Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Reisekostenzuschuß nicht für Personalvermittlung?

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2007, 15:24   #1
corello->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.09.2007
Beiträge: 20
corello
Standard Reisekostenzuschuß nicht für Personalvermittlung?

Servus,
jetzt hatte ich grad ein etwas seltsames Gespräch mit der Agentur (ALG-I-Bezieher). Ich habe demnächst ein Gespräch mit einem -hoffentlich seriösen- Personalvermittler. Strecke hin und zurück sind 150 KM. Daher habe ich in der Agentur für Arbeit einen Antrag für die Reisekosten bestellen wollen. Die sagen aber nun, das würde sowieso nicht gezahlt, weil es ja kein Bewerbungsgespräch mit dem Ziel einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung sei, sondern nur ein Beratungsgespräch.

Den Vermittlungsgutschein für 2000 EUR rücken sie aber Anstandslos raus, obwohl ja bekannt ist, dass da genug Unsinn damit getrieben wird.

Ist das wirklich so, dass es für Gespräche bei Personalvermittlern keine Reisekosten gibt? Im Merkblatt der Agentur steht davon jedenfalls nichts.

Ich werds aber dennoch erstmal beantragen und dann ggf. Widerspruch einlegen. Diese komischen Regeln verwirren mich doch etwas ...
corello ist offline  
Alt 02.10.2007, 19:29   #2
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard Gehorche

Bleib zuhause.
kleindieter ist offline  
Alt 02.10.2007, 19:46   #3
corello->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.09.2007
Beiträge: 20
corello
Standard

Aber ich will doch endlich wieder arbeiten. Und wenn ein Personalvermittler notwendig ist, meinetwegen auch so. Hab schon gesagt, dass Vermittlung in Zeitarbeit nicht angestrebt ist. Wenn die dann eher was finden als ich selbst, ist ja ok.

Ich verstehe diese Amts-Mentalität nicht wirklich. Die notwendigen Sachen werden gedeckelt oder gestrichen, aber für anderes wird unangemessen viel gezahlt, auch wenn der Nutzen besonders fraglich ist (diese komischen Trainigsmaßnahmen zB). Unglaublich.

Na, ich werd zusehen, da hinzukommen und möglichst spritsparend zu fahren. Wenn ich das nicht mache, werd ich mir das ewig vorwerfen, weil ich dadurch evtl. eine Chance verpasst habe, mich vor H4 zu retten.
corello ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
personalvermittlung, reisekostenzuschuss, reisekostenzuschuß

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasser wird nicht übernommen,ARGE sagt zählt nicht zu Nebenkosten (?) Kaylex KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 6 07.02.2008 20:08
Kann nicht Daheim leben aber auch nicht arbeiten.. Seven U 25 9 02.10.2007 19:42
Hab ich jetzt die Arge betrogen oder nicht ? Weiß nicht weiter ratloser2008 KDU - Miete / Untermiete 2 15.05.2007 20:06
Forum nicht war nicht erreichbar Martin Behrsing Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 2 05.03.2007 00:50


Es ist jetzt 02:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland