Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wohngeldbescheid

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  10
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2011, 13:01   #26
Anzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Augsburg
Beiträge: 727
Anzi Anzi
Standard AW: Wohngeldbescheid

Danke biddy. Dann kann ich die KdU aber decken - 129 Wohngeld + 72 BaföG = 201€.

Aus diesem Thread: http://www.elo-forum.org/alg-ii/8100...27-sgb-ii.html
Zitat:
Angeblich gibt es den KdU-Zuschuss nur bis 25 Jahre. Das müsste man mal im Gesetz suchen, ob das wirklich so stimmt.
Deswegen bin ich überhaupt darauf aufmerksam geworden und habe angefangen zu suchen. Ü25 werden zwar nirgends explizit ausgeschlossen, aber ich lese andauernd nur von U25.
zB.

Zitat:
Die Gewährung des Zuschlags nach § 22 Abs. 7 SGB II kommt bei unter 25jährigen nicht im elterlichen Haushalt wohnenden Schülern und Auszubildenden dieser Schularten nur infrage, wenn auch die Voraussetzungen des § 22 Abs. 2a SGB II vorliegen.
(FHH) Fachanweisung zu § 22 Absatz 7 SGB II Kosten der Unterkunft für Schüler, Studierende und Auszubildende, die Ausbildungsförderung [...] erhalten - Stadt Hamburg

hier sind auch nur Hinweise für U25
http://www.jobcenter-bottrop.de/down..._rl_010207.pdf

(hatte goooooogle befragt zwecks Zuschuss zu den ungedeckten Kosten der Unterkunft und Heizung über 25 und da kommt nix raus außer unter 25)

Ich habe als positive Entscheidung nur das hier gefunden
Tacheles EV - Entscheidungsdatenbank
- da geht es um jemanden, der Ü25 war und den Zuschuss haben wollte und ihn dann letztendlich vom Gericht auch zugesprochen bekommen hat. Allerdings ist das von 2007.
Und Wohngeld ist ja eine vorrangige Leistung. Deswegen kann ich mir den Antrag ohnehin sparen. Denn das jobcenter würde ja auch höchstens 190 anteilige Mietkosten -72 anteiliges BaföG = 118€ rechnen. Da würde ich quasi noch schlechter wegkommen.

Da macht es ja fast mehr Sinn bei der Kindergeldkasse nochmal Kindergeld zu beantragen, weil ich 1 Jahr in Elternzeit war. Das geht aber auch nicht, weil Elternzeit nicht wie z.B. Wehrdienst gewertet wird und das Urteil dafür auch noch aussteht.


Woher soll also die Differenz ab Dezember kommen?
Mann und Kind erhalten ab Dezember die normale Regelsatzhöhe (abzüglich übertragenes Kindergeld), ich bekomme dann Wohngeldhöchstsatz und BaföG-Hochstsatz sowie Kindergeld für unsere Tochter. Von Leistungen nach SGBII bin ich ausgeschlossen.
Das Einzige was mir grade noch in den Sinn kommt wäre vll Wohngeld fürs Kind?! Nein, dürfte doch auch nicht in Betracht kommen, da ihr Bedarf 215+190=405€ ist und sie mit Kindergeld 184 + Wohngeldhöchstsatz 129 =313€ den Bedarf auch nicht decken würde...

Ich sag jetzt mal wies ist: bescheiden!
Anzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 13:18   #27
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Wohngeldbescheid

Zitat von Anzi Beitrag anzeigen
Danke biddy. Dann kann ich die KdU aber decken - 129 Wohngeld + 72 BaföG = 201€.
Ich weiß ja nicht, ob Du die 72 € heranziehen kannst, weil sie im Bafög-Gesetz so nicht genannt werden bei Schülerbafög nach § 12.

Außerdem rechnest Du mit Wohngeld - es geht Dir doch um den KdU-Zuschuss für Azubis nach dem SGB II, dachte ich.

Zitat von aus Deinem Link
Die Gewährung des Zuschlags nach § 22 Abs. 7 SGB II kommt bei unter 25jährigen nicht im elterlichen Haushalt wohnenden Schülern und Auszubildenden dieser Schularten nur infrage, wenn auch die Voraussetzungen des § 22 Abs. 2a SGB II vorliegen.
Für mich wird hier nur noch mal genauer erklärt, dass U-25 den Zuschuss nur dann erhalten können, wenn bla-bla-blubb ... das bedeutet für mich nicht, dass Ü-25-jährige Azubis ihn nicht erhalten können.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 13:33   #28
Anzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Augsburg
Beiträge: 727
Anzi Anzi
Standard AW: Wohngeldbescheid

Zitat:
Außerdem rechnest Du mit Wohngeld - es geht Dir doch um den KdU-Zuschuss für Azubis nach dem SGB II, dachte ich.
Wie gesagt - Wohngeld ist eine vorrangige Leistung, von daher kommt der Zuschuss ja gar nicht mehr in Betracht.
Bleibt die Frage wo die Differenz dann herkommen soll.
Anzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 13:48   #29
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Wohngeldbescheid

Wie gesagt (siehe in einem der Vorpostings zu § 12a): Ich vermute, dass man nicht auf niedrigeres Wohngeld verwiesen kann als vorrangige Leistung ... wenn sich denn ein höherer KdU-Zuschuss für Azubis ergeben würde. Deshalb würde ich's mir ausrechnen lassen.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 14:02   #30
Anzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Augsburg
Beiträge: 727
Anzi Anzi
Standard AW: Wohngeldbescheid

Glatt überlesen - sorry.
Dann müsste ich ja den Antrag stellen, kein Wohngeld angeben und auf die Vermutung verweisen bzw erklären, dass sies mir ohne Wohngeld ausrechnen sollen etc.
Und ich müsste das Einkommen meiner Eltern nachweisen - reicht da nicht Eine Kopie des Bafög-Bescheids, da steht ja schon drin, dass beide nicht unterhaltsfähig sind (auf der Rückseite steht das Einkommen von denen ja drauf).
Und mein Mann und unsere Tochter beziehen ja Leistungen nach SGBII - da kann ich doch auch auf die BG-Nummer verweisen.
Und Vermögen meiner Eltern kann ich auch nicht nachweisen, zu meinem Vater habe ich seit Jahren keinen Kontakt und meine Mutter hats immerhin schon geschafft 2x ihren Teil des Bafög-Antrags falsch auszufüllen... außerdem bekommt die die Krise wenn sie da schon wieder was machen muss.
Anzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 15:33   #31
Anzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Augsburg
Beiträge: 727
Anzi Anzi
Standard AW: Wohngeldbescheid

So... das bekommen die diese Woche von mir. Mal sehen was zurückkommt.

Zitat:
Sehr geehrte Damen und Herren,


hiermit stelle ich einen Antrag auf einen Zuschuss zu den ungedeckten Kosten der Unterkunft und Heizung (siehe Formular). Ich bitte um eine Berechnung ohne die Berücksichtigung von Wohngeld.
Auch wenn Wohngeld eine vorrangige Leistung ist so darf nicht auf die vorrangige Leistung verwiesen werden, wenn diese niedriger ausfallen würde.
„(1a) Seit dem 01. April 2011 sind Leistungsberechtigte nicht mehr verpflichtet, Wohngeld in Anspruch zu nehmen, wenn dadurch nicht die Hilfebedürftigkeit aller Mitglieder einer Bedarfsgemeinschaft für einen zusammenhängenden Zeitraum von mindestens drei Monaten, beseitigt würde (§ 12a S. 2 Nr. 2).“ In meinem Fall entsteht durch den Wegfall des Kindergeldes ab Dezember 2011 ein monatliches Defizit, welches auch durch das erhöhte Wohngeld nicht beseitigt wird (vgl. Berechnungen/Unterlagen BG-Nr.:XXXXXX). Das Defizit beträgt ~47€/monatlich; mit Abzug der Versicherungspauschale ~77€. Somit bin ich nicht in der Lage meinen fiktiven Bedarf mit Hilfe von BaföG und Wohngeld zu decken. Dieses Defizit wird voraussichtlich von Dezember 2011 bis einschließlich Juni 2012 bestehen.
Das Einkommen meiner Eltern entnehmen Sie bitte meinem BaföG-Bescheid; mein Mann und unsere Tochter beziehen Leistungen nach SGBII (BG-Nr.:).
Eine Kopie des aktuellen Wohngeldbescheids liegt bereits vor.
Der Antrag bezieht sich auf den Zeitraum 01.01.2011-30.06.2012.
Sollte diese Lösung nicht möglich sein so bitte ich um Beratung, wie das Defizit andersweitig ausgeglichen werden kann.
Anzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 16:16   #32
Anzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Augsburg
Beiträge: 727
Anzi Anzi
Standard AW: Wohngeldbescheid

Gerade die Post aus dem Briefkasten geholt.
Fazit:
- Wohngeldbescheid wird aufgehoben (zum 01.12.2011)
- Ich bekomme einen Zuschuss nach § 22 Abs. 7 von 176,34€ mtl
- Bewilligung bis 29.02.2012 (Zeitraum wie bei Mann und Kind)
Somit beläuft sich unser monatlichen Einkommen ab 01.12. auf 1678,01€ anstatt wie vorher (mit Wohn- und Kindergeld für mich) 1708,01€. Die "fehlenden" 30€ sind auf die Einkommensbereinigung bei meinem Mann zurückzuführen, welche zwar im Bescheid steht aber nicht mitberechnet wird, da nur Kindergeld als überhängendes Einkommen anzugeben ist.
Danke für die Hilfe!

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
001.jpg   002.jpg   003.jpg  
Anzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
wohngeldbescheid

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohngeldbescheid neu muß fast 2000 zurückzahlen Sumsi00 Allgemeine Fragen 23 17.05.2012 15:21
Wohngeldbescheid Sohn pelz ALG II 15 18.04.2011 17:43
Wohngeldbescheid scorp KDU - Miete / Untermiete 6 24.09.2009 17:35
noch immer kein Wohngeldbescheid neuling08 Allgemeine Fragen 3 02.07.2009 20:19


Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland