Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wie überzeuge ich einen ARGE Berater, mir einen Bildungsgutschein auszustellen?

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2017, 23:01   #1
alex1968
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.01.2017
Beiträge: 19
alex1968
Standard Wie überzeuge ich einen ARGE Berater, mir einen Bildungsgutschein auszustellen?

Hey ihr da erst mal danke das ich hier sein darf.

Zu mir nach ca. 15 Jahren bei einer grossen Firma welche regelmässig alle paar Jahre einen Stellenabbau mit mehreren Tausend Arbeitnehmer vornimmt, habe ich aus psyhischen Gründen einen Aufhebungsvertrag unterschrieben. Dort war ich in der Zeit in der IT im Helpdesk tätig. Und nach dem Aufhebungsvertrag, jetzt auch über ein Jahr krankgeschrieben. In der Zeit hab ich so einiges versucht.

Selbständigkeit --> ist immer wieder an Mietverträgen gescheitert.
Eine Zusage einer Firma erst Zusage dann Absage.
Letzte Firma Zusage aber der Stundenlohn wäre nur 65 % vom vorherigen gewesen und es war absehbar das dort eine 50 Stunden Woche Standard werden würde. Fortbildungen wollten die im Vertrag auch nicht aufnehmen. Also hab ich nicht zugesagt. Aber war zu dem Zeitpunkt ja auch nicht arbeitslos gemeldet. Und ansonsten in meinem Job ist man ohne Fortbildungen selbst mit den 15 Jahren Berufserfahrung scheinbar nichts Wert ;-( .

So jetzt hab ich mich informiert und einen Bildungsträger gefunden der über Telelearning , die gewünschten Zertifikate anbietet, die 3 hochwertigen Zertifikate werden allerdings ein Jahr dauern.
Aber sind in den IT Stellen die gefragtesten Zertifikate die es gibt. Habe ja auch die ganzen Zeit Stellenanzeigen gekrustelt und mich bei vielen Stellen nicht beworben da ich die Kenntnisse nicht habe bzw auch nicht nachweisen konnte.

Hat jemand einen Tipp wie ich meinen Berater beim 1. Termin demnächst überzeigen kann das diese Fortbildungen mich wieder in Brot und Arbeit bringen. Zumal ich dann trotz Eigenheim (Bank gehört der Grossteil) auch Deutschlandweit inscl. Österreich bereit wäre einen Stelle anzunehmen wenn die passt.
Also wie bekomme ich den Bildungsgutschein????

Achja Sperre sollte ich auch noch umgehen können. Aber kann ja nachweisen das ich wegen der Psyche gegangen bin. Achso danke schon mal für konstruktive Vorschläge!!!
alex1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 11:28   #2
qwertz123
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.031
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bildungsgutschein wie überzeuge ich einen ARGE Berater ?

Wer ist denn für dich zuständig, die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter?
Ich frage weil du ARGE Berater schreibst, obwohl du vorher lange gearbeitet hast. (Die Arge gibt es übrigens auch seit mehreren Jahren nicht mehr, das heißt jetzt Jobcenter)
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 18:43   #3
alex1968
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.01.2017
Beiträge: 19
alex1968
Standard AW: Bildungsgutschein wie überzeuge ich einen ARGE Berater ?

ALG 1 habe ich beantragt ist in dem Fall ? Also hab noch keinen Tag Arbeitsloseneld bezogen die letzten 16 Jahre! Bin aus dem Thema also völlig raus. Habe aber einige Bewerbungen raus, das letzte Jahr aber ohne die Zertifikate ist ein erneuter Berufseinstieg fast nicht möglich. Und meine ehemaliger Arbeitgeber hat mir innerhalb der letzten 10 Jahren dann nur noch ITIL bezahlt. Was eigentlich eher für Teamleiter interessant ist. Dankeschön für die erste Rückmeldung.
alex1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bildungsgutschein

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2008 bereits einen Bildungsgutschein erhalten - kann ich nun einen zweiten bekommen? kaetzchen Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 07.07.2013 09:03
Kann die ARGE einen U25 zwingen die Bewerbungen in einen Jobclub zu machen? optimistin U 25 9 12.12.2010 18:22
Habe einen Minijob. ARGE will mir auch einen vermitteln. Schorsch Ein Euro Job / Mini Job 10 11.11.2010 11:57
bekomme ich einen Bildungsgutschein? Paddi Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 28.10.2010 13:22
Bildungsgutschein für einen Ungelernten?? Dortmunder76 Allgemeine Fragen 2 15.06.2007 15:16


Es ist jetzt 20:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland