Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Folgeantrag Alg2 + Kontoauszüge ?


Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2006, 13:52   #1
Eka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Standard Folgeantrag Alg2 + Kontoauszüge ?

Hallo,

ich habe meinen Folgeantrag für Alg2 zugeschickt bekommen, den ich heute morgen weggebracht habe.
Nunmehr sagte mir mein SB das er die Kontoauszüge der letzten 3 Monate sehen will. Natürlich stand davon nichts in dem Anschreiben mit dem Folgeantrag. Er sagte das wäre neu und das müsste so sein, er könnte dafür nichts das dieses dort nicht drinne stehe, da die Folgeanträge direkt von Nürnberg verschickt werden.

Wieso muss man denn urplötzlich Kontoauszüge der letzten 3 Monate vorlegen? Ist da irgendwie ein neues Gesetz entstanden? Geändert hat sich bei mir nichts, weder Miete noch sonst irgendwas. Versucht die Arge damit etwas irgendwelche Einnahmen aufzudecken? Kann ja möglich sein, das sie meinen alle Hartz4 Bezieher würden schwarz arbeiten gehen oder ähnliches.

Gruß
Eka
Eka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 14:12   #2
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Hallo Eka :stern:

..... vorweg geschrieben - es gibt keine neue Gesetze wegen der Kontoauszüge ! !

Dein SB soll dir die mal zeigen :pfeiff: :pfeiff: - er wird es warscheinlich nicht können.

Es wird wohl "nur" eine allgemeine Anweisung sein von OBEN um uns noch mehr zu ärgern ..... oder wir zu Sanktionsmöglichkeiten zu drängen.

Lese dir mal den folgenden Link durch:
http://www.elo-forum.org/forum/ftopic6320.html

oder auch hier jede Menge unter dieser Rubrik ..............

Nur was kannst du machen, auf dein Recht pochen und nicht abgeben und dann Schwierigkeiten bekommen oder die Auszüge einreichen ....

Ich brauchte noch bei keinem Folgeantrag die abgeben - aber wie gesagt macht das jede Arge anders .....
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 14:30   #3
Eka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Standard

Hallo Arco,

Wie mein SB sagte, ist das hier erst neu und es sind von OBEN Anweisungen. Das werden sie wohl bei jedem machen. Vorher mußte hier, soweit ich weiß, niemand (mich eingeschlossen) bei Folgeanträgen Kontoauszüge vorlegen.

Den Link den du gepastet hast, habe ich mir durchgelesen, hatte heute auch zufällig die letzten 2 Kontoauszüge dabei, aber wie gesagt, das reichte ihm nicht.
Da ich nichts zu verheimlichen habe, werde ich wohl die Kontoauszüge einreichen. Nur es geht denen doch wirklich nichts an wie hoch z.B. meine Telefonrechnung ist oder andere Ausgaben wie z.B. für REHAsport ect.

Ich habe eher das Gefühl, das die Oben mal wieder gucken wollen ob es nicht doch mehr 'Betrüger' unter den Arbeitslosen gibt oder ob sie nicht aus diversen anderen Gründen Sanktionieren können um Geld einzusparen .....
Das ist doch alles nur schikane *seufz*

Gruß
Eka
Eka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 14:40   #4
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Ja so ist es ...... :cry: :cry:

also zeige sie dem - dann ist hoffentlich Ruhe :hmm: :hmm:

aber richtig ist es nicht - es ist wirklich Schikane :kotz:
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 16:56   #5
Argon5
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: rhein-main-donau
Beiträge: 104
Argon5
Standard

Wenn du keinen unnötigen Ärger haben willst und nichts zu verbergen hast, nehme deine Kontoauszüge mit , zeige sie deinem SB aber lasse sie nict kopieren. Haben die kein Recht dazu. Ansonsten verweise auf das Urteil vom Hessischen Landessozialgericht Aktz: L7 AS 32/05 ER, Datum der Entscheidung 22.08-2005. Auch ich habe ständig Ärger wegen der Kontoauszüge, sehe aber aus Prinzip, da sich bei mir wie bei dir auch nichts verändert hat, keine Veranlassung diese vorzuzeigen. Sollten die beim Amt einen konkreten Verdacht haben, dann sollen sie sich schriftlich dazu äußern.

argon5
__

Möge die Macht mit uns sein


"ARMUT IST DIE SCHLIMMSTE FORM VON GEWALT"
Mahatma Ghandi

Nichts macht uns feiger und gewissensloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden.
Marie v. Ebner-Eschenbach

Alles was ich hier von mir gebe, stellt nur meine persönliche Meinung dar, keine Rechtsberatung.

Wenn nichts an Teflon hängenbleiben kann, warum hängt dann Teflon an der Pf....?
Argon5 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg2, folgeantrag, kontoauszuege, kontoauszüge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Folgeantrag->Erläuterung der Kontoauszüge Oggi Anträge 12 21.12.2007 17:32
Folgeantrag und wieder mal Kontoauszüge Artur ALG II 16 05.11.2007 01:19
Folgeantrag -> Kontoauszüge Mietminderung DanKai Anträge 18 28.08.2006 23:38
Kontoauszüge bei 2.Folgeantrag Citroelf Anträge 1 10.04.2006 13:17
Kontoauszüge bei Folgeantrag?? Rumpel Anträge 3 08.04.2006 14:05


Es ist jetzt 07:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland