QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG 2 Antrag, benötige Hilfe beim ausfüllen, betreffend Haushaltsgemeinschaft

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2017, 16:34   #1
Hilfegesucht
Gast
 
Benutzerbild von Hilfegesucht
 
Beiträge: n/a
Standard ALG 2 Antrag, benötige Hilfe beim ausfüllen, betreffend Haushaltsgemeinschaft

Guten Tag,

ich bin neu hier im Forum und hoffe mir kann hier geholfen werden ^^

Kurz zu mir ich bin 25 Jahre und lebe in eine Mietwohnung mit meinen beiden Eltern zusammen. Momentan lebe ich von meinen ersparten Geld, also meine Eltern zahlen mir momentan nichts mehr und zur Miete soll ich mich beteiligen. Den enstprechenden Antrag vom Jobcenter habe ich bekommen und bereits ausgefüllt und die Papiere vom Vermieter habe ich auch alle beisammen.

Also ich war am 31 August beim Jobcenter und wollte einen ALG 2 Antrag stellen, ich habe dann einen Antrag bekommen den ich komplett ausfüllen müsste und gleich einen Termin bekommen, wann ich diesen abgeben soll. Ich hatte vor ort noch die unterlagen schnell überflogen und mich auf vorher informiert, das ich ja über 25 eine eigene bedarfsgemeinschaft bilde, hatte sie dann gefragt und sie gab mir darauf recht.

Nun aber zur Haushaltsgemeinschaft, weil ich eine Anlage HG bekommen habe, die ich auch ausfüllen müsste, ich fragte dann darauf weil ich eben 25 bin das ich doch meine eigene Haushaltsgemeinschaft bilde, weil ich (ausser Strom, Miete momentan) alles selber bezahle und meine Eltern mich nicht mehr unterstützen können und auch deswegen mich an die Miete beteiligen soll. Sie sagte dann das ich ja trotzdem mit meinen beiden Eltern in eine Wohnung lebe und diese dann zur Haushaltsgemeinschaft gehören und ich in der Anlage HG beiden Elternteile angeben muss.

Ich fragte dann nochmal nach weil ich Internet halt gelesen habe, wenn ich alles (Bis auf Strom, Miete momentan) also essen, trinken, kleidung und krankenkasse selber zahle, das ich eben nicht mehr in eine Haushaltsgemeinschaft mit ihnen bin, obwohl ich in eine wohnung mit ihnen lebe.

Sie zeigte mir dann darauf die Ausfüllhinweise und eigentlich waren die recht eindeutig:

"Personen, die mit Ihnen im Haushalt leben, aber nicht Mitglieder Ihrer Bedarfsgemeinschaft sind, gehören zur Haushaltsgemeinschaft.
Zu einer Haushaltsgemeinschaft gehören z. B.Verwandte und Verschwägerte (z. B. Eltern, Großeltern, Stiefelternteile, Geschwister, Onkel, Tanten), Pflegekinder und Pflegeeltern,die im selben Haushalt leben.


Das trifft ja auf mich zu und da steht nirgendswo das man NICHT in einer Haushaltsgemeinschaft mit den Eltern drin ist wenn man alles (ausser Miete, Strom...) selber bezahlt, was ich komisch fand da wie gesagt ich was anderes im Internet und in verschiedene Foren, gelesen hatte.

Nur ich möchte gerne meine Eltern komplett raushalten aus diesen ganzen Hartz 4 System, weil meine Eltern nicht arbeitslos sind (Mutter Hausfrau), aber halt das einkommen für 3 nicht mehr reicht und sie selber wollen auch nicht erwähnt werden, was ich natürlich verstehe.

Wäre das möglich oder muss ich sie mit angeben ? Falls ja, ist das wohl so und ich muss nochmal mit meinen Eltern dann sprechen.

Nun zur Anlage HG die ich ausfüllen soll; ich habe euch die Anlage HG hier angehängt, damit ihr das gleiche habt wie ich und es so verständlicher ist.

1. Anlage HG Seite 1
2. Anlage HG Seite 2

Im ausfüllhinweiß bei Anlage HG steht:

" Die Anlage HG ist für jedes Mitglied der Bedarfsgemeinschaft, das mit Verwandten oder Verschwägerten (z.B. Eltern) in einem Haushalt lebt, separat auszufüllen"

Das verstehe ich schonmal nicht, weil dort Bedarfsgemeinschaft steht und in der Anlage HG selber ganz oben ist von Haushaltsgemeinschaft die rede ist was hat das zu bedeuten ? Und eine weitere frage dazu, müssten dann meine Eltern selber das Blatt ausfüllen oder kann ich alles schreiben ?

Jetzt zur Anlage HG selber die einzelnen Punkte:

1. 1.1 Meine Persönlichen Daten.
Kommen immer meine Daten vom Antragssteller selber hin, richtig ?
Gleich darunter steht ja in grüner schrift, fast der selbe Satz mit der bedarfsgemeinschaft, wie im ausfüllhinweiß.

1.2 1.2.1 Personen in meiner Bedarfsgemeinschaft, auf die sich die Angaben dieser Anlage beziehen
Soll ich da jetzt nichts hinschreiben, weil ich ja selber eine bedarfsgemeinschaft bilde oder muss man da dann die Namen meiner Eltern hinschreiben, wenn das Blatt gerade von meinen Eltern ausgefüllt wird bzw. ich für sie ausfülle, weil auf die bezieht sich ja die Anlage dann ?

1.2.2 Leistungen
Da geht es doch jetzt nur um mich wieder, oder ?

Die Person erhält Leistungen ankreuzen und unentgeltlich Unterkunft, richtig ? Weil ich ja momentan unentgeltlich noch Wohne und die freie Nutzung des Telefons sowieso habe, taschengeld bekomm ich allerdings nicht.

2. Mitglieder der Haushaltsgemeinschaft, die nicht zur Bedarfsgemeinschaft gehören und mit der in Abschnitt 1.2.1 genannten Person verwand oder verschwägert sind.
Heißt das schonmal das ich im Punkt 1.2.1 aufjedenfall immer mich selber hinschreiben muss, oder ?
Zu den freien Feldern, Vorname Familienname usw. Muss ich hier dann zwingend meine Eltern erwähnen bzw. sie sich selber oder kann ich das freilassen bzw. nur mich hinschreiben ?

3. Umfang der Leistungen von Verwandten oder Verschwägerten
Ich weiß dort gar nicht was ich da eintragen soll, weil meine Eltern haben mir immer zwischendurch was überwiesen so kleinsbeträge, damit ich mir auch mal was im Internet bestellen kann und natürlich mein essen, trinken und kleidung bezahlt.

Wenn ich jetzt Geld ankreuze was soll ich bei Höhe der Leistung in Euro hinschreiben, weil ich das nicht mehr weiß wieviel es in den letzten Jahren war und ob es monatlich oder 1/4 jährlich usw war weiß ich auch nicht mehr, sie gaben es mir manchmal in Bar oder manchmal auf Giro Konto ?

Bei weitere leistung müsste ich dann Kleidung essen und trinken hinschreiben, oder ?
Oder muss ich da gar nichts hinschreiben, weil die rede dort von " In welcher Höhe die Leistungen erbracht werden " Das heißt für mich das die damit meinen, das die jetzt noch erbracht werden, nur ich wie gesagt ja nichts mehr von meinen Eltern bekomme, seit ich 25 wurde ?

4. Angaben zu den Kosten der Unterkunft bei Zahlungen an Verwandte oder Verschwägerte:
Also meine Eltern zahlen momentan noch die komplette Miete und ich werden wie gesagt ein Antrag den ich bereits habe auf mietbeteiligung stellen, was muss ich jetzt dort ankreuzen, weil in den Sätzen wieder die rede von bedarfsgemeinschaft ist ? Die Anlage KDU hab ich bereits ausgefüllt.

Ok das waren alle fragen und ich hoffe ihr könnt mir helfen, wie ihr wahrscheinlich schon gemerkt habt, kenn ich mich in den sachen 0 aus und bitte verzeiht wenn ich dumme fragen hier stelle, die für euch vielleicht selbstklärend sind.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Anlage HG, 1.pdf (387,3 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: pdf Anlage HG, 2.pdf (461,4 KB, 33x aufgerufen)

Geändert von TazD (03.09.2017 um 19:42 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 08:42   #2
axellino
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von axellino
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Celle
Beiträge: 2.042
axellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiert
Standard AW: ALG 2 Antrag, benötige Hilfe beim ausfüllen

Guten Morgen,

HG bedeutet im SGB II.eine Wirtschaftsgemeinschaft, so wie ebend eine BG auch. Wenn Du und deine Eltern nicht aus einen Topf wirtschaftet und sie dich auch nicht mehr unterstützen wollen, dann seid ihr keine HG, lasse Dir da keinen Baeren aufbinden.

Seid ihr keine Wirtschaftsgemeinschaft, dann kannst Du natürlich auch keine Angaben, ueber die Einkommens und Vermögensverhältnisse deiner Eltern machen und verweigern sie verständlicherweise dazu Angaben Dir gegenüber, dann sind auch die Grenzen deiner Mitwirkung erreicht und Dir zustehende Leistungen sind Dir zu bewilligen.

Was nun die Dir in die Hand gedrückte Anlage HG betrifft, würde ich wie folgt vorgehen, die Kopfzeile 1 + 1.1 deine persönliche Daten ausfüllen und ist Dir deine eigenständige BG Nr. noch nicht bekannt, dann lässt die Spalte leer. Ueber den Rest der Anlage machst ein Querstrich und schreibst darunter, nicht zutreffend, Datum und Unterschrift und das wars.

Dazu geben deine Eltern eine schriftliche Erklärung ab, das sie dich in keinsterweise wirtschaftlich oder sonst wie unterstützen werden.
Das beides gibst nachweilich beim Leistungstraeger ab und dann sieht man weiter, ob hier weiter Spielchen versucht werden, betreffend einer HG.
Betreffend der KDU die deine Eltern ab jetzt anteilig von Dir haben wollen, sollte es natürlich eine Kostenbeteigungsvereinbarung oder einen Untermietvertrag zwischen euch geben.

Du solltest dich betreffend einer HG, mal in diesen Themenbereich einlesen,

https://www.elo-forum.org/bedarfs-ha...aften-familie/

und hier ein Thema, betreffend HG und Angaben dazu im Hauptantrag.

https://www.elo-forum.org/bedarfs-ha...meinschft.html
__

Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie gerne behalten !!!!

Geändert von axellino (03.09.2017 um 09:05 Uhr)
axellino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 14:29   #3
Hilfegesucht
Gast
 
Benutzerbild von Hilfegesucht
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ALG 2 Antrag, benötige Hilfe beim ausfüllen

Vielen Dank für die Hilfe, berichte dann hier nochmal im Thread, wie es ausgegangen ist.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anlage hg, antrag, ausfüllen, bedarfsgemeinschaft, benötige, hartz 4, haushaltsgemeinschaft, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Benötige Hilfe zum Ausfüllen des Hauptantrages für ALG 2 Maxirub Anträge 14 14.02.2016 20:02
Hilfe beim Ausfüllen des WBA Braddick Anträge 2 25.01.2016 17:23
Brauche Hilfe beim Ausfüllen ALG2 Antrag Tonbandfreund ALG II 5 20.08.2014 12:37
vEKS ausfüllen - benötige Hilfe WecoPyro Existenzgründung und Selbstständigkeit 13 30.04.2014 14:59
Benötige Hilfe beim ausfüllen von UH1 Bird of Pray ALG II 4 25.08.2010 13:27


Es ist jetzt 04:51 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland