Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Überbrückungsgeld??

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2007, 09:09   #1
Kamion->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 10
Kamion
Standard Überbrückungsgeld??

..Wer von Ihnen kennt das?
Bei Sozialvers.pflichtigen Tätigk. kann auf Antrag u.Darlehensbasis bis zu 1000E gewährt werden,bis zum Erhalt des 1.Lohnes.
Rückzahlbar mit 10% der Summe monatlich.

Kam per Mail vom AA.
Aufgrund der,von denen gemachten Auflagen,die zur Folge hätten,daß ich -ohne Scherz!-0 Euro zum leben hätte.

Gibts sowas...

LG Kamion
Kamion ist offline  
Alt 25.07.2007, 09:22   #2
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard Rat sollte gegeben werden

Eigentlich sollte man jedem, der in ALG II fällt raten, das ALG II vom ersten Monat ALG II (in dem man ja noch vom alten Alg I (das nachträglich zum Monatsende ausbezahlt worden war) leben kann) aufzubewahren für den Fall, daß man wieder in Arbeit kommt und dann wieder vom Lohn/Gehalt leben muß, das aber in der Regel erst am Monatsende kommt.
Rounddancer ist offline  
Alt 25.07.2007, 09:30   #3
Kamion->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 10
Kamion
Standard

Ist das so zu verstehen,daß man sich bei der 1.Leistung die ausbezahlte Summe zurücklegen *sollte,um Rücklage zu bilden?
hab ich das so richtig interpretiert?
Grüße
Kamion
Kamion ist offline  
Alt 25.07.2007, 10:18   #4
Hexe45
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 1.782
Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45
Standard

Der Vorschlag ist etwas weltfremd, nach einen Jahr ALGI ist in der Regel schon nix mehr mit Rücklagen bilden.
Bei mir war es so, daß ich nach meinem Reha Studium noch 3 Mon Übergangsgeld bekam und dann nahtlos ins HartzIV gerutscht bin.
Und das Übergangsgeld für die 3 MOn bekam ich immer erst nach dem 1. dann wurde beim AA angerufen ob ich schon JOb habe und wenn nicht bekam ich das Geld überwiesen.
Parallel dazu brauchte ich ne WHG, und kaum jemand hat mir eine geben wollen ohne Arbeitsvertrag bzw einer Bescheinigung das die Arge die Miete übernimmt.
Das ich keine HartzIV Empfängerin war gabs auch keine Erstaustattung.
Ich landete in einer WG und die Whg ist eine Butze, und ich hatte nix, das wenige Geld ermöglichte mir nur die geringste Wohnungsausstattung, ich mag daher niemand in meine Whg lassen.
Da war nix mit Rücklage, und HartzIV nach 3 Mon war so wenig das ich mich davon heute nicht erholt habe.
Und stehe jetzt mit der Job Aufnahme vor dem gleichen Prob wie du und muß in dieser Zeit auch umziehen.
So das ich genau die gleiche Überlegung habe wie du mit dem Darlehn über 1000€.
Wenn ich´s kriege habe ich ne Chance das irgendwie auf die Kette zu kriegen, das ja schon ca 500€ für Kaution drauf gehen.
Na ja muß noch n paar Tage abwarten bis ich Arbeitsvertrag unterschreibe und dann werde ich das beantragen, dann sehe ich ja ob meine Sb so gut ist, wie sie bei mir bis jetzt den Eindruck gemacht hat.
LG
Hexe
Hexe45 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
ueberbrueckungsgeld, Überbrückungsgeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überbrückungsgeld Moni Existenzgründung und Selbstständigkeit 4 04.06.2008 23:38
Überbrückungsgeld? Hansel ALG II 0 29.11.2007 16:59
Wie ist das mit dem Überbrückungsgeld MDoersch ALG II 12 08.04.2007 10:55
Überbrückungsgeld + Minijob FrauMahlzahn Existenzgründung und Selbstständigkeit 2 10.07.2006 12:42
Überbrückungsgeld und Nebenjob FrauMahlzahn Existenzgründung und Selbstständigkeit 5 27.05.2006 23:17


Es ist jetzt 04:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland