Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Antrag auf ALG II zurückziehen?

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2014, 08:02   #1
Telencephalon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.07.2014
Beiträge: 12
Telencephalon
Standard Antrag auf ALG II zurückziehen?

Hallo,

ich hatte Ende Juli (letzten Montag) einen Antrag auf ALG II eingeworfen und auch einen Termin bei einem Sachbearbeiter sowie den Tag bis zu dem ich Unterlagen nachreichen muss erhalten. Der erste Vermittlungsvorschlag (geringfügige Basis) ist auch schon eingetrudelt.
Leider habe ich ganz vergessen gehabt, dass ich im Juli noch anrechenbares Einkommen erhalten habe und für das Hartz4 somit nichts mehr übrig bleibt. Es wäre daher wahrscheinlich geschickter gewesen, den Antrag erst Ende diesen Monats einzureichen.
Kann ich den Antrag vom Juli auch zurückziehen und ihn problemlos in vielleicht 3 Wochen nochmal stellen, damit ich für August und September noch Hartz4 erhalte oder meckern die dann wegen des doppelten Verwaltungsaufwandes der Erfassung?
Im Oktober geht es dann bei mir wieder weiter und melde mich dann wieder ab.

Danke im Voraus!
Telencephalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 08:13   #2
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.712
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Antrag auf ALG II zurückziehen?

Zitat:
und auch einen Termin bei einem Sachbearbeiter sowie den Tag bis zu dem ich Unterlagen nachreichen muss erhalten.
Da du weitere Unterlagen einreichen musst, kann der Antrag noch nicht abschließend bearbeitet sein, also kannst du ihn problemlos ohne Begründung zurückziehen.

Der Neuantrag Ende August steht dir völlig frei, über erhöhten Verwaltungsaufwand solltest du dir keine Gedanken machen, die SB werden dafür bezahlt.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 23:20   #3
Telencephalon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.07.2014
Beiträge: 12
Telencephalon
Standard AW: Antrag auf ALG II zurückziehen?

Die Folge wäre dann sicherlich, dass ich erst im nächsten Monat den Terminen, Nachweisen und Vermittlungsvorschlägen nachkommen muss?
Wenn ich den Antrag nun nicht zurückziehe, könnte wegen des verpassten Termins eine 3 monatige Sanktion ausgehängt werden, die dann auch ein neuer Antrag nicht aufhebt?
Ich müsste also spätestens noch vor dem Termin den Antrag zurückziehen?
Telencephalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 22:48   #4
Telencephalon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.07.2014
Beiträge: 12
Telencephalon
Standard AW: Antrag auf ALG II zurückziehen?

Oder wie würdet Ihr das sehen?
Telencephalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 19:50   #5
Barrit
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 537
Barrit Barrit Barrit
Standard AW: Antrag auf ALG II zurückziehen?

ich würde den Termin wahrnehmen , alles was entscheidungsrelevant ist vorlegen und unter Vorlage der Lohnabrechung nur das Eintrittsdatum ( ab wann ALG II ) ändern lassen.
Barrit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 21:01   #6
Telencephalon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.07.2014
Beiträge: 12
Telencephalon
Standard AW: Antrag auf ALG II zurückziehen?

Ich habe den Antrag nun per Fax zurückgenommen.
Wie sieht es jetzt mit Vorstellungsgesprächen aus? Anscheinend hat die Agentur für Arbeit mich bei Zeitarbeitsfirmen angemeldet und die haben mir nun einen Vorstellungstermin zugeschickt.
Muss ich da nun hingehen wenn ich diesen Monat noch einen neuen Antrag verschicken will oder kann ich soetwas bis dahin auch einfach absagen?
Telencephalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 14:20   #7
Telencephalon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.07.2014
Beiträge: 12
Telencephalon
Standard AW: Antrag auf ALG II zurückziehen?

Macht es da nichts, wenn der Antrag auf den Anfang des Monats zurückwirken soll ich aber in dieser Zeit auch nicht zu Vorstellungsterminen gehe? Es könnte ja auch heissen, dass wenn ich ja eh keine Arbeit annehmen wollte für diesen Zeitraum auch nicht leistungsberechtigt wäre oder dass ich den Antrag ja nur zurückgezogen und später neu gestellt habe, um den Prozess der Arbeitsvermittlung etwas nach hinten zu schieben um noch etwas Urlaub zu haben.
Telencephalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 15:52   #8
Telencephalon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.07.2014
Beiträge: 12
Telencephalon
Standard AW: Antrag auf ALG II zurückziehen?

Alles klar, dann noch danke für die ausführlichen Informationen!
Telencephalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 22:48   #9
Telencephalon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.07.2014
Beiträge: 12
Telencephalon
Standard AW: Antrag auf ALG II zurückziehen?

Ich hätte nochmal eine Frage: Ich habe den Antrag Ende August nochmal neu gestellt und muss dem JC nun die fehlenden Unterlagen nachreichen. Als Kontoauszüge soll ich nun die seit dem 1. April bis laufend einreichen, also für fast 6 Monate. Wahrscheinlich dann jetzt 3 Monate ab meiner ersten Antragsstellung Ende Juli. Muss ich dann auch bis zum 1. April zurückgehen, da auch ein Antrag auf den 1. des Monats zurückwirkt oder gilt da normalerweise nur 3 Monate ab dem Tag der Antragsstellung?
Telencephalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2014, 20:42   #10
Telencephalon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.07.2014
Beiträge: 12
Telencephalon
Standard AW: Antrag auf ALG II zurückziehen?

Zitat:
Da du weitere Unterlagen einreichen musst, kann der Antrag noch nicht abschließend bearbeitet sein, also kannst du ihn problemlos ohne Begründung zurückziehen.

Der Neuantrag Ende August steht dir völlig frei, über erhöhten Verwaltungsaufwand solltest du dir keine Gedanken machen, die SB werden dafür bezahlt.
Das ganze kann dann auch nicht als unzulässiger Leistungsverzicht nach § 46 Abs. 2 SGB I ausgelegt werden?
Telencephalon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antrag, zurückziehen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WBA- Antrag zurückziehen? nik72 ALG II 2 28.09.2013 16:27
Antrag zurückziehen wegen Abfindung andreas.koch Anträge 2 21.02.2011 20:18
Antrag zurückziehen - was sollte im Schreiben enthalten sein? knoffhoff Anträge 20 12.11.2010 14:42
Antrag zurückziehen - Daten? WeyounBN Allgemeine Fragen 3 06.07.2009 10:58
DRINGEND ALG II Antrag zurückziehen und neu stellen wegen Verringerung des Vermögen? Orlando Anträge 1 25.09.2008 13:16


Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland