Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> trotz gültigem bescheid kein geld


Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2006, 12:17   #1
*sinnfrei*->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Eisenberg
Beiträge: 4
*sinnfrei*
Standard trotz gültigem bescheid kein geld

hallo!

hmmm ich habe da mal ein anliegen...
es geht darum: wir haben hier einen gültigen bescheid vom amt wo schwarz auf weiß steht das diesen monat gezahlt wird (es dreht sich um harzIV), es kam kein brief das die argentur die zahlung einstellt uns wurde nur auf der hotline erzählt das die zahlung nich frei gegeben ist....unser problem ist nun die ganzen abbuchungen auf dem konto gehen alle kostenpflichtig zurück..und das is nich das erste mal das das passiert (dokumente alle aufgehoben vom letzten jahr) und die kosten sind nicht ohne, meine vadder hatn mehrfamilienhaus....
meine frage dazu: kann ich irgendwo diese kosten mir wieder holen??? da diese sache kein eigenverschulden ist und wir drauf sitzen bleiben!!
*sinnfrei* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2006, 18:20   #2
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Einen Versuch wäre es sicherlich wert, denen die Kosten in Rechnung zu stellen. Aber ob es da eine verpflichtung gibt, das kann ich Dir nicht sagen. Da weiß vielleicht jemand von den anderen Redaktionsmitgliedern näheres.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2006, 18:56   #3
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Aber selbstverständlich!

einfach beantragen und nach 14 Tagen Wartezeit Klage einreichen.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2006, 22:19   #4
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: trotz gültigem bescheid kein geld

Zitat von *sinnfrei*
hallo!

hmmm ich habe da mal ein anliegen...
es geht darum: wir haben hier einen gültigen bescheid vom amt wo schwarz auf weiß steht das diesen monat gezahlt wird (es dreht sich um harzIV), es kam kein brief das die argentur die zahlung einstellt uns wurde nur auf der hotline erzählt das die zahlung nich frei gegeben ist....unser problem ist nun die ganzen abbuchungen auf dem konto gehen alle kostenpflichtig zurück..und das is nich das erste mal das das passiert (dokumente alle aufgehoben vom letzten jahr) und die kosten sind nicht ohne, meine vadder hatn mehrfamilienhaus....
meine frage dazu: kann ich irgendwo diese kosten mir wieder holen??? da diese sache kein eigenverschulden ist und wir drauf sitzen bleiben!!

Hallo sinnfrei, wie wärs mal mit mehr INFO, denn so einfach hört sich dein Fall nicht an.

Dies bezüglich deiner Anmerkungen "schon paar mal passiert" oder "mein Vadder hatn mehrfamielienhaus" oder "die Zahlung wurde nicht freigegeben".

Ist da was im Vorfeld vorgefallen ? Wenn Vadder ein Mehrfamilienhaus hat, was hat der mit deinem Alg2 zu tun. Oder sind durch Datenausgleich Einnahmen aufgefallen die für die Arge unerklärlich sind ?

Alles Fragen die mir so einfallen.

Denn nur so ist es schwer einen Rat zu geben.

Zu sagen die Kosten einfach beantragen und nach 14 Tagen Klage einreichen kann auch nach hinten losgehen. (tschuldigung wolliohne)
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2006, 11:09   #5
*sinnfrei*->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Eisenberg
Beiträge: 4
*sinnfrei*
Standard

einen wunderschönen guten tag!

also arco...mehr info kannst haben ;)

nunja als erstes mein vadder hat in sofern was mit alg2 zutun:
die mieten die rein kommen (ingesamt 3) decken noch nicht einmal den kredit der fürs haus im monat bezahlt wird, unsere eigene miete sind die nebenkosten die im monat anfallen wie wasser und strom fürs haus...
und mein vadder bekommt ja auch eigentlich kein geld vom amt..das bekommt meine mutter auf ihr gehalt draufgerechnet..er ist nur der bevollmächtigte der bedarfshemeinschaft! deshalb bekommt er auch die post zum beispiel..
das einzigste was uns jetzt aufgefallen ist, wir mussten noch was nachreichen für die berechnung von alg2, da ja wie zum beispiel müllgebühren und son quark erst jetzt die abrechnungen für das jahr kommen...nicht das die das jetzt neu berechnen und die zahlung bis auf weiteres eingestellt haben..was soweit wie ich weis nicht rechtens ist! das is das was im vorfeld passiert sein könnte...
wir wollen doch bloß das die kosten die uns durch deren fehler entstehen zurückerstattet werden (rückbuchungskosten)
von den nervlichen leiden meines vaters ma ganz abgesehen..das kann keiner gut machen...
die anderen male wo dies passiert ist...war ebenfalls nicht unser verschulden...ich mein wo gibts denn sowas...vier monate aufn bescheid warten...

ich hoff mir kann einer rat geben und ich dank dir schon mal :mrgreen:
__

es gehören immer zwei zum lügen!
einer der lügt und einer ders glaubt!
*sinnfrei* ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bescheid, geld, gueltigem, gültigem, kein, trotz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kein Bescheid, kein Geld, was ist zu tun? tiger1965 Anträge 5 17.12.2007 18:23
Trotz Fristeinhaltung kein Geld Himmelstern ALG II 0 02.04.2007 14:37
Trotz Rechtsanwalt kein Geld, keinen Bescheid = keine Kur Bienchen ALG II 11 11.09.2006 14:19
Kein Bescheid .... kein Geld - keine Medikamente ???? Müllemann Anträge 53 09.05.2006 08:27
KEIN Geld überwiesen - Ohne Bescheid/Warnung - Hilfe ! smartie77 ALG II 8 01.05.2006 17:19


Es ist jetzt 23:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland