QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Aufforderung zur Mitwirkung ( WBA)

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2017, 15:29   #1
Hase66
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Hase66
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 399
Hase66 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Aufforderung zur Mitwirkung ( WBA)

Hallo,

nachdem ich meinen WBA Antrag der mir vom JC zugeschickt wurde abgeschickt hatte, kam heute natürlich umgehend Post vom JC.

Folgende Unterlagen bzw. Angaben werden hierzu noch benötigt:

- Vollständige Kontoauszüge der letzten vier Monate
- Heizkostenabrechnung für das Jahr 2016
- bitte füllen Sie die Anlage VM aus

Bitte reichen Sie diese bis ....2017 ein.

Wie soll ich darauf reagieren....??

Kontoauszüge kopieren und zuschicken?

Heizkostenabrechnung habe ich überhaupt noch nicht bekommen, da ich eine dezentrale Heizversorgung über Gas und Strom habe.
Ein weiteres Problem ist das ich in diesen Zeitraum mir 400 Euro auf mein Konto eingezahlt habe, um ein Minus auszugleichen. Wie soll ich die Herkunft erklären?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen
Hase66 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2017, 17:13   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.820
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung ( WBA)

@Hase66,

Zitat:
Vollständige Kontoauszüge der letzten vier Monate
Reiche die Auszüge ein.

Zitat:
Heizkostenabrechnung für das Jahr 2016
Hier schreibst du im Anschreiben das dir eine Abrechnung für das Jahr 2016 noch nicht vorliegt.

Zitat:
bitte füllen Sie die Anlage VM aus
Wenn sich nichts geändert hat seit dem Erstantrag, dann nur unterschreiben.

Zitat:
Ein weiteres Problem ist das ich in diesen Zeitraum mir 400 Euro auf mein Konto eingezahlt habe, um ein Minus auszugleichen.
Hast du das Geld ggf. aus deinem Schonvermögen oder hast du dir diesen Betrag geliehen?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2017, 11:14   #3
Hase66
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Hase66
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 399
Hase66 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung ( WBA)

habe es aus meinem Schonvermögen
Hase66 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2017, 11:19   #4
TazD
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von TazD
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 4.208
TazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/in
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung ( WBA)

Zitat von Hase66 Beitrag anzeigen
habe es aus meinem Schonvermögen
Gibt es dazu irgendeine Kontobewegung oder sonstige Nachweise, dass das Geld von Stelle X (Sparbuch, Konto, ...) auf dein anderes Konto eingezahlt wurde oder hast du das in bar vorgenommen?
Aber selbst bei letzterem würde ich das so angeben "Bareinzahlung aus Schonvermögen").
Was du mit deinem Schonvermögen machst ist immer noch dir selbst überlassen.
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2017, 18:15   #5
Hase66
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Hase66
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 399
Hase66 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung ( WBA)

Habe es Bar Eingezahlt, war wohl ein Fehler..aber war schon so weit im Minus auf dem Konto.
Hase66 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2017, 19:22   #6
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 21.12.2008
Beiträge: 10.376
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung ( WBA)

Bei den Kontoauszügen noch die Adressaten für deine AUSGABEN schwärzen - die Summe offen lassen.
Darum bitten, dir die zurück zu senden oder zu vernichten - eine Inaktennahme untersagen!

Das Geld kannst du dir doch auch von jemand geliehen haben, der dir das im Falle bestätigen kann,
und dem du das dann zurückzahlen musst ;-)
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WBA / Aufforderung zur Mitwirkung Arnold S KDU - Miete / Untermiete 11 17.04.2016 17:06
Aufforderung zur Mitwirkung §§ 9 , 11, 11b SGB id126 Allgemeine Fragen 0 20.04.2015 15:44
aufforderung zur mitwirkung VanSmile Allgemeine Fragen 14 18.02.2014 20:00
Aufforderung zur Mitwirkung Wagerich Allgemeine Fragen 4 01.07.2013 11:43
Aufforderung zur Mitwirkung Kruemel01 Anträge 16 01.08.2008 12:43


Es ist jetzt 21:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland