten den Umzug? Bekomme ich Umzugsgeld?

Meine letzte FRage lautet:
Kann ich erst nach Bewilligung den Mietvertrag unterschreiben oder wie funktioniert das?

Bitte um Hilfe.

Lieben Dank

Könnte mir noch jmd helfen, wenn mein Nochehemann ABL II bezieht, hat aber die Ganztagskindergartenplätze abgelehnt, um weiter zu Hause bleiben zu können!?

Wäre toll.Danke dafür.
znad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 20:54   #2
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Hi znad,

ich versuchs mal:

Meine erste Frage lautet:
Ich bin seit dem 31.03.2006 in der Insolvenz und habe mich am 20.04.06 nach Info der Insolvenzverwaltung beim JOb Center gemeldet.
Ab wann steht mir Geld zu?


Ab dem Datum der Antragsstellung, also 20.04.2006 steht dir bei Berechtigung das Geld zu ....


[/quote]Meine zweite Fage lautet:
Was bekomme ich alles bewilligt und wie begründe ich am besten den Umzug? Bekomme ich Umzugsgeld?
[quote]


Die Begründung bei dem evtl. neuen Job ab dem 01.06.2006 ist der neue Arbeitsplatz in HH...
Auf Antrag kann man Umzugskosten (evtl. nur Pauschale) Kosten der Erstausstattung etc. bekommen. Ist allerdings nicht immer leicht ...
Sehe mal unter "Kosten des Unterhalt" in verschiedenen Beiträgen nach, da steht schon Vieles was da dir nützen kann - man kann das alles jetzt nicht hier schreiben ....

Zitat:
Meine letzte FRage lautet:
Kann ich erst nach Bewilligung den Mietvertrag unterschreiben oder wie funktioniert das?
Zuerst die Anträge stellen und den evtl. Mietvertrag vor der Unterschrift bei der Arge (bei der neuen in HH) vorlegen und genehmigen lassen....
Ganz ganz wichtig - sonst gibt es nichts ..... Also vorher unbedingt nachfragen und vorlegen - auch den evtl. Arbeitsvertrag ...


Zitat:
Könnte mir noch jmd helfen, wenn mein Nochehemann ABL II bezieht, hat aber die Ganztagskindergartenplätze abgelehnt, um weiter zu Hause bleiben zu können!?
Also wenn die Kinder unter 3 Jahren sind, besteht nicht unbedingt mehr der Anspruch wegen der Kinder zu Hause zu bleiben ....
Er müßte also den Ganztagskindergarten annehmen und für die Arbeitssuche bereitstehen und sich Arbeit suchen ! ! !

Ich hoffe erstmal ein wenig geholfen zu haben.....
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 20:58   #3
znad->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 7
znad
Standard danke für die hilfe

danke für die hilfe. besonders die beantwortung der letzten frage hilft mir sehr weiter!und in den beiträgen habe ich auch schon einiges gefunden.
znad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 21:00   #4
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

na dann sind wir ja wieder etwas zufriedener .....

Wenn dann noch Fragen - alles umsonst hier
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 21:03   #5
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

ach ja zu deiner letzten Frage hier mal das Gesetz SGB II

Zitat:
Sozialgesetzbuch Zweites Buch
Grundsicherung für Arbeitsuchende


§ 10
Zumutbarkeit

----------------------------------------------------------------- ---------------

Text ab 01.01.2005

(1) Dem erwerbsfähigen Hilfebedürftigen ist jede Arbeit zumutbar, es sei denn, dass

1. er zu der bestimmten Arbeit körperlich, geistig oder seelisch nicht in der Lage ist,

2. die Ausübung der Arbeit ihm die künftige Ausübung seiner bisherigen überwiegenden Arbeit wesentlich erschweren würde, weil die bisherige Tätigkeit besondere körperliche Anforderungen stellt,

3. die Ausübung der Arbeit die Erziehung seines Kindes oder des Kindes seines Partners gefährden würde; die Erziehung eines Kindes, das das dritte Lebensjahr vollendet hat, ist in der Regel nicht gefährdet, soweit seine Betreuung in einer Tageseinrichtung oder in Tagespflege im Sinne der Vorschriften des Achten Buches oder auf sonstige Weise sichergestellt ist; die Agentur für Arbeit soll in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Träger der Sozialhilfe darauf hinwirken, dass Erziehenden vorrangig ein Platz zur Tagesbetreuung des Kindes angeboten wird,

4. die Ausübung der Arbeit mit der Pflege eines Angehörigen nicht vereinbar wäre und die Pflege nicht auf andere Weise sichergestellt werden kann,

5. der Ausübung der Arbeit ein sonstiger wichtiger Grund entgegensteht.

(2) Eine Arbeit ist nicht allein deshalb unzumutbar, weil

1. sie nicht einer früheren beruflichen Tätigkeit des erwerbsfähigen Hilfebedürftigen entspricht, für die er ausgebildet ist oder die er ausgeübt hat,

2. sie im Hinblick auf die Ausbildung des erwerbsfähigen Hilfebedürftigen als geringerwertig anzusehen ist,

3. der Beschäftigungsort vom Wohnort des erwerbsfähigen Hilfebedürftigen weiter entfernt ist als ein früherer Beschäftigungs- oder Ausbildungsort,

4. die Arbeitsbedingungen ungünstiger sind als bei den bisherigen Beschäftigungen des erwerbsfähigen Hilfebedürftigen.

(3) Die Absätze 1 und 2 gelten für die Teilnahme an Maßnahmen zur Eingliederung in Arbeit entsprechend.
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 21:04   #6
Barney
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Nicht immer ist alles so einfach bei Gewalt in der Ehe. Bin als Frau selbständig gewesen, habe zwei Kinder, 3 und 4 und mußte das gemeinsame Haus binnen 9 Tagen verlassen, weil mein arbeitsloser Mann das Haus und die Kinder zugewiesen wurde. Begründung: Arbeitsloser Ehemann kann sich so schnell keine neue Bleibe suchen und finanzieren, hat mehr Zeit für die Kinder und die Gewalt richtet sich nur gegen die Mutter
Sag mal, was ist das denn für ein Urteil! :shock:

Da gibt es doch schon das Gesetz, dass Männer, die ihre Frauen schlagen, der Wohnung verwiesen werden.

Na, wenn du in HH Arbeit bekommst und die Kinder dorthin nachholst, ist es ja gut. Aber kann man gegen solch ein Urteil nicht auch vorgehen?

Wieso kann ein Arbeitsloser sich keine neue Bleibe suchen? Woher wissen die, dass er in Zukunft nicht auch Gewalt gegen die Kinder anwendet?

Also manchmal versteh ich die Welt nicht mehr. :shock:
  Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 21:12   #7
znad->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 7
znad
Standard an arco

wow, ich bin begeistert. ich suche seit langer zeit im internet nach hilfe und habe heute erst den tipp dieser seite bekommen. ich bin total happy nach so langer zeit auch konkrete hilfe zu erfahren.

das gibt mir immer wieder die kraft weiter zu kämpfen und hoffe, ich kann das mal zurück geben.
znad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 21:16   #8
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

was zurückgeben, ganz leicht - indem du mal weiter hier berichtest wie es bei dir weitergeht und was du erreicht oder evtl. nicht erreicht hast.

Das kann dann wieder Anderen helfen ....
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 21:20   #9
znad->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 7
znad
Standard an barney

möchte hier nicht die arme geschlagene ehefrau spielen, aber das war der preis.

er war schon längst ausgezogen und bei freunden untergekommen, bis zum tag des beschlusses.

da ich mich als selbständige und mutter nicht um alles kümmern kann und die unterbringung im ganztagskindergarten durch den vater rigoros abgelehnt wurde, mußte ich aus dem haus raus und er bekam die wohnungszuweisung und die kinder.

der einspruch in celle ebenfalls der beschluss...nur im sinne der kinder...hat der vater durch seine erwerbslosigkeit mehr zeit.

letzter körperlicher angriff am 04.05.2006, versuchter raub mit körperverletzung mitten in der innenstadt
**
wenn du nach vielen jahren der körperlichen und psychischen gewalt endlich den befreiungsschlag wagst, um dich und deine kinder zu schützen und man nimmt sie dir aus diesen gründen weg, dann ist die welt nicht mehr zu verstehen.

ganz besonders dann, wenn der 4 jährige sohn bereits auf der wache ausführlich schildert "daß der papa der mama im bad ein blut gemacht hat und er sie so auf den boden geklatscht hat" und der beamte sagt dir, fahren sie mit ihrem kind nach hause, der ist zu klein, dann nenn ich das grausam. besonders für die kinder. und es scheint, als wäre gewalt in der ehe eine tolerierte modeerscheinung und der bereich stalking eher eine neue unistudie. ganz davon abgesehen, daß die politik die mütter doch zur arbeit bringen möchte...

das ist der preis, ums kurz zu sagen. eine arbeitende mutter ist eine schlechte mutter. schlechter als der gewaltätige vater.

...und das werde ich nie verstehen. ob ich meine kinder wieder kriege...ich weiß es nicht. wir werden sehen.
znad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 21:36   #10
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

ja ja, so ähnlich hatte ich es mir gedacht - deswegen hätte ich auch nicht nachgefragt, aber manchmal hilft es auch mal zu reden/schreiben.

So sind die Gesetze oder Richter, aber wenn du mal falsch geparkt hast, dann kommen die mit einer Hundertschaft ....

Ab nach Hamburg, eine neue Arbeit und dann die Kínder nachholen...

Kämpfen, es lohnt sich .... Alles Gute
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alles, beantragen, umzug, wegen, gewalt, neuem

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug,was kann ich alles beantragen? Kartoffelbrei Anträge 8 21.06.2007 23:24
Was und wo kann man bei Hartz 4 beantragen john doe ALG II 1 02.08.2006 12:56
Was kann ich Beantragen? drago Anträge 10 08.06.2006 21:39
Keine höhere Zahlung wegen Zusammenlebens mit neuem Partner Martin Behrsing Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 0 26.01.2006 11:41
Arbeitsaufnahme was kann man alles beantragen ?? thunder Ein Euro Job / Mini Job 14 01.11.2005 20:03


Es ist jetzt 11:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland