Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erstantrag 14.05.2014 - Noch immer kein Bescheid

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.2014, 03:28   #1
Imps->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 5
Imps
Standard Erstantrag 14.05.2014 - Noch immer kein Bescheid

Hallo,

ich weiß nicht was ich tun kann/soll. Ich habe am zum Mai mein Studium abgeschlossen. Meine Exmatrikulation etc. kamen um den 10.5 per Post.

14.5 - Erstantrag abgegeben - es folgte noch ein Termin um den Antrag weiter zu bearbeiten

6.6 - Nachforderung von Unterlagen - wurden unverzüglich nachgereicht(wurde beim Termin besprochen)

8.7 - Nach Still fragte ich nach was denn mit meinem Antrag und meinem Bescheid wäre. Das Telefoncenter hat dann nen Ticket eröffnet

17.7 - Nachforderung weiterer Unterlagen. Diese wurden direkt Abends noch eingeworfen und sind o Wunder verschwunden (jaja jetzt nur noch mit Stempel)

28.7 - Nachgefragt und mir wurde mitgeteilt es seien keine Unterlagen eingegangen, ich habe gleich einen Termin gemacht für einen Vorschuss. Man wollte mir nur 100€ geben. Das ist nicht mal 1/3 meines Mietanteils. Vorschuss erfolgte durch eine andere SB.

1.8 - Die "fehlenden" Unterlagen nachgereicht bei der vertretenden SB, wurden direkt in die Akte gelegt.

Seit dem habe ich nichts mehr gehört. Ich habe vor ungefähr 1 1/2 Wochen angefangen anzurufen. Mehrmals mit der Bitte, dass die SB mich zurückruft. Nichts ist geschehen.

Die Dame heute am Telefon meinte ich solle mich Mittwoch einfach ohne Termin anstellen, dort würde sicher eine Lösung für mein Problem gefunden werden. Das bedeutet lange anstehen. Einen Termin könnte sie mir erst im September geben.

Sie meinte auch es wäre für mich nicht möglich einen Teamleiter zu sprechen, nachdem ich das verlangte.

Durchwahlen geben sie natürlich auch nicht raus. Gibt es hier einen Vordruck um das Jobcenter zur Herausgabe nach Informationsfreiheitsgesetz? Auf den Seiten von Thomé und der Piratenpartei ist leider keiner.

Ich bin mittlerweile richtig angefressen. Meine Konto ist bis zum Limit überzogen, ich kann die Miete nicht mehr zahlen, auch nicht wenn sie wieder so einen "großzügigen" Vorschuss rausrücken.


Was kann ich jetzt tun? Wo kann ich mich beschweren? Es schwirren so viele Wörter umher: Beschwerdemanagement, Kundenreaktionsmanagement, Dienstaufsichtsbeschwerde, Fachaufsichtsbeschwerde
Imps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 07:29   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erstantrag 14.05.2014 - Noch immer kein Bescheid

Empfehlung,
mit allen kopierten Unterlagen direkt zum nächsten SG
und Eilantrag stellen!

bzw.Einstweilige Verfügung zur Leistungszahlung.
Aktuellen Kontoauszug mit mögl. Null Haben dort vorlegen.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 07:51   #3
AlFr
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.07.2014
Beiträge: 12
AlFr Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erstantrag 14.05.2014 - Noch immer kein Bescheid

Bei mir hat ein Einschreiben geholfen mit folgenden Textbaustein aussm Internet:
(ich bin allerdings ein klarer Fall: aus ALG1 ins Hartz4 gewechselt, kein Vermögen, keine BG, kein Aufstocker, nix kompliziertes)
---
Außerdem gilt weiterhin mein Motto: Bei Machenschaften Öffentlichkeit schaffen (Einsatz von Massenmedien).

Kommt das Amt trotz Antrag/Mahnung seiner Leistungspflicht nicht nach, oder verweigert sogar rechtswidrig die Antragsbearbeitung und/oder Zahlung, kann Strafanzeige und -antrag wegen §
263 StGB Betruges (wegen rechtswidriger Verweigerung zustehender Leistungen), wegen § 223 StGB Körperverletzung und § 224 Abs. 1 Nr. 5 StGB gefährlicher Körperverletzung (Schädigung
der Gesundheit mittels einer das Leben gefährdenden Behandlung durch Verweigerung lebensnotwendiger Leistungen) erstattet werden.
Gegen den Sachbearbeiter direkt kommen Strafanzeige und -antrag wegen § 339 StGB Rechtsbeugung und § 340 StGB Körperverletzung im Amt in Betracht.
---
AlFr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 11:09   #4
saurbier
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 2.355
saurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiert
Standard AW: Erstantrag 14.05.2014 - Noch immer kein Bescheid

Sorry, aber bitte.

Am 14.5. den Antrag abgeben, am 06.06. gab es Nachforderungen, am 17.07.2014 fehlten jetzt immer noch Unterlagen.

Ich möchte doch mal unterstellen, das jemand der sein Studium abgeschlossen hat, doch wissen sollte wie man ein Antragsformular ausfüllt und entsprechend dem Beiblatt alle Unterlagen beizubringen in der Lage ist.

Studenten haben es ja öffters mit Anträgen zu tun, oder nicht mehr.

Warum werden in solch einem Fall am 17.07. die angeblich fehlenden Unterlagen nicht persönlich vorbei gebracht, sondern in den Briefkasten geschmissen. Das sowas verschwindet sollte doch jedem bekannt sein.

Ich möchte mal vorsichtig sagen, da bist du einiges selber Schuld.

Geh hin zum SB und rede mit dem/der und vergiss dabei nicht einen Zeugen mitzunehmen.

Du gehst natürlich jetzt erst da raus, wenn man dir den Bewlligungsbescheid mitgibt, bzw. eine angemessene Zahlung für den Zeitraum ab Antragstellung.

Wieviel das ist, kannst du dir ja selbst grob ausrechnen (391,-€ pro Monat plus Miete) bei 104 Tage oder 3 Monate, 1 Woche und 5 Tage.

Sollte die SB Probleme machen, dann kann man auch gleich zum Teamleiter gehen.


Gruss saurbier
saurbier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 12:37   #5
Imps->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 5
Imps
Standard AW: Erstantrag 14.05.2014 - Noch immer kein Bescheid

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
Empfehlung,
mit allen kopierten Unterlagen direkt zum nächsten SG
und Eilantrag stellen!

bzw.Einstweilige Verfügung zur Leistungszahlung.
Aktuellen Kontoauszug mit mögl. Null Haben dort vorlegen.
Das wird dann wohl nach morgen passieren.

Zitat von saurbier Beitrag anzeigen
Ich möchte doch mal unterstellen, das jemand der sein Studium abgeschlossen hat, doch wissen sollte wie man ein Antragsformular ausfüllt und entsprechend dem Beiblatt alle Unterlagen beizubringen in der Lage ist.
Habe ich natürlich. Bei dem Erstgespräch habe ich diese schöne Checkliste gekriegt. Wir sind dann zum 2 "Aufnahmegespräch" mit allen Unterlagen hin und haben diese abgegeben. Es fehlte lediglich der Nachweis meiner Privaten Krankenversicherung und Kontoauszüge meiner Freundin(die standen auch nicht auf der Checkliste).

Nachgefordert wurden zuerst Haupt und Nebenjob meiner Freundin März bis Mai. Von Mai kann man aber mitte Mai noch keine Abrechnung abgeben.

Die zweite Nachforderung waren dann auf einmal Haupt und Nebenjob Mai-Juni.

Es wurde bei Antragsstellung auch mitgeteilt das meine Freundin in ihrem Nebenjob keine Regelmäßigen Verdienstabrechnungen bekommt. Das wurde von der jungen Dame auch so niedergeschrieben. Meine Freundin sammelt Stunden und reicht sie dann irgendwann ein und kriegt auch dann Geld und dann erst ihre Verdienstabrechnung. Wie gesagt, das wurde auch mitgeteilt.

Zitat von saurbier Beitrag anzeigen
Studenten haben es ja öffters mit Anträgen zu tun, oder nicht mehr.
Es geht immer mal wieder mit dem I&P Amt, aber die für mich zuständige hat sauber gearbeitet. Von daher Anträge ja, aber Formlos.

Zitat von saurbier Beitrag anzeigen
Warum werden in solch einem Fall am 17.07. die angeblich fehlenden Unterlagen nicht persönlich vorbei gebracht, sondern in den Briefkasten geschmissen. Das sowas verschwindet sollte doch jedem bekannt sein.
Das ist das erste mal das ich mit dem Jobcenter zu tun hatte. Sorry nein ich wusste nicht das sie da schlampen. Wir, 80% meiner Familie ist bei der Stadt angestellt, werfen jetzt seit Ewigkeiten Post in den Briefkasten des Magistrates. Soll heißen der ist direkt davor an de Stadthäusern und wird von Bediensteten des Magistrates geleert und die Post wird am nächsten Tag verteilt. Es ist also kein Briefkasten der Post. Dort ist zumindest meines Wissens nach andere Post meiner Eltern/Geschwister/Freundin nie verschwunden.

Zitat von saurbier Beitrag anzeigen
Ich möchte mal vorsichtig sagen, da bist du einiges selber Schuld.
Ja ich habe den Antrag zu spät gestellt und die zweite Nachforderung in die Amtspost gegeben anstatt sie persönlich abzugeben. Sonst denke ich eigentlich habe ich mich nicht falsch verhalten.



Zitat von saurbier Beitrag anzeigen
Geh hin zum SB und rede mit dem/der und vergiss dabei nicht einen Zeugen mitzunehmen.

Du gehst natürlich jetzt erst da raus, wenn man dir den Bewlligungsbescheid mitgibt, bzw. eine angemessene Zahlung für den Zeitraum ab Antragstellung.

Wieviel das ist, kannst du dir ja selbst grob ausrechnen (391,-€ pro Monat plus Miete) bei 104 Tage oder 3 Monate, 1 Woche und 5 Tage.

Sollte die SB Probleme machen, dann kann man auch gleich zum Teamleiter gehen.
Hatte ich vor. Ich muss nur schauen ob meine Freundin morgen Früh zeit hat und wie ihre Termine liegen.

Ich darf mich ja anstellen, weil man mir keinen Termin geben wollte. Zumindest keinen nahen.
Imps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 14:38   #6
Imps->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 5
Imps
Standard AW: Erstantrag 14.05.2014 - Noch immer kein Bescheid

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Hat denn dein Jobcenter morgen, mittwochs geöffnet?
Ja, die Dame am Telefon meinte ich solle dann dort hingehen. Man würde dann eine Lösung finden.


Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Von was lebst du denn seit Mai?
Ich hatte nen bisschen auf dem Konto liegen + Dispo der jetzt ausgereizt ist.


Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Hast du schon versucht, einen Vorschuß zu bekommen? Morgen geht das auch. Vorschuß nach § 42 SGB I.
Sofort zur Auszahlung, nur Bargeld oder Barscheck.
Ja ich habe auch einen gekriegt, 100€. Die Dame meinte nur:" Na dann muss eben ihre Freundin alles zahlen".

Ich werde auch morgen eine Lösung verlangen und notfalls auch den Teamleiter sprechen wollen. Aber mehr Möglichkeiten habe ich ja leider erstmal nicht.

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Ein Eilantrag bringt dir morgen garantiert KEIN Geld.
Leider, aber irgendwie muss man sich ja wehren, und auch Kontra geben. Ich mache mir auch gleich nochmal den Schrieb für die Durchwahlnummern fertig. Die hätte ich nämlich gerne auch.
Imps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 15:21   #7
Imps->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 5
Imps
Standard AW: Erstantrag 14.05.2014 - Noch immer kein Bescheid

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
2. Natürlich muss man sich wehren.
Und wenn dir die Durchwahlnummern wichtiger sind als Bargeld---dann hast du es vielleicht gar nicht so nötig? Dann hast du jemanden, der für dich einspringt, für dich einsteht---warum eigentlich ist das dem JC denn überhaupt bekannt? Willst du mit deiner Freundin in einer Bedarfsgemeinschaft leben oder tust du das bereits?
Die Durchwahlnummern sind nicht wichtiger. Nur wenn ich morgen deswegen da bin kann ich das gleich mit abgeben, das war meine Intention. Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.

Meine Freundin ist dem JC bekannt weil wir zusammenleben, sie werden behaupten wir leben in einer BG und werden behaupten das wir füreinander einstehen. Dem ist aber nicht so. Aber wenn ich richtig gelesen habe ist es schwierig das dem JC klarzumachen.

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Deswegen---morgen ordentlich, deutlich, sachlich, geduldig und höflich---Dampf machen.
Das bin ich immer.
Imps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2014, 04:11   #8
Imps->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 5
Imps
Standard AW: Erstantrag 14.05.2014 - Noch immer kein Bescheid

So mal eine Rückmeldung. Ich war dort, man bot mir einen Vorschuss von 200€ an, ich lehnte ab und bin dann zur Teamleitung. Die sagte 200€ wäre das höchste, weil sie seien ja keine Bank und sonst würde der Geldautomat nicht bis zum nächsten auffüllen reichen. Die Atmosphäre knisterte und das wars dann auch. Man sagte mir noch der Bescheid würde schnell kommen.

Ich habe heute 3 Briefe erhalten.

1) Eine Nachforderung von Unterlagen. Es sind Unterlagen dabei die ich schon längst abgegeben habe. Und sie forder auch wieder neue Unterlagen. Diesmal Verdienstbescheinigungen für Juli. Die waren bei keiner Forderung vorher erwähnt.

2)Ein Ablehnungsbescheid mit einem Berechnungsbogen der nichtssagend ist.

3) Ein schreiben über die Wohnung und die Mietkosten.


Ich nehme an Nummer 2 bedeutet ich kriege gar kein Geld und Nummer 3 bedeutet auch nicht das ich das Geld kriege sondern nur das es in der Höhe in die Berechnung mit einfließt ? Ich habe beides mal angehangen.

Ich werde mir Montag eine/n Anwalt/in für Sozialrecht suchen. Ich habe keine Lust mehr.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Bescheid Ablehnung 1.05-31.05.pdf (1,20 MB, 42x aufgerufen)
Dateityp: pdf Bescheid Wohnung.pdf (313,0 KB, 34x aufgerufen)
Imps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2014, 07:13   #9
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.712
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Erstantrag 14.05.2014 - Noch immer kein Bescheid

Für den Monat Mai wurde angelehnt, ab Juni ist noch offen. Aber offensichtlich steht dir ab Juni ALG2 zu, sonst hätte man dich nicht aufgefordert, die Kosten der Unterkunft zu senken.

Gegen den Bescheid für den Leistungszeitraum Mai natürlich Widerspruch einlegen, die haben ja nicht mal eine Bedarfsberechnung beigelegt.

Anwalt ist eine gute Idee.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2014, 12:36   #10
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Erstantrag 14.05.2014 - Noch immer kein Bescheid

Wie hoch war denn Dein Einkommen im Mai (alles, was im Mai zugeflossen ist)? War's BAföG bzw. Unterhalt statt BAföG und/oder Erwerbseinkommen, sonstige Einkommen?
Wir können, wenn Du magst, gern mal unter Berücksichtigung der abzusetzenden Freibeträge ausrechnen, ob es stimmt, was das JC da über den Mai behauptet (nicht hilfebedürftig). Deinen Gesamtbedarf kennen wir ja, 391+488= 879 €. Wohnst Du nicht mit Deiner Freundin zusammen oder sind die 488 € schon die Hälfte der Miet- und Heizkosten?
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bescheid, erstantrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WBA gestellt und nach 8 Wochen immer noch kein Bescheid jokiba ALG II 8 31.10.2013 19:36
Maßnahmeabbruch aufgrund Krankheit, immer noch kein Bescheid?! bratwurscht ALG II 2 25.09.2012 18:27
Nach fast 6 Monaten immer noch kein Bescheid Akii Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 34 12.03.2009 16:50
Erstantrag auf ALGII vor 3 Monaten - noch kein Bescheid Firebird Anträge 5 06.03.2009 21:52
Es brennt - immer noch kein Mai Bescheid! Fortsetzungsantrag harzallerliebst ALG II 7 21.05.2007 19:00


Es ist jetzt 05:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland