QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Frage bezüglich Weiterbewilligungsantrag bei Umzug (selber Stadteil)

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2014, 19:21   #1
kakaojoe
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von kakaojoe
 
Registriert seit: 05.10.2013
Beiträge: 45
kakaojoe
Standard Frage bezüglich Weiterbewilligungsantrag bei Umzug (selber Stadteil)

Hallo, ich bräuchte Hilfe beim Ausfüllen des Weiterbewilligungsanrages. Vor kurzem bin ich aus einer 3 Mann WG zu meiner kranken Mutter gezogen(selber Stadteil). Mit ihr habe ich einen Untermietvertrag vereinbart bei dem die Kosten für die Unterkunft gleich geblieben sind. Das Arbeitsamt hat diesen Umzug bewilligt. Nun möchte ich gerne wissen was ich genau in den Weiterbewilligungsantrag unter folgenden Punkten eintragen soll:

- Punkt 2. Weitere Personen in meinem Haushalt

Ich lebe bei meiner Mutter als Untermieter im Haushalt. Was muss ich dazu schreiben?



- Punkt 3. Einkommensverhältnisse der Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft


Meine Mutter bekommt gerade Krankengeld. Muss ich dazu was schreiben?
Bevor mir damals der Wohnwechsel bewilligt wurde habe ich eine "KDU" ausgefüllt ohne die Daten meiner Mutter, sprich Einkommen usw. zu hinterlassen.
Sollte jetzt nicht anders sein, oder?

Gruß
kakaojoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 19:57   #2
hans wurst
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hans wurst
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Brandenburg (Barnim)
Beiträge: 2.552
hans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagiert
Standard AW: Frage bezüglich Weiterbewilligungsantrag bei Umzug (selber Stadteil)

Bist du dir sicher das du mit deiner Mutter im selben Haushalt lebst. Nur weil du mit deiner Mutter die selbe Wohnung bewohnst, lebt ihr nicht automatisch in einem Haushalt.

Erst Haushalt und jetzt noch eine BG mit deiner Mutter? Wie denn jetzt? Abgesehen davon, wenn ihr eine BG seit, kannst du dir Angaben im Bereich HG sparen.
hans wurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 20:30   #3
kakaojoe
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kakaojoe
 
Registriert seit: 05.10.2013
Beiträge: 45
kakaojoe
Standard AW: Frage bezüglich Weiterbewilligungsantrag bei Umzug (selber Stadteil)

Zitat von hans wurst Beitrag anzeigen
Bist du dir sicher das du mit deiner Mutter im selben Haushalt lebst. Nur weil du mit deiner Mutter die selbe Wohnung bewohnst, lebt ihr nicht automatisch in einem Haushalt.

Erst Haushalt und jetzt noch eine BG mit deiner Mutter? Wie denn jetzt? Abgesehen davon, wenn ihr eine BG seit, kannst du dir Angaben im Bereich HG sparen.
Ich bin zur Untermiete bei ihr ein Zimmer(14,5 m²). Unsere Kassen sind getrennt voneinander. Bad, Küche usw. werden geteilt.

Ich bin halt etwas verunsichert, weil ich bei "ihr" Miete zahle. Als was gilt das jetzt?
kakaojoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2014, 13:17   #4
hans wurst
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hans wurst
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Brandenburg (Barnim)
Beiträge: 2.552
hans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagiert
Standard AW: Frage bezüglich Weiterbewilligungsantrag bei Umzug (selber Stadteil)

Als Wohngemeinschaft. Angaben bei HG (2.), BG (3.) sind daher nicht erforderlich.
hans wurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 20:52   #5
kakaojoe
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kakaojoe
 
Registriert seit: 05.10.2013
Beiträge: 45
kakaojoe
Standard AW: Frage bezüglich Weiterbewilligungsantrag bei Umzug (selber Stadteil)

Vielen Dank. Auf dem WBA gelte ich noch immer als "Bedarfsgemeinschaft".
Da ich ja jetzt zu einer Haushaltsgemeinschaft gehöre muss ich da ja diesbezüglich eine "Änderung" im WBA vornehmen.
Die einzige Möglichkeit wäre ja dann unter Punkt 2.

In meinem Haushalt lebt/leben neben mir 1 weitere Person/en.
Hiervon gehört/gehören 0 bzw. keine Personen/en zu meiner Bedarfsgemeinschaft.

Muss ich dann noch irgendwo noch zusätzlich meinen Umzug im WBA melden?

Gruß
kakaojoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2014, 16:01   #6
kakaojoe
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kakaojoe
 
Registriert seit: 05.10.2013
Beiträge: 45
kakaojoe
Standard AW: Frage bezüglich Weiterbewilligungsantrag bei Umzug (selber Stadteil)

Push. Brauche wirklich Hilfe.
kakaojoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2014, 16:12   #7
Nustel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nustel
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Standard AW: Frage bezüglich Weiterbewilligungsantrag bei Umzug (selber Stadteil)

Zitat von kakaojoe Beitrag anzeigen
Hallo, ich bräuchte Hilfe beim Ausfüllen des Weiterbewilligungsanrages. Vor kurzem bin ich aus einer 3 Mann WG zu meiner kranken Mutter gezogen(selber Stadteil). Mit ihr habe ich einen Untermietvertrag vereinbart bei dem die Kosten für die Unterkunft gleich geblieben sind. Das Arbeitsamt hat diesen Umzug bewilligt. Nun möchte ich gerne wissen was ich genau in den Weiterbewilligungsantrag unter folgenden Punkten eintragen soll:

- Punkt 2. Weitere Personen in meinem Haushalt

Ich lebe bei meiner Mutter als Untermieter im Haushalt. Was muss ich dazu schreiben?



- Punkt 3. Einkommensverhältnisse der Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft


Meine Mutter bekommt gerade Krankengeld. Muss ich dazu was schreiben?
Bevor mir damals der Wohnwechsel bewilligt wurde habe ich eine "KDU" ausgefüllt ohne die Daten meiner Mutter, sprich Einkommen usw. zu hinterlassen.
Sollte jetzt nicht anders sein, oder?

Gruß
Versuchs mal hier.
ARBEITSLOSENGELDRECHNER - ALG2 - Hartz4 - Rechner - Arbeitslosengeld II online berechnen
Nustel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2014, 16:19   #8
silka
Elo-User/in
 
Benutzerbild von silka
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.098
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Frage bezüglich Weiterbewilligungsantrag bei Umzug (selber Stadteil)

Zitat von kakaojoe Beitrag anzeigen
Vielen Dank. Auf dem WBA gelte ich noch immer als "Bedarfsgemeinschaft".
Da ich ja jetzt zu einer Haushaltsgemeinschaft gehöre muss ich da ja diesbezüglich eine "Änderung" im WBA vornehmen.
Die einzige Möglichkeit wäre ja dann unter Punkt 2.
In meinem Haushalt lebt/leben neben mir 1 weitere Person/en.
Hiervon gehört/gehören 0 bzw. keine Personen/en zu meiner Bedarfsgemeinschaft.
Muss ich dann noch irgendwo noch zusätzlich meinen Umzug im WBA melden?

Gruß
wenn du als Untermieter bei deiner Mutter wohnst, wohnst du in einem eigenen Haushalt und nicht in dem deiner Mutter. Du gehörst also nicht zu einer Haushaltsgemeinschaft, sondern bist eine 1-er BG mit einer Unterkunft von x qm zu Kosten von x€.
In deinem Haushalt( zb 1zimmer und Kü/Badbenutzung) wohnst nur du.
Niemand weiter. Keine weitere Person.
Was du deinem Vermieter ( deine Mutter) zahlst, habt ihr doch im Untermietvertrag vereinbart. Sie vermietet dir 14,5 qm mit Kü u Badbenutzung und will dafür x € pro Monat.

Im WBA steht in Nr. 2 in Grün...Bitte füllen sie die Anlage KDU aus. Weil du ja umgezogen bist. Du als 1-er BG.

Du bist also noch immer eine BG aus einer Person(du).
Nix mit Haushaltsgemeinschaft.
Das wäre nur der Fall, wenn du einfach so zu deiner Mutter gezogen wärst und dort mit ihr zusammen haushaltest und wirtschaftest.
Du machst das aber doch alles allein als Untermieter.
Alles klar?
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2014, 23:59   #9
kakaojoe
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kakaojoe
 
Registriert seit: 05.10.2013
Beiträge: 45
kakaojoe
Standard AW: Frage bezüglich Weiterbewilligungsantrag bei Umzug (selber Stadteil)

Vielen dank für die aufschlussreiche Antwort.
Ich habe jetzt bei Anzahl Person/en Haushalts u. Bedarfsgemeinschaft jeweils eine 0 eingetragen.


Gruß
kakaojoe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bezüglich, frage, stadteil, umzug, Weiterbewilligungsantrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage bezüglich Umzug (Für Bekannten) Wolfstraum KDU - Umzüge... 0 04.09.2012 23:56
Frage bezüglich ALG 2 jelane ALG II 10 22.12.2011 19:36
Frage bezüglich PN Magnet Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 1 13.08.2011 23:28
Stadteil wählen bobby1506 KDU - Miete / Untermiete 1 27.07.2010 12:37
Frage bezüglich des Laufzettels für den Umzug totoro U 25 1 08.12.2006 21:50


Es ist jetzt 19:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland