Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wohngeld und ALGE2


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2012, 14:22   #26
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.554
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wohngeld und ALGE2

Hallo Hanna,

zunächst einmal die Frage bist du sicher das im Schreiben stand "Vorladung"?????

Und nächste Frage kannst du ggf. dir für ein Gespräch einen Beistand besorgen?

Deine Ausführungen zum Artikel 2 usw. sind zwar richtig.- A b e r -

Weil das JC sich auf die diesen § 60 SGB II beruft.


__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 14:27   #27
Hanna01->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.08.2012
Beiträge: 26
Hanna01
Standard AW: Wohngeld und ALGE2

Das Wort Vorladung stand dort nicht, jedoch es stand auch nichts von Einladung und ich meine, alles was nicht deutlich Einladung ist, sondern im Gegeteil auch noch eine Drohung mit Sanktionen. bei nicht erscheinen ist eine Vorladung.

Die Zeit für einen Beistand ist etwas kurz, weil es ist ja schon Übermorgen. Ich habe auch nicht die Absicht mit denen zu sprechen ,über das was sie mir noch schriftlich schulden.

Ich dachte ich gebe das Schreiben ab und geh wieder
Gruß

PS ich soll auch nicht über den Empfang und Anmeldung gehen sonder direkt zu ihm in ein Besprechungszimmer
Hanna01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 14:54   #28
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.554
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wohngeld und ALGE2

Hmm Hanna, ich verstehe dich, aber meine Sorge ist das du dir noch mehr Stress
auflädst.

Diese Androhung von Sanktion ist in jeder "Einladung" dabei, davon kann jeder
hier ein "Lied singen".

Der Verweis zum Artikel, BGB und StGB finde hier keine Anwendung, weil weder Schadensersatz noch Beleidigungen vorliegen.

Schadensersatz auf Grund von was?

Beleidigung hast du Zeugen?

Hanna ich schreibe das, weil ich denke das du dich jetzt verrennst und dir zusätzlich
Stress bereitest.

Versuche doch wenigstens hier im Forum einen Beistand zu finden, vieleicht ist ein user
auch aus deiner Stadt?

Das sind nur Vorschläge von mir, gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 15:08   #29
Hanna01->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.08.2012
Beiträge: 26
Hanna01
Standard AW: Wohngeld und ALGE2

Hast ja recht , aber ich bin immer noch traumatisiert von meinem letzten Besuch dort. Es hat sich an der Sacheauch nichts geändert , die Fragen die ich gestellt hatte , sind nicht beantworter worden , ich habe auch keine Möglichkeit mich auf etwas vorzubereiten, weil die Antworten fehlen.

In der Form und mit solchen Androhungen habe ich vorher noch keine Schreiben erhalten.

Hier im Forum habe ich gelesen,dass nach Harburg niemand bereit ist als Beistand mitzugehen
Gruß
Hanna01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 15:26   #30
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.554
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wohngeld und ALGE2

Schreibe mal ein neuen Beitrag wegen Beistand, vieleicht hast du doch Glück!?

Schade ich bin zu weit weg sonst würde ich dich begleiten!

Kann mir lebhaft vorstellen wie es bei dir aussieht, aber dieses Beamtendeutsch/Verwaltung muß man nicht persönlich nehmen,
auch wenn es schwer fällt.

Die stolpern noch mal über ihre eigenen Textbausteine, die werden einfach mal zusammengezimmert, ob das immer passt, spielt da bei dem JC keine Rolle.

Ist so eine Erfahrung.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 17:30   #31
Hanna01->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.08.2012
Beiträge: 26
Hanna01
Standard AW: Wohngeld und ALGE2

Ich glaube es ist besser wie du meinst, etwas zurück zu rudern um es nicht noch schlimmer zu machen , hier mein Entwurf

Betr.:Widerspruch gegen Ihre Vorladung vom 11.10.12

Sehr geehrte Damen und Herren

Hiermit lege ich Widerspruch gegen o.g. Vorladung mit Androhung von Sanktionen ein. Ich erschien pünktlich zum von ihnen verlangten Termin und übergab Ihnen diesen Widerspruch persönlich.

Begründung:
Am Sonnabend den13.10.12 ging mir ein Schreiben vom Job-Center Harburg zu, welches eine Vorladung enthielt, nach welcher ich mich am 17.10.12 im Job-Center, Besprechungsraum, zu einem persönlichen Gespräch einzufinden hätte, dies sei notwendig, um meine Leistungen weiter zu bewilligen.
Um was es dabei im Einzelnen gehen sollte, wurde mir nicht mitgeteilt. Ich erschien zum Termin und widersprach dieser Vorladung , weil sich an meiner Situation seit der letzten Vorladung am 10.8.12 nichts geändert hat und ich ihnen alle Punkte schriftlich soweit mir möglich beantwortet habe.
Deswegen sehe ich zur Wahrnehmung von Gesprächsterminen gegenwärtig keinen Anlass, vor allem da Sie meine bisherigen Schreiben, nicht beantwortet haben und auch auf meine Änderungsmitteilung noch nicht reagiert haben.
Meine Fragen sind eindeutig dargestellt und ich möchte diese mündlich nicht noch einmal versuchen mit Ihnen zu besprechen, weil das schon beim letzten Mal nicht zu einem Ergebnis geführt hat.
Bitte beantworten Sie meine Schreibe vom 18.8.12, 25.9.12 und 28.09.12 schriftlich, für mich verständlich und Rechtsmittelfähig damit ich mich dazu rechtlich beraten lassen kann und mich dann gegebenenfalls auf ein Gespräch darüber mit Ihnen vorbereiten kann.
Ein persönliches Gespräch ist zur Zeit nach meinem Kenntnisstand der Sachlage unnötig, und wird außerdem so von mir auch nach den Erlebnissen bei der Vorladung am 10.8.12 abgelehnt .
Mit freundlichen Grüßen


PS Ebenfalls übergebe ich Ihnen hiermit meinen Antrag auf Weiterbewilligung (8 Seiten) und erbitte eine Eingangsbestätigung auf der Kopie dieses Schreibens.
Hanna01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 17:41   #32
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.554
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wohngeld und ALGE2

Hanna deinen Antrag gibst du im Empfangsbereich ab und dort muß dir das per Stempel und Unterschrift bestätigt werden, ebenso hälst du das mit deinem Schreiben.

Das JC muß dir den Eingang/Abgabe bestätigen, schau hier im Link!

http://www.elo-forum.org/antraege/40...taetigung.html

Gut jetzt drücke ich dir die Daumen das deine Entscheidung für dich richtig und gut ist bzw. den gewünschten Erfolg hat, schreibe bitte wie es weitergeht bei dir, gruß Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 10:15   #33
Hanna01->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.08.2012
Beiträge: 26
Hanna01
Standard AW: Wohngeld und ALGE2

Hallo wollte mal berichten,

Nach all den Ärger und denken, was die nun wollen von mir, war ich nach 5 Minuten wieder draußen und dachte, dass mich mal jemand kneifen solle.

Die Vorladung kam vom Außendienst. Die wollten mich fragen ob ich mein Gewerbe auf meinem Grundstück noch betreibe. Ich ganz verdattert , geschaut wie ein Fragezeichen.
Es wären schon welche zum schauen hier gewesen, die hatten aber nichts feststellen können was darauf schließen läßt.

Ich sagte, dann hätten die vor 15-16 Jahren kommen sollen, den solange gibt es den Laden schon nicht mehr. Nachdem sich nun alle ratlos anschauten, kam 9ich drauf, dass ich beim Heizöllieferanten, den wir schon damals hatten, ich die Adresse nie ändern lassen hatte, so dass die Anschrift noch Firma xx.Frau xx ist. Sie haben dies aber Jahrelang nicht beanstandet und diesmal auch nicht, sonder immer bezahlt.
Man merkte richtig , dass es ihnen mulmig war, vor allem als ich sagte, dass sie mich das auch am Telefon oder per Brief fragen hätten können. Also viel Lärm um nichts, nur meine wütende SB wird sich nun noch schlechter beruhigen.
Schaun wir mal weiter, habe gerade meine Weiterbewilligung abgegeben.
Danke für die Hilfe und die lieben Worte
Gruß Hanna
Hanna01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 12:46   #34
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.554
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wohngeld und ALGE2

Hallo Hanna,

da haut es einem buchstäblich aus den "Socken", was ich hier lese!

Wissen die eigentlich was sie tun, nee ganz bestimmt nicht, eine Anfrage beim Gewerbeamt hätte auch "geholfen".

Und liebe Hanna, was sagt dir das, immer einen Schritt nach dem anderen, auch wenn
es schwer fällt, oft hilft es ein oder zwei Nächte drüber zu schlafen und dieses Verwaltungs-
chaos in Ruhe angehen.

Nur gut das du dein ursprüngliches Schreiben abgeändert hast.

Nun wenn wieder "Fan-Post" kommt, taja einfach hier schreiben,Hilfe kommt ganz bestimmt.

Gruß Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alge2, wohngeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wohngeld? rostika KDU - Miete / Untermiete 12 31.01.2012 16:28
BAB und Wohngeld Demim Allgemeine Fragen 1 22.11.2010 10:04
ALGII, Herausnahme von Kind aus BG / Wohngeld +rückwirkend Wohngeld Rosaroter Panther ALG II 0 31.08.2010 14:14
Mehr Wohngeld ab Januar 2009 - Broschüre "Das neue Wohngeld" informiert Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 09.01.2009 17:47
Wohngeld? monologue** Allgemeine Fragen 0 12.09.2007 08:40


Es ist jetzt 14:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland