Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hilfe bei Antrag auf ALG 2

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2017, 19:17   #1
SunSun54
Neuer Nutzer
 
Registriert seit: 30.11.2017
Beiträge: 1
SunSun54
Standard Hilfe bei Antrag auf ALG 2

Hallo!

Erst mal ein großes Lob an alle die hier mitwirken und hilfen Leuten wie mir das sehr komplizierte System ein bisschen zu verstehen!

Zu mir:
Ich habe bis September in Teilzeit rund 120 Stunde/Monat gearbeitet. Meine Freundin hat im September eine neue Stelle angetreten, deshalb musste ich kündigen und bin mit ihr zusammengezogen.

Bis zum heutigen Tag habe ich von meinen Ersparnissen gelebt, die aber langsam zuneige gehen.
Jetzt würde ich gerne Hartz IV beantragen, da ich zumindest nicht verhungern möchte.

DAS PROBLEM! (vielleicht): Ich hatte aus finanzieller Sorge einen Vertrag mit einer Zeitarbeitsfirma unterschrieben und befinde mich noch in der Probezeit. Der Job der mir da angedreht wurde ist aber sehr schlecht bezahlt und körperlich extrem belastend, dass ich jetzt nach nichtmal einer Woche unter dauerhaften Rückenschmerzen leide.

Gibt es eine Möglichkeit ALG2 zu beantragen, wenn ich der Zeitarbeitsfirma sage, dass ich den Job körperlich nicht ausführen kann und SIE MIR kündigen?

Was kann ich tun um mich vorerst satt zu halten? Bitte um Hilfe und viele Grüße!
SunSun54 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 20:38   #2
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 1.481
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe bei Antrag auf ALG 2

Zitat von SunSun54 Beitrag anzeigen
Bis zum heutigen Tag habe ich von meinen Ersparnissen gelebt, die aber langsam zuneige gehen.
Davon hast du auch deine KV bezahlt?

Zitat von SunSun54 Beitrag anzeigen
Ich hatte aus finanzieller Sorge einen Vertrag mit einer Zeitarbeitsfirma unterschrieben und befinde mich noch in der Probezeit. Der Job der mir da angedreht wurde ist aber sehr schlecht bezahlt und körperlich extrem belastend, dass ich jetzt nach nichtmal einer Woche unter dauerhaften Rückenschmerzen leide.
Den Arbeitsvertrag hast du dir vor deiner Unterschrift gründlich durchgelesen, und dir etwaige Unklarheiten schriftlich von der ZAF erklären lassen?

Die Arbeitsbedingungen und Aufgaben wurden dir vor dem Arbeitsantritt umfassend erklärt?
War dir damit die körperliche Belastung dieses Jobs vorher bekannt?

Zitat von SunSun54 Beitrag anzeigen
Gibt es eine Möglichkeit ALG2 zu beantragen, wenn ich der Zeitarbeitsfirma sage, dass ich den Job körperlich nicht ausführen kann und SIE MIR kündigen?
Du kannst generell ALG 2 beantragen. Es kommt allerdings darauf an, was die ZAF als Kündigungsgrund in der Kündigung angibt. Wenn die ZAF pflegeleicht ist, dann gibt sie innerhalb der Probezeit keinen Grund an. Es kann aber auch sein, dass die ZAF in der Kündigung einen Grund angibt, der in deiner Person begründet ist, z.B. dein Wunsch nach einer Kündigung. Die Folge kann dann eine Sanktion für 3 Monate in Höhe von 30% sein.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 10:18   #3
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.444
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Hilfe bei Antrag auf ALG 2

Lass dich wegen der Rueckenschmerzen AU schreiben. Dann kann es gut sein, dass die ZAF Dir kuendigt.
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 11:27   #4
RoxyMusic
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 516
RoxyMusic RoxyMusic RoxyMusic
Standard

Wenn du selbst kündigst und Anspruch auf Arbeitslosengeld hast, könnte es auch eine dreimonatige Sperre für ALGI geben. Ich würde bei fortwährenden Rückenschmerzen auch zum Arzt gehen und attestieren lassen, dass diese Tätigkeiten wegen gesundheitlicher Einschränkungen von dir nicht ausgeführt werden können/dürfen.
RoxyMusic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antrag, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei der Kostenübernahme auf Antrag von Legatheniker Förderung/Hilfe tryptamin Anträge 3 30.10.2013 21:52
ALG 2 Antrag, bitte um Hilfe holo ALG II 1 25.04.2013 06:10
Antrag und Wohnung, Hilfe! IchNichtDu U 25 29 14.11.2012 13:06
Hilfe ALG 2 Antrag marc82 ALG II 8 29.07.2009 23:04
Hilfe ! 1. Antrag auf ALG 2 und Vermögen pulcher Anträge 3 03.03.2009 11:56


Es ist jetzt 07:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland