Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> persönliches buget ab01.01.2008

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2007, 16:07   #1
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard persönliches buget ab01.01.2008

hallo,

ich bräuchte dringend einen guten rat.
nach dem § 159 abs. 5 sozialgesetzbuch IX einen anspruch auf ein sogenanntes persönliches buget. das möchte mein mann gerne beantragen.
könnt mir jemand vielleicht eine kleine formulierungshilfe geben?
ich hab soetwas selbst noch nie gemacht und doc ist auch etwas überfragt, der verlässt sich lieber auf mich.

vielen dank im voraus
behindertes frettchen
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 16:11   #2
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.642
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard

persönliches Budget - was ist das?
bitte klär mich auf
catwoman666666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 16:42   #3
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Hm, mit dem persönlichen Budget muss ich mich auch erst mal richtig auseinander setzen.
Zur Info:
Das persönliche Budget ist für Behinderte Menschen gedacht. Hier wird eine Summe X, die sich aus den verschiedenen Hilfen zusammensetzt, die der Mensch benötigt.
Bisher war es ja so, das z.B. Pflegedienst, Haushaltshilfe, usw. vom Sozi oder dem zuständigen Träger bezahlt wird. Dieses bedeutet, das der Träger auch der Vertragspartner ist. Ist nun ein Behinderter Mensch nicht mit dem z.B. Pflegedienst zufrieden ist muss er einen Antrag stellen auf einen anderen Dienst. Dieses dauert aufgrund der Behördenschnelligkeit immer eine ganze Weile.

Dieses soll mit dem Budget vermieden werden. Der Behinderte Mensch soll die Summe , die festgestellt wirdnutzen, um als Arbeitgeber und Vertragspartner auftreten.
So ist ein schnelleres Handeln möglich und der Behinderte/Kranke Mensch kann selber entscheiden wieviel ihm eine Leistung wert ist und wie er das Geld dafür ausgibt. Ist er sparsam kann er sich evtl auch mal eine extra Leistung leisten. Aber auch ein Wechsel ist dann problemlos möglich.

Den Antrag stellt man vorerst einmal wie jeden Antrag auf Sozialleistungen:
Schriftlich und Formlos. Die werden dann schon mitteilen was sie benötigen oder schicken den Formantrag zu.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 18:42   #4
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Blinzeln erst mal danke an kalle

für catwoman, das persönliche buget, gibs beim bundesministerium zum runterladen, das soll in zukunft ab 01.01.2008 unabhängig von pflegestufe behinderten menschen zu teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellem leben gewährt werden. das in selbständiger regie, d.h.: du brauchst begleitung zum kino, also kannst du eine privatperson deiner wahl z.B. als begleitdienst selbst wählen und aus dem etat deines"buget" bezahlen.

ich hab den kompletten text bei google gefunden. leider bin ich zu gaga um einen link einzustellen, (dafür bin ich saugut im spritzen geben).

eine feine sache also, war bisher eine "kann" leistung wird aber in zukunft zum rechtsanspruch.

hallo kalle,
danke für die antwort, was das ist weiß ich schon, aaaaber ich bin ein **** wenn ich was schreiben soll, mein metier ist der OP.
nur ich bräucht einen netten text, verständlich ohne spickung von §§ und in zimlich verständlicher form.

ab nächstem jahr werd ich wahrscheinlich für zimlich viele behinderte patienten so etwas aufsetzen müßen

grüße aussem fretten napp
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 18:52   #5
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Btr. Persönliches Budget

Sehr geehrte ........................

Hiermit beantrage ich für mich das persönliche Budget. Bitte teilen Sie mir mit, welche Unterlagen und Angaben Sie benötigen.

MfG
Hartzi Mustermann

:-??
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 19:05   #6
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln au, danke

kalle, den nehm ich, stempel drunter, sevus gustav vom doktorchen, und ab damit.

zu risiken und nebenwirkungen fragen se`ihre OP schwester lol

dankeschön vom frettchen
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 19:21   #7
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.032
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard

Infos zum Thema gibt es auch bei http://www.forsea.de
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 19:42   #8
Lothenon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 317
Lothenon
Standard

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
ich hab den kompletten text bei google gefunden. leider bin ich zu gaga um einen link einzustellen, (dafür bin ich saugut im spritzen geben).
Einfach das, was oben in der Adressleiste Deines Browsers steht, hier reinkopieren.
__

Kapitalismus ist Egoismus zum System erhoben. (Gerald Dunkl)

Aktuelle Rechtsprechung des BSG zu § 22 SGB II - Leistungen für Unterkunft und Heizung (PDF)
von Wolfgang Eicher, Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht
Lothenon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 20:15   #9
Helga Ulla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.01.2007
Beiträge: 620
Helga Ulla
Standard

Gibt es in Hessen schon länger, hatte mir dort schon einmal die Datei heruntergeladen, nur ich kann diese Links auch nicht rein setzen.
Versuche einmal erst nun an die zu kommen und dann trage ich die Datei zeichen noch ein.
Landkreis Marburg - Biedenkopf
Initative Trägerübergreifendes
Persönliches Budget
Marburg _Biedenkopf

Komme zwar an die PdF Datei aber da fehlt mir dann die Kennzeichnung. Könnt ihr damit etwas anfangen? Ihr Experten ?
Helga Ulla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 20:46   #10
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Cool Es fehlt ein Link?

http://www.budget-tour.de/

Reicht der? Bitteschön, das habe ich doch gerne gemacht.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 21:20   #11
Helga Ulla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.01.2007
Beiträge: 620
Helga Ulla
Standard

Ach Gerda, Du bist etwas Liebes, damit komm ich einfach noch nicht klar. Geht auch z.Z. bei mir viel im Kopf herum, aber bei der Vielzahl der SG Verfahren und einer erneuten Androhung eines SA Leiters, habe ich nicht die nötige Ruhe, wenn es die Kinder mir erklären.
Davon werde ich evtl. morgen etwas schreiben, nach Rücksprache mit RA.
Helga Ulla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 07:35   #12
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard danke für linkeistellen

nächstens probier ich das so.

habe beim sozialamt hier mal einen probeballon gestartet, ach der gute weiß von nix

hab auch probiert die broschüre anzufordern, ist leider vergriffen, könnt aber wichtig sein als argumentationshilfe.

nach telefonischem vorfühlen, rechne ich mit widerstand.

modellversuche gab es auch in rheinland-pfalz und baden-württenberg.
bin mal gespannt wie es in der praktischen umsetzung aussehen wird,ich hab den eindruck, das hängt mal wieder vom schuldenstand der stadtverwaltungen ab

grüße aussem schlafsack vom frettchen
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 10:02   #13
catsero->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 22
catsero
Standard

Hallo,

Seit Tagen Wochen höre ich oder lese über dieses Thema,

hier in Nördlingen (Bayern) und Umgebung weiss auch niemand was das überhaupt ist. Bei AOK, aRGe, grundsicherungsamt usw. habe ich gefragt. Noemand weiss was. Endlich habe ich über www.budge-tour.de eine Tel Nr. gefunden, aber der Typ dort hat mir irgendetwas über umschulung usw. geschwafelt.
Ich bin noch verwirrter als am Anfang, und niemand fühlt sich Zuständig.
catsero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 17:56   #14
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.642
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard

Vielen Dank für eure Infos. Ich hab davon mal kurz in den Nachrichten gehört, aber gedanklich einfach wieder abgehakt, weil ich (noch) nicht schwerbehindert bin. Möglicherweise wird das Thema für mich demnächst aber trotzdem interessant, weil meine Mum wahrscheinlich Hilfe brauchen wird. Da ist es gut zu wissen, dass es ein "persönliches Budget" gibt.

:icon_klarsch:Das ist wirklich ein super Forum
catwoman666666 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ab01012008, buget, persoenliches, persönliches

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Persönliches Budget bschlimme Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 51 03.09.2012 08:38
Recht auf persönliches Gespräch bei ARGE ? joey Allgemeine Fragen 0 02.09.2008 09:24
Persönliches Budget-Einkommen? Nimrodel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 31.01.2008 19:36
Persönliches Budget als (noch) ALGII Bez. Satriale Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 22.01.2008 01:30
Persönliches Erscheinungsbild Mastermind Allgemeine Fragen 8 18.05.2006 14:30


Es ist jetzt 13:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland