Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erstausstattung Wohnungseinrichtung ?!


Anträge Alle Fragen auf Anträge bezogen. (Hilfe zum Ausfüllen und Verstehen des Zwecks, auch von Teilen.)


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2013, 16:42   #1
Tascha68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.05.2013
Beiträge: 12
Tascha68
Unglücklich Erstausstattung Wohnungseinrichtung ?!

Guten Tag!

Ich habe folgendes problem.

Ich habe mich im Jahre 2009 von meinem Mann getrennt bzw wurde sitzen gelassen mit den Kindern.

Nun sind wir umgezogen wieder näher an die Stadt ( 2010 ) und ich hatte keinerlei Möbel, nichtmal ein Bett! Keine Küche nichts.

Nun hatte ich 2010 Antrag auf einmalige Beihilfe für Wohnungseinrichtung gestellt, aber wurde immer wieder abgelehnt, Widerspruch eingelegt , Aussendienstmitarbeiter war da, alles besichtigt sieht NICHTS, da wir einfach NICHTS haben bis auf 2 Betten und ein Schrank den wir uns im Gebrauchtwarenhaus leisten konnten für 50€.

Wieder wurde der Widerspruch abgelegt, inzwischen konnten wir wenigstens noch eine Couch ( von eminer freundin ) aufbringen die meine Kinder als Schlafcouch nehmen ( 20-24 Jahre alt ) mein 16 Jähriger Sohn hat ein gebrauchtes Bett und ich hab ein kleines Bett.

Weder Küche noch Wohnzimmer etc. wir haben absolut nichts, und alles wurde bis jetzt abgelehnt.

Jetzt zieht mein Sohn ( wird 25 im Aug. ) aus und ich ziehe mit den 2 Kinds auch in eine andere Wohnung ( günstigere )


Nun zieht mein Sohn aus Gesundheitlichen Gründen aus und wir ebenfalls ( wegen Schimmel , etc. ) aber ich kann diese Betten etc. nicht mitnehmen, da diese den Schimmelgeruch etc. in sich tragen. Und ich nicht einsehe das wir noch ernsthaft Krank werden wegen dem Schimmel, werde ich diese Möbel zum Sperrmüll tun.

Jetzt meine Frage:

Wo bekomme ich halbswegs gut Gebrauchte Möbel etc. her ? Kann ich bzw mein Sohn bei der ARGE nochmals einen antrag stellen ? Die lehnen ja eh alles ab was wir einreichen. Wir Leben derzeit unter dem Existenzminimum, durch den Vermieter wurden uns Stromschulden angeheftet etc. wo wir nichts dafür können. Bekommen im Monat gerade noch 780€ für 4 Personen, zahlen davon unsere Rechnungen, und auch vereinzelt hier und da alt-Lasten und können uns einfach nichts Leisten.

Steht uns überhaupt was zu von der ARGE ?

Habe auch überall Kleinanzeigen abgesucht. aber keiner kann was Liefern und wenn dann gegen 30€ aufwärts das kann ich mir nicht leisten :(

Ich weiß nicht mehr weiter, habe auch momentan keinen Job, bis vor nem halben Jahr war ich noch in einer Leiharbeiterfirma beschäftigt, aber das wurde uns alles vom Amt abgezogen , bekam nur 1000€ und 230€ zzgl vom Amt, wovon ich jetzt 400 wieder zurückzahlen muss..

Das ist einfach nicht mehr zu bewältigen , vorallem ohne Möbel , mein großer Sohn hat schon kaputte Wirbelsäule, den können Sie ja nicht ohne Möbel in die neue Wohnung lassen ?

Und mein mittlerer Sohn hat Diabetes und mein kleinster hat Nierenschaden.

Das macht mich Fertig, kann mir denn niemand helfen ?? Kenne mich mit dem ARGE Zeug halt auch nicht aus und weiß nicht was ich noch machen soll.

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Grüße Tascha68
Tascha68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 17:09   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.543
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erstausstattung Wohnungseinrichtung ?!

Hallo Tascha und willkommen,

zunächst erstmal ein paar Fragen:

Zitat:
Jetzt zieht mein Sohn ( wird 25 im Aug. ) aus und ich ziehe mit den 2 Kinds auch in eine andere Wohnung ( günstigere )
Eine schriftliche Zustimmung vom Jobcenter zum Umzug liegt vor?

Zitat:
Nun zieht mein Sohn aus Gesundheitlichen Gründen aus und wir ebenfalls ( wegen Schimmel , etc. )
Das ist dem Jobcenter bekannt, hier meine ich die Gründe?

Du stellst bitte schriftlich und nachweisbar einen Antrag auf Erstausstattung.
Bitte persönlich den Antrag beim Jobcenter einreichen und auf der Kopie vom
Antrag Stempel und Unterschrift!

Hier in diesem Link findest du ein Beispiel für den Antrag, bitte beachte!!!!!!!!!!
ändere den Muster - Antrag nach deinen Bedürfnisse ab!
Der Antrag steht in Pos. 6

http://www.elo-forum.org/alg-ii/8926...rwachsene.html

Zitat:
Und mein mittlerer Sohn hat Diabetes und mein kleinster hat Nierenschaden.
Hast du für deine Söhne jeweils ein Attest vom Arzt?

So nun mal alles eins nach dem anderen, hier gibt viele user die dir noch Hinweise geben können, also den Kopf nicht hängen lassen!

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 18:49   #3
Tascha68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.05.2013
Beiträge: 12
Tascha68
Standard AW: Erstausstattung Wohnungseinrichtung ?!

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo Tascha und willkommen,

zunächst erstmal ein paar Fragen:

Eine schriftliche Zustimmung vom Jobcenter zum Umzug liegt vor?

Das ist dem Jobcenter bekannt, hier meine ich die Gründe?

Du stellst bitte schriftlich und nachweisbar einen Antrag auf Erstausstattung.
Bitte persönlich den Antrag beim Jobcenter einreichen und auf der Kopie vom
Antrag Stempel und Unterschrift!

Hier in diesem Link findest du ein Beispiel für den Antrag, bitte beachte!!!!!!!!!!
ändere den Muster - Antrag nach deinen Bedürfnisse ab!
Der Antrag steht in Pos. 6

http://www.elo-forum.org/alg-ii/8926...rwachsene.html

Hast du für deine Söhne jeweils ein Attest vom Arzt?

So nun mal alles eins nach dem anderen, hier gibt viele user die dir noch Hinweise geben können, also den Kopf nicht hängen lassen!

Ich weiß leider nicht wie ich diese abteile Zitiere wie Du es gemacht hast.

Aber ich mach es nun mal so.

Zu Frage 1: Nein , bis jetzt nichts Schriftlich, alles noch Mündlich, da er noch nicht seine Eigene Bedarfsgemeinschaft machen darf, weil u25. Und Sanktion momentan ( 100% ) was aber über Anwalt im Eilverfahren läuft, da mein Sohn Psychisch und Körperlich momentan Unvermittelbar ist und zu Unterschriften gezwungen wurde etc.

Kann er den Antrag jetzt schon stellen für eine eigene Wohnung ?


Frage 2: Ja, die Gründe kennen Sie am Jobcenter schon lange, hatten schon öfters den Aussendienstler da, aber wie gesagt ohne was zu erreichen.
Und oben eben genannt, auch meinen Sohn sperrten Sie trotz das Sie wissen wie es um seine Gesundheit steht.

Frage 3:

Ich habe am Freitag den Termin beim Immobilienmarkler , der mir die Mietsbescheinigung etc. ausfüllt, das Amt hat mir aber schon zugesichert das ich die Wohnung kriege, da Sie Günstiger ist. Werde mit der Bescheinigung dann hoch zu denen gehen und mir das belegen lassen, damit ich den vertrag Unterschreiben kann.

Also bis jetzt ist es noch nicht FEST, aber Wohnung ist Reserviert und bei meinem Sohn ist es genauso, Mieter hat Reserviert und wartet ab.

Ich will nur nicht in letzter Sek. hier das Forum stürmen und Hilfe rufen, wenn es vielleicht schon zu spät ist und ich hier eventuell wichtige Tipps bekomme.

Und nun noch eine Frage zu dem Antrag, sind die Paragraphen auch für Bayern gültig ? Weil ich Sachsen gelesen habe ? ^^ ;)

Atteste hab ich, aber ob Sie bereits vorliegen im Amt, kann ich nicht Garantieren, da wir von Team A nach Team B kamen nach der Trennung und da neue Akte angelegt wurde.
Tascha68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 17:50   #4
Tascha68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.05.2013
Beiträge: 12
Tascha68
Standard AW: Erstausstattung Wohnungseinrichtung ?!

Hallo, hatten heute besichtigung der Wohnung.

Nun hat mir die SB gesagt :

Das ich alles aufschreiben muss warum ich die Wohnung verlasse, wiso weshalb warum.

Und das Sie mir die Zustimmung nicht unbedingt geben müssen.

Obwohl die Wohnung wesentlich Günstiger ist, Stadtnahe liegt, was meinem Sohn vorallem die Kosten zu den Ärzten erspart und auch noch Top in Schuss ist.
Meine Frage, sollte es zu einer Ablehnung kommen, was ich nicht hoffe. Kann ich trotzdem die Wohnung annehmen ? Ich meine Miete ist Miete, und da sogar noch um 30 Euro Günstiger als hier in der alten Wohnung und Schimmelfrei!!!!

Also ich habe den Mietsvertrag bereits Unterschrieben, aber sage das natürlich denen noch nicht, 1.7. ist Einzug.

Montag wird entschieden ob die Wohnung genehmigt wird vom JC.


Vielleicht noch eine kurze Info wie es mit Möbel aussieht ?

Habe mittlerweile feste von meiner freundin zugesagt bekomme das ich ihr Wohnzimmer bekomme, da Sie zu Ihrem Freund zieht. Einbauküche kann ich vom Vermieter haben, die würde er mir drinnen lassen ( kostenlos ).

Heisst mir fehlen nur noch Schlafzimmer, und für die 3 Kinder je 1 Schlafgemach + Kleiderschränke.

Eventuell eine Waschmaschine, obwohl die schon scheppert etc. würde ich Sie aber auch behalten wenn ich keine auftreibe bzw gestellt bekomme, das wäre das geringste problem.

Wichtig wären Schlafgelegenheiten etc. Und Teppiche, da keine drin sind.

Wie stehen die Chancen, was meinen Sie , erreich ich da was ?

Vielen dank vorab.
Tascha68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 18:25   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.543
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erstausstattung Wohnungseinrichtung ?!

Zitat:
Montag wird entschieden ob die Wohnung genehmigt wird vom JC.
Also abwarten bis du was schriftliches vom SB hast.

Zitat:
Heisst mir fehlen nur noch Schlafzimmer, und für die 3 Kinder je 1 Schlafgemach + Kleiderschränke.
Das Antragsmuster hast du ja, also reiche das bitte ein!

Hier in dem Link ist auch noch ein Muster-Antrag, bitte beachte ein TV Gerät gehört nicht mehr dazu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

http://www.elo-forum.org/alg-ii/7134...sstattung.html

Zitat:
Hartz IV: Waschmaschine gehört zur Erstausstattung

23.02.2011

Das Sozialgericht Gelsenkirchen urteilte: Jobcenter müssen für eine Erstausstattung bei Einzug in die erste eigene Wohnung auch Hartz IV Beziehern auch eine Waschmaschine finanzieren.

Das Jobcenter Herne gewährte einem 25jährigen Hartz IV Bezieher zur Erstausstattung der Wohnung insgesamt 651 Euro. Da der Betroffene über keinerlei eigene Ausstattung verfügte, ein viel zu geringer Betrag, um einen Kühlschrank, einen Herd, Küchenutensilien und eine Waschmaschine zu kaufen. Aus diesem Grund reichte der Betroffene einen Widerspruch gegen den Bescheid ein. Das Jobcenter lehnte den Widerspruch ab und erst nach anderthalb Jahren wurden das Verfahren vor dem Sozialgericht Gelsenkirchen eröffnet.

Die Richter teilten im Verfahren die Position des Klägers. Das Jobcenter muss nun dem Betroffenen einen weiteren Betrag von 508 Euro gewähren. Somit hat der Betroffene einen gesamten Anspruch für die Erstausstattung von 1159 Euro. Die weitere Beihilfe soll gewährleisten, dass sich der Kläger eine Waschmaschine, einen Staubsauger, einen Herd und Gardinen kaufen kann.
Hartz IV: Waschmaschine gehrt zur Erstausstattung

Du kannst es doch mitbeantragen.

Zumal du zwei Kinder hast!!!

Zitat:
Und nun noch eine Frage zu dem Antrag, sind die Paragraphen auch für Bayern gültig ? Weil ich Sachsen gelesen habe ? ^^ ;)
Du mußt nicht alles so übernehmen, die § im Text sind allgemein gültig.

Das sind nur für dich Anhaltspunkte, schau dir mal den anderen Musterantrag an, das kannst du alles formlos machen, auch ohne §.

Schreibe wenn du noch Hilfe brauchst!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 18:41   #6
Tascha68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.05.2013
Beiträge: 12
Tascha68
Standard AW: Erstausstattung Wohnungseinrichtung ?!

Vielen Dank!
Tascha68 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erstausstattung, wohnungseinrichtung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jobcenter verliert Verfahren um Wohnungseinrichtung Frank71 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 28.07.2012 20:08
Erstausstattung cherryredcutie ALG II 4 26.09.2011 21:00
Abmelden von Hartz IV während laufendem Antrags "Bezuschussung Wohnungseinrichtung" Pearl1979 ALG II 1 21.05.2011 20:44
Wohnungseinrichtung gesucht in Essen nomoneynojobnofuture KDU - Miete / Untermiete 2 25.01.2011 21:58
Erstausstattung Money77 Allgemeine Fragen 3 08.04.2010 08:46


Es ist jetzt 00:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland