Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Information > Anträge -> Überprüfungsantrag gestellt, nur zum Teil bearbeitet?


Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur2Danke
  • 1 Dank für Posting von Helga40
  • 1 Dank für Posting von en Jordi


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 19.05.2017, 17:14   #1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 2
sanny76 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Überprüfungsantrag gestellt, nur zum Teil bearbeitet?

Mein Mann wurde gekündigt. Trotz Nachweise wurde 6 Monate das Einkommen weiter angerechnet. Ich stelle einen Überprüfungsantrag für die entsprechenden Monate. Nun kam nach 12 Wochen endlich ein Änderungsbescheid und eine Nachzahlung. Jedoch nur für den letzten Bewilligungszeitraum, nachgezahlt wurden so jetzt nur die letzten drei Monate des letzten Bewilligungszeitraumes.
Es fehlen aber in dem folgenden aktuellen Bewilligungszeitraum die ersten drei Monate.Da wurde das Gehalt auch angerechnet.
Und im Änderungsbescheid steht unten der Satz "Im übrigen wird Ihr Antrag abgelehnt"? Ohne weitere Erklärung...

Verstehe das nicht, muß ich da jetzt ein Widerspruch schreiben? Oder hat das mit dem aktuellen Bewilligungszeitraum nix zu tun, da müsste ja ein weiterer Bescheid kommen? Ist das üblich das es so bearbeitet wird?Für jeden Bewilligungszeitraum separate Überprüfung? Blick da gerade nicht mehr durch...

Geändert von TazD (20.05.2017 um 10:58 Uhr)
sanny76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 18:02   #2
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6,237
en Jordi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Überprüfubgsantrag gestellt, nur zum Teil bearbeitet?

Hallo sanny,

Warum wird der Antrag abgelehnt, wenn ihr doch eine Nachzahlung bekommen habt?

Gegen einen (teilweise) abgelehnten Antrag wäre das Rechtsmittel die Klage beim Sozialgericht, aber vermutlich kommt da noch was. Wenn es um zwei Bescheide ging, wird es auch zwei Aufhebungsbescheide geben.

Frag doch einfach mal bei der Behörde nach.
__

paranoid querulatorisch
en Jordi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 18:50   #3
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 6,445
Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K
Standard AW: Überprüfubgsantrag gestellt, nur zum Teil bearbeitet?

Vor der Klage kommt aber erstmal der Widerspruch, oder?
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 20:30   #4
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5,279
Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40
Standard AW: Überprüfubgsantrag gestellt, nur zum Teil bearbeitet?

Es geht nach Bewilligungsabschnitten, denn mit einem Änderungsbescheid wird ja immer der vorherige Bewilligungsbescheid teilweise aufgehoben. Und da es zu jedem Bewilligungsabschnitt einen Bewilligungsbescheid gibt, muss es für Änderungen in einem anderen Bewilligungsabschnitt einen extra Änderungsbescheid geben.

Wenn mit dem ÄB deinem Ü-Antrag nur teilweise nachgekommen wurde, kannst du nach 6 Monaten Untätigkeitsklage erheben.
Pixelschieberin bedankt sich.
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 10:21   #5
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6,237
en Jordi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Überprüfubgsantrag gestellt, nur zum Teil bearbeitet?

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Vor der Klage kommt aber erstmal der Widerspruch, oder?
Oder ein Überprüfungsantrag und der wurde laut #1 abgelehnt.
Das sollte aber genau unter dem Bescheid stehen.

Genaueres weiß man nicht ...
__

paranoid querulatorisch
en Jordi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 10:25   #6
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 6,445
Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K
Standard AW: Überprüfubgsantrag gestellt, nur zum Teil bearbeitet?

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Oder ein Überprüfungsantrag und der wurde laut #1 abgelehnt.
Das sollte aber genau unter dem Bescheid stehen.

Genaueres weiß man nicht ...

Versteh ich nicht. Ü-Antrag wurde abgelehnt, also wäre jetzt Widerspruch gegen die Ablehnung der nächste Schritt und erst wenn dem Widerspruch nicht stattgegeben wird kommt die Klage. oder hab ich da nen Denkfehler?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 10:32   #7
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6,237
en Jordi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Überprüfubgsantrag gestellt, nur zum Teil bearbeitet?

Ich hatte den Denkfehler. Ich ging davon aus, dass ein Ü-Antrag einem Widerspruch gleichkommt. Ich habe einmal einen gestellt, weil ein Widerspruch im JC verschwunden war.

Der wurde aber dann im Rahmen der bereits bestehenden Klage verwurstet. Deshalb habe ich das wohl durcheinandergebracht.
Kerstin_K bedankt sich.
__

paranoid querulatorisch
en Jordi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Phoenix: Ausgetrickst und abgezockt, Teil 1(Arbeitgeber) und Teil 2 (Arbeitnehmer) Texter50 News / Diskussionen / Tagespresse 8 11.11.2015 15:38
WBA vor 4 Mon gestellt bisher nicht bearbeitet - habe ich denn nur Pflichten?! - Endless ALG II 10 02.08.2015 21:54
Antrag auf Weiterzahlung der EM Rente gestellt/Verlängerungsantrag gestellt pajopeni01019 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente 58 22.02.2014 20:10
Arge teil mir nichts mit und bearbeitet meine Anliegen nicht bullypowe Allgemeine Fragen 4 02.04.2012 19:23
Gutachtenaufteilung in Teil A und Teil B bei allen SGB-Behörden? rainer1411 ALG II 1 14.07.2011 10:14


Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland