Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Rückforderung nach über zwei Jahren

Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2007, 17:40   #1
MAD King->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.03.2007
Beiträge: 13
MAD King
Standard Rückforderung nach über zwei Jahren

Hallo,

ich habe heute ein Schreiben von der ARGE erhalten.
Ich bezog Leistungen bis Oktober 2005.
Jetzt fordern diese eine Differenz vom Januar zurück.
Ist das rechtens?

Danke

Anhang: ARGE Schreiben

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
rueckforderung.jpg  
MAD King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2007, 18:06   #2
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard Scheint so

Die ARGE beruft sich auf einen Bescheid.
Verjährt ist da wohl nichts.
Da bleibt dann nur die ARGE mit Hinweis auf die jetzigen angespannten persönlichen Verhältnisse und die bereits vergangenen 2 Jahre der ARGE-Abstinenz, zu bitten, auf die Beitreibung der Forderung zu verzichten.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2007, 18:17   #3
MAD King->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.03.2007
Beiträge: 13
MAD King
Standard

Danke
MAD King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2007, 19:44   #4
Ralf Hagelstein->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 795
Ralf Hagelstein
Standard

Zitat:
A-Info 114: BSG-Urteile - Folgen für die Beratung

Die aktuelle Ausgabe unseres Rundbriefes befaßt sich u.a. mit den Urteilen des Bundessozialgerichts und den daraus resultierenden Folgen für die Beratung.
Das Infoblatt wendet sich an BeraterInnen: Vorsicht bei "Aufrechnungen" des Amtes.


A-Info Nr. 114, Ausgabe Juni 2007 [PDF-Dokument]

Infoblatt: [PDF-Dokument]
Quelle: Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen
__

"Zynisch ist nicht der Satiriker, sondern die Gesellschaft." Gabriella Lorenz

PeNG! Aktive Erwerbslose und Geringverdiener e.V.
Hamburg
Ralf Hagelstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2007, 22:08   #5
Faustus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 309
Faustus
Standard

Zitat von MAD King Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe heute ein Schreiben von der ARGE erhalten.
Ich bezog Leistungen bis Oktober 2005.
Jetzt fordern diese eine Differenz vom Januar zurück.
Ist das rechtens?

Danke

Anhang: ARGE Schreiben
Kein wunder das die hinten und vorne nicht fertig werden, wenn die alte
Kammellen wieder und wieder durchkauen ob da nicht noch einen Cent mehr
herauszuholen ist.Der geschätzte Arbeitsaufwand steht hier wohl kaum im Verhältniss zur Summe.
Faustus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2007, 08:02   #6
MAD King->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.03.2007
Beiträge: 13
MAD King
Standard


Sehr interessant.

Danke
MAD King ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
jahren, rueckforderung, rückforderung, zwei

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leistungserstattung noch nach 2 Jahren??? Arme_Maus ALG II 14 14.03.2008 16:06
Und wieder einmal KdU (drei Mal in zwei Jahren) Tom_ KDU - Miete / Untermiete 0 26.03.2007 00:11
Aufforderung nach fast zwei Jahren Felicitas Aufforderung zur Senkung der KDU (Zwangsumzüge) 21 14.11.2006 20:13
Überbrückungsgeld zum zweiten Mal erst nach zwei Jahren vagabund ... Allgemeine Entscheidungen 0 26.07.2006 16:31
Nach 1,5 Jahren auf einmal unangemessen??? smt1972 Aufforderung zur Senkung der KDU (Zwangsumzüge) 1 23.05.2006 11:31


Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland