Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Keine Reaktion auf Veränderungsanzeige

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2008, 10:53   #1
Disco Stu
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Disco Stu
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 299
Disco Stu Disco Stu
Standard Keine Reaktion auf Veränderungsanzeige

Am 24.11.2008 habe ich meine Arge in Form einer Veränderungsanzeige (abgestempelte Kopie liegt vor) informiert, dass das ALG- I meiner Partnerin zum 31.12.2008 wegfällt. Ich habe sogar das offizielle Mitteilungsschreiben des Arbeitsamtes beigefügt, indem der Wegfall vom ALG- I mitgeteilt wurde.

Wir haben von der Arge noch keine Reaktion erhalten. Normal müsste dann ja ab 1.1.2009 für unsere BG komplett ALG II gezahlt werden.

Wie lange muss ich warten, bis der Änderungsbescheid ab 1.1.2009 eintrifft?

Normal wäre ja noch Zeit um auf den Änderungsbescheid zu warten, aber im Hinblick auf die anstehenden Feiertage, sind wir schon etwas unruhig, denn auf das neu zu berechnende ALG- II sind wir angewiesen und können uns nicht erlauben am 1.1.2009 ein zu geringes ALG- II zu bekommen.

Da man ja das ALG I der Arge damals als Einkommen angeben musste und die Arge über die Dauer des ALG- I schon zu beginn der Mitteilung bescheid wusste, müssten die doch auch ohne meine Veränderungsmitteilung wissen, wann das ALG I meiner Partnerin ausläuft und einen Änderungsbescheid automatisch ausstellen. Oder?

Welchen Rat hättet Ihr?
Noch abwarten, oder bei der Arge nachhaken und sich eventuell wieder mal schief anmachen lassen?
Disco Stu ist offline  
Alt 09.12.2008, 11:07   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Keine Reaktion auf Veränderungsanzeige

kann schon mal 4 Wochen dauern.

Aber spätestens Mitte nächster Woche würde ich schriftl.nachhaken/erinnern
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
reaktion, veränderungsanzeige

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Top Bewerbungsunterlagen und keine Reaktion. Seehase Allgemeine Fragen 28 29.11.2010 13:29
Widerspruch - keine Reaktion... Kipo ALG II 5 21.11.2008 15:31
Antrag ALG II - keine Reaktion Klaubauf ALG II 2 28.03.2007 21:09
Widerspruch - keine Reaktion deva ALG II 4 21.12.2006 20:30
Neue Toilette und Türreparatur .... keine Reaktion! Susisonnenschein KDU - Eigentum/Eigenheim 3 26.06.2006 14:19


Es ist jetzt 22:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland