Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Optionskommune - Unterlagen bei Antragstellung und Kopien/Scans

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2017, 22:37   #1
Mampti
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 20
Mampti
Standard Optionskommune - Unterlagen bei Antragstellung und Kopien/Scans

Hallo zusammen. Ich war heute Mittag bei Sozialamt einer Optionskommune und habe bereits morgen früh einen Termin zur "Datenaufnahme" im Zentrum für Arbeit. Bis dahin muss ich einen ganzen Stapel Papier bearbeiten, woran ich gerade sitze. Zudem soll ich noch massig Nachweise/Unterlagen beibringen, wie z.B. Kopie Personalausweis, Schulzeugnis, KFZ-Schein, Kontoauszüge, etc.

Beim Ausfüllen des "Hauptantrages" bin ich gerade über eine Datenschutzerklärung gestolpert, die natürlich unterschrieben werden soll. Mein letzter Kenntnisstand ist, dass das Jobcenter nicht von allem Kopien anfertigen darf, sondern allenfalls Unterlagen vor Ort prüfen kann. Hat sich da etwas geändert? Ich poste mal den Wortlaut der Erklärung.

Datenschutzerklärung:
Mit der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der für die Leistungsgewährung erforderlichen Daten bin ich ebenso einverstanden wie mit deren Nutzung zwecks Kontaktaufnahme mit meinem Vermieter/Energieversorger im Fall von Miet-/Zahlungsrückständen einschl. des Abschlusses von Ratenzahlungsvereinbarungen. Ich bin damit einverstanden, dass über den unerlässlichen Umfang hinaus von allen von mir vorgelegten Papieren/Unterlagen Kopien/Scans gefertigt und gespeichert werden können.
Die Freiwilligkeit meiner Einwilligung bzgl. der Speicherung/Datennutzung im Verhältnis zum Vermieter/Energieversorger sowie zur Anfertigung von Kopien/Scans über den unerlässlichen Umfang hinaus ist mir bekannt.



Lese ich das richtig, dass die wissen, dass sie nicht einfach alles kopieren dürfen und verpacken das in Amtsdeutsch, damit man das möglichst nicht mitbekommt?
Mampti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 01:21   #2
Mampti
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 20
Mampti
Standard

Vielen Dank schonmal. Dann ist mein alter Kenntnisstand ja noch aktuell. Furchtbar und beängstigend diese Sammelwut der Ämter.

Achso, wie verhält es sich mit Mietvertrag? Kopieren lassen? Oder einfach nur vorlegen?

Geändert von TazD (07.12.2017 um 07:10 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die Ändern-Funktion nutzen. Steht dir eine Stunde lang zur Verfügung.
Mampti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 20:53   #3
gizmo
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gizmo
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 3.306
gizmo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Blinzeln AW: Optionskommune - Unterlagen bei Antragstellung und Kopien/Scans

Zitat von Mampti Beitrag anzeigen
Achso, wie verhält es sich mit Mietvertrag? Kopieren lassen? Oder einfach nur vorlegen?
Teile daraus schon, lies hier:

https://www.datenschutzzentrum.de/bl...reihe-alg2.pdf

Wenn ein Mietvertrag vorliegt ist eine Vermieterbescheinigung nicht mehr erforderlich.

Das macht dich vielleicht auch schlau:

http://www.widerspruch-sozialberatun...nahme.BfDI.pdf

Das sollte ganz bestimmt helfen:

Datenschutz in Jobcentern und Arbeitsagenturen – Datenschutz-Wiki
__

Wer andern eine Grube gräbt, den schupst man selbst hinein! Übrigens, fachkundige SB`s im JC gibt es genauso häufig wie Schneebälle in der Hölle!
gizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antragstellung, kopien/scans, optionskommune, unterlagen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterlagen/Kopien vernichten lassen, korg599 Allgemeine Fragen 3 18.12.2016 19:15
Keine Stempel auf Kopien der abgegebenen Unterlagen, stattdessen Auflistung, so ok? feldsalat Allgemeine Fragen 16 26.05.2010 10:27
muss ich kopien von den unterlagen machen? schuldenjenny Anträge 6 09.02.2009 20:08
Kosten für Kopien Unterlagen vom Arzt fürs Gesundheitsamt!! Hansi46 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 16 09.10.2008 12:26
Morgen Antragstellung und Unterlagen M.aus.B Anträge 5 29.07.2008 03:09


Es ist jetzt 12:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland